Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.234,16
    +31,48 (+0,21%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.978,84
    +1,01 (+0,03%)
     
  • Dow Jones 30

    33.800,60
    +297,03 (+0,89%)
     
  • Gold

    1.744,10
    -14,10 (-0,80%)
     
  • EUR/USD

    1,1905
    -0,0016 (-0,13%)
     
  • BTC-EUR

    50.812,20
    +1.288,66 (+2,60%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.235,89
    +8,34 (+0,68%)
     
  • Öl (Brent)

    59,34
    -0,26 (-0,44%)
     
  • MDAX

    32.737,55
    +105,52 (+0,32%)
     
  • TecDAX

    3.483,12
    +7,67 (+0,22%)
     
  • SDAX

    15.707,53
    -12,00 (-0,08%)
     
  • Nikkei 225

    29.768,06
    +59,08 (+0,20%)
     
  • FTSE 100

    6.915,75
    -26,47 (-0,38%)
     
  • CAC 40

    6.169,41
    +3,69 (+0,06%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.900,19
    +70,88 (+0,51%)
     

Virtuelle DACH-Nordic-Technologiekonferenz 2021: Pareto Securities unterstützt Technologieunternehmen bei Finanzierungen über den Kapitalmarkt

·Lesedauer: 4 Min.

DGAP-News: Pareto Securities AS / Schlagwort(e): Konferenz
11.03.2021 / 10:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Virtuelle DACH-Nordic-Technologiekonferenz 2021: Pareto Securities unterstützt Technologieunternehmen bei Finanzierungen über den Kapitalmarkt

Frankfurt, 11. März 2021. Die Pareto Securities AS, eine internationale Investmentbank mit Stammsitz in Oslo und langjähriger Partner des Mittelstands in Deutschland und Skandinavien, ist auf die Beratung und Umsetzung von Finanzierungen für kleinere und mittelgroße Unternehmen spezialisiert. Allein im Jahr 2020 konnte die Pareto Securities weltweit mehr als 250 Transaktionen erfolgreich begleiten. Mit ihrem Fokus auf ausgewählte Sektoren berät sie seit mehr als 35 Jahren auch Firmen aus der Technologie-Branche in allen Fragen der Unternehmensfinanzierung. Aufgrund eines sehr aktiven und intakten KMU-Kapitalmarktes ist der skandinavische Finanzmarkt auch für deutsche mittelständische Emittenten besonders attraktiv. Allein im Jahre 2020 wurden mehr als 100 IPOs und Notierungen in Schweden und Norwegen erfolgreich abgeschlossen und circa EUR 2,2 Milliarden an Eigenkapital über insgesamt 42 IPOs an der Euronext Growth Börse Oslo eingesammelt (circa. EUR 52 Millionen Durchschnittsvolumen). Zudem sind circa 125 KMU-Anleihen mit einem Volumen von rund EUR 8 Milliarden platziert worden (circa EUR 64 Millionen Durchschnittsvolumen).

Am skandinavischen Finanzmarkt waren Unternehmen aus der Technologiebranche jüngst besonders gefragt. "Seit Jahresbeginn 2020 bis heute hat Pareto Securities allein über 40 Transaktionen im Bereich Technologie / Software begleitet, wobei im Zuge von 34 Finanzierungen mehr als EUR 1,3 Milliarden an Kapