Deutsche Märkte geschlossen

VIRUS/Nach Absage: Internorga-Messe soll im Juni stattfinden

HAMBURG (dpa-AFX) - Die aus Sorge vor dem neuartigen Coronavirus verschobene Gastro- und Hotellerie-Messe Internorga soll nun im Juni in Hamburg nachgeholt werden. Die Veranstaltung werde am Samstag, den 20. Juni, beginnen und am Mittwoch, den 24. Juni, enden, teilte die Hamburg Messe und Congress GmbH (HMC) am Freitag mit. "Es war für uns eine große Herausforderung, ein passendes Datum im Sommer zu finden. Wir wollten außerhalb der Schulferien bleiben", erklärte Messechef Bernd Aufderheide.

Ursprünglich wollten vom 13. bis 17. März rund 1300 Aussteller aus 25 Ländern bei der Internorga einem Fachpublikum ihre Angebote vorstellen, darunter das Neuste aus dem Food-Segment. 95 000 Besucher wurden erwartet.