Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 8 Minuten

VIRUS: Brillenkonzerrn EssilorLuxottica rechnet vorerst mit gebremster Nachfrage

CHARENTON-LE-PONT (dpa-AFX) - Der Brillenkonzern EssilorLuxottica <FR0000121667> richtet sich wegen des neuartigen Coronavirus für das erste Halbjahr auf ein gebremstes Umsatzwachstum ein. Wenn sich die Auswirkungen der Epidemie in den nächsten Monaten abschwächten, dürften die Erlöse im Gesamtjahr um 3 bis 5 Prozent anziehen, teilte der Hersteller der bekannten Ray-Ban-Brillen am Freitag in Charenton-le-Pont bei Paris mit. Der um Sonderposten bereinigte Gewinn soll um das 0,7- bis 1,2-fache des Umsatzwachstums zulegen.

Derzeit belaste die Virus-Epidemie den Absatz in Festlandchina, Hongkong und Macau, schreibt das Unternehmen. Die Region stehe für rund 5 Prozent des Umsatzes von EssilorLuxotttica. In den chinesischen Produktionsstätten des Konzerns laufe die Produktion derzeit noch nicht wieder auf vollem Niveau. In den Werken in Italien und anderen Ländern gebe es aber keine Einschränkungen.

Der Brillenglas-Hersteller Essilor und der Brillenspezialist Luxottica hatten sich 2018 zusammengeschlossen. Im abgelaufenen Jahr steigerte das Unternehmen seinen Umsatz auf vergleichbarer Basis um 7,4 Prozent auf 17,4 Milliarden Euro. Auf Basis konstanter Wechselkurse betrug der Zuwachs 4,4 Prozent und lag damit innerhalb der Zielvorgabe des Managements. Der bereinigte Nettogewinn stieg - bereinigt um Sonderposten - etwa aus der Fusion von 2018 - um 9,2 Prozent auf 1,9 Milliarden Euro. Der tatsächliche Überschuss ging leicht auf 1,08 Milliarden Euro zurück. Die Anteilseigner sollen eine Dividende von 2,23 Euro je Aktie erhalten.

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS: 1. Mai-Demonstration in Berlin mit Schutzmasken?

    BERLIN (dpa-AFX) - Trotz Corona-Krise und Versammlungsverboten schließt die linksextreme Szene in Berlin Proteste am 1. Mai nach eigener Darstellung nicht aus. Ob es wie in den vergangenen Jahrzehnten auch eine große Demonstration geben wird, solle jetzt umfassend diskutiert werden. Das fordern die &

  • Finanzen
    dpa-AFX

    Aktien New York Ausblick: Deutlich fester erwartet - Corona-Hoffnungen

    NEW YORK (dpa-AFX) - Die Hoffnungen auf ein Abflachen der Corona-Pandemie dürften den US-Aktienmärkten einen starken Wochenbeginn bescheren. Der Broker IG taxierte den Leitindex Dow Jones Industrial rund eine Dreiviertelstunde vor Handelsstart auf 21 882 Punkte und damit rund 3,9 Prozent über dem Schlusskurs

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS/GESAMT-ROUNDUP 3: Johnson im Krankenhaus - Queen spricht Briten Mut zu

    LONDON (dpa-AFX) - Der britische Premierminister Boris Johnson wird wegen seiner Covid-19-Erkrankung weiterhin in einem Londoner Krankenhaus untersucht. Er hat nach Angaben eines Regierungssprechers vom Montag Fieber und Husten. Johnson sei jedoch bei guter Laune und habe eine angenehme Nacht gehabt.

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS/GESAMT-ROUNDUP 3: Johnson im Krankenhaus - Queen spricht Briten Mut zu

    LONDON (dpa-AFX) - Der britische Premierminister Boris Johnson wird wegen seiner Covid-19-Erkrankung weiterhin in einem Londoner Krankenhaus untersucht. Er hat nach Angaben eines Regierungssprechers vom Montag Fieber und Husten. Johnson sei jedoch bei guter Laune und habe eine angenehme Nacht gehabt.

