Deutsche Märkte geschlossen

VIRUS: Bund und Länder diskutieren über Schließung von Schulen

BERLIN (dpa-AFX) - Bund und Länder haben kontrovers über eine mögliche flächendeckende Schließung von Schulen in Deutschland wegen der rasanten Ausbreitung des Coronavirus diskutiert. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Regierungskreisen. Ein Ergebnis bei den Beratungen der Bundesregierung mit den Ministerpräsidenten der Länder gab es am Donnerstagabend noch nicht. Weitere Themen seien die Versorgung der Bevölkerung sowie weitere Absagen von Veranstaltungen, hieß es.