  • Britisches Gericht gibt 91.000 Klägern gegen VW im Dieselskandal Recht
    Nachrichten
    AFP

    Britisches Gericht gibt 91.000 Klägern gegen VW im Dieselskandal Recht

    Mehr als viereinhalb Jahre nach Bekanntwerden des Dieselskandals muss Volkswagen möglicherweise auch betroffene Kunden in Großbritannien entschädigen. Der High Court in London gab am Montag rund 91.000 VW-Kunden Recht, wie Anwälte der Sammelklage mitteilten: Das Gericht sehe es als erwiesen an, dass

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS/ROUNDUP: Bundesregierung beschließt neues Kreditprogramm für Mittelstand

    BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung hat in der Corona-Krise zusätzliche Hilfen für den Mittelstand beschlossen. Mit einem neuen Kreditprogramm sollen vor allem mittelständische Firmen einfacher mit dringend notwendigen Krediten versorgt werden. Es gehe darum, kleine und mittlere Betriebe in die Lage

  • Finanzen
    dpa-AFX

    ROUNDUP 3/Frohe Botschaft hinter Plexiglas: Österreich mit Öffnungs-Fahrplan

    WIEN (dpa-AFX) - Ihren Mundschutz nahmen Österreichs Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und drei seiner Minister nur für die Pressekonferenz ab. Hinter Schutzwänden aus Plexiglas verkündeten sie am Montag den Österreichern eine mehrteilige Botschaft geprägt von Zuversicht, Stolz und auch Sorge: Die Alpenrepublik

  • Finanzen
    dpa-AFX

    ROUNDUP 3/Frohe Botschaft hinter Plexiglas: Österreich mit Öffnungs-Fahrplan

    WIEN (dpa-AFX) - Ihren Mundschutz nahmen Österreichs Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und drei seiner Minister nur für die Pressekonferenz ab. Hinter Schutzwänden aus Plexiglas verkündeten sie am Montag den Österreichern eine mehrteilige Botschaft geprägt von Zuversicht, Stolz und auch Sorge: Die Alpenrepublik

  • Hersteller erwarten hohe Nachfrage nach Speiseeis zu Ostern
    Finanzen
    AFP

    Hersteller erwarten hohe Nachfrage nach Speiseeis zu Ostern

    Die deutschen Speiseeis-Hersteller erwarten eine hohe Nachfrage der Verbraucher zu Ostern: "Für viele Menschen wird mit dem Frühling und den ersten wärmeren Temperaturen die Lust auf Eis geweckt. Da Cafés, Biergärten und Freizeitparks aufgrund der momentanen Ausgangsbeschränkungen über Ostern noch

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS/ROUNDUP: Kommunalwahlen trotz Corona? Spitzenverbände sorgen sich

    DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Auch bei den Kommunalwahlen am 13. September könnte wegen der Corona-Pandemie alles anders als geplant laufen - falls in diesem Jahr überhaupt die Stimmen für Bürgermeister, Landräte und Co. abgegeben werden können. Die kommunalen Spitzenverbände in NRW setzen noch auf das Datum

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS/ROUNDUP: Kommunalwahlen trotz Corona? Spitzenverbände sorgen sich

    DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Auch bei den Kommunalwahlen am 13. September könnte wegen der Corona-Pandemie alles anders als geplant laufen - falls in diesem Jahr überhaupt die Stimmen für Bürgermeister, Landräte und Co. abgegeben werden können. Die kommunalen Spitzenverbände in NRW setzen noch auf das Datum

  • Frankreich rechnet mit stärkster Rezession seit 1945
    Finanzen
    AFP

    Frankreich rechnet mit stärkster Rezession seit 1945

    Wegen der Corona-Pandemie rechnet Frankreich mit der stärksten Rezession seit 1945. Finanzminister Bruno Le Maire sagte am Montag bei einer Anhörung im Pariser Senat, das Minus werde deutlich höher ausfallen als nach der Finanzkrise 2008. Damals war die französische Wirtschaftsleistung um 2,9 Prozent

  • Finanzen
    dpa-AFX

    Aktien Frankfurt: Hoffnung auf Besserung in der Krise treibt Dax hoch

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der von der Corona-Krise schwer gebeutelte Dax hat zum Wochenauftakt den Erholungskurs wieder aufgenommen. Weltweit keimten am Wochenende Hoffnungen auf eine verlangsamte Ausbreitung des Coronavirus auf. Leicht sinkende Zahlen von Neuinfektionen und Todesfällen in teilen der Europäischen

  • Finanzen
    dpa-AFX

    Aktien Frankfurt: Hoffnung auf Besserung in der Krise treibt Dax hoch

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der von der Corona-Krise schwer gebeutelte Dax hat zum Wochenauftakt den Erholungskurs wieder aufgenommen. Weltweit keimten am Wochenende Hoffnungen auf eine verlangsamte Ausbreitung des Coronavirus auf. Leicht sinkende Zahlen von Neuinfektionen und Todesfällen in teilen der Europäischen

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS: Deutschland hat bisher 198 Corona-Patienten aus der EU aufgenommen

    BERLIN (dpa-AFX) - Deutschland hat seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie 198 schwerkranke Patienten aus anderen EU-Staaten zur Behandlung aufgenommen. Derzeit gebe es noch Zusagen für 58 Behandlungsplätze, die nicht in Anspruch genommen worden seien, sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amtes am Montag

  • Finanzen
    dpa-AFX

    Bäckerhandwerk: Zahl der Betriebe könnte in Deutschland deutlich sinken

    BERLIN (dpa-AFX) - Das Bäckerhandwerk in Deutschland befürchtet zahlreiche Betriebsaufgaben infolge der Corona-Krise, obwohl Bäckereien weiter Brot, Kuchen und andere Produkte verkaufen dürfen. "Wir erleben in diesen Krisenzeiten einen großen Zuspruch der Menschen in Deutschland. Der ist allerdings

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS/ROUNDUP 2/Krisenkabinett: Quarantäne bei Rückkehr nach Deutschland

    BERLIN (dpa-AFX) - Deutsche, EU-Bürger und langjährig in Deutschland lebende Ausländer sollen künftig grundsätzlich für zwei Wochen in häusliche Quarantäne, wenn sie aus dem Ausland in die Bundesrepublik zurückkehren. Auf diese Empfehlung an die Bundesländer einigte sich das Corona-Krisenkabinett am

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS/ROUNDUP 2/Krisenkabinett: Quarantäne bei Rückkehr nach Deutschland

    BERLIN (dpa-AFX) - Deutsche, EU-Bürger und langjährig in Deutschland lebende Ausländer sollen künftig grundsätzlich für zwei Wochen in häusliche Quarantäne, wenn sie aus dem Ausland in die Bundesrepublik zurückkehren. Auf diese Empfehlung an die Bundesländer einigte sich das Corona-Krisenkabinett am

  • Finanzen
    dpa-AFX

    ROUNDUP: BMW verlängert Produktionsstopp bis 30. April

    MÜNCHEN (dpa-AFX) - BMW hat den Produktionsstopp in seinen Werken in Europa und Nordamerika bis Ende April verlängert. Wegen der Corona-Pandemie sei "mit einem weiteren Rückgang der Nachfrage auf den weltweiten Automobilmärkten" zu rechnen, teilte BMW am Montag in München mit. Weil die Autohäuser

  • Finanzen
    dpa-AFX

    ROUNDUP: BMW verlängert Produktionsstopp bis 30. April

    MÜNCHEN (dpa-AFX) - BMW hat den Produktionsstopp in seinen Werken in Europa und Nordamerika bis Ende April verlängert. Wegen der Corona-Pandemie sei "mit einem weiteren Rückgang der Nachfrage auf den weltweiten Automobilmärkten" zu rechnen, teilte BMW am Montag in München mit. Weil die Autohäuser

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS/Bundesregierung: Weiter kein Stichtag für Exit aus Corona-Maßnahmen

    BERLIN (dpa-AFX) - Trotz der geplanten Lockerung der Maßnahmen gegen die Corona-Epidemie in Österreich hält die deutsche Bundesregierung an ihrer Linie fest, derzeit keine Stichtage für ein Zurückfahren der Beschränkungen zu nennen. Regierungssprecher Steffen Seibert bekräftigte am Montag die jüngsten

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS/Bundesregierung: Weiter kein Stichtag für Exit aus Corona-Maßnahmen

    BERLIN (dpa-AFX) - Trotz der geplanten Lockerung der Maßnahmen gegen die Corona-Epidemie in Österreich hält die deutsche Bundesregierung an ihrer Linie fest, derzeit keine Stichtage für ein Zurückfahren der Beschränkungen zu nennen. Regierungssprecher Steffen Seibert bekräftigte am Montag die jüngsten

  • Finanzen
    dpa-AFX

    Große Lebensmittelketten bleiben an Osterfeiertagen geschlossen

    DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die großen deutschen Lebensmittelhändler wollen an den Osterfeiertagen ihre Geschäfte wie üblich geschlossen halten. Das ergab am Montag ein Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bei Edeka, Rewe, Aldi, Lidl und Co.. Die Handelsketten appellierten an die Kunden, ihre Einkäufe für

  • Finanzen
    dpa-AFX

    KORREKTUR: Frankreich erwartet schlimmste Rezession seit Weltkriegsende

    (Im 1. Absatz wurde berichtigt, dass die französische Wirtschaft 2009 um 2,9 Prozent schrumpfte. Das Wirtschafts- und Finanzministerium korrigierte nachträglich die von Le Maire genannte Zahl.)

  • Finanzen
    dpa-AFX

    Lindner: Bundesregierung sollte sich Beispiel an Österreich nehmen

    BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung sollte sich aus Sicht des FDP-Vorsitzenden Christian Lindner Österreich zum Vorbild nehmen, wenn es um die Lockerung der Beschränkungen wegen des Coronavirus geht. "Man muss es nicht genauso machen, aber auch unser Land braucht eine Perspektive auf Öffnung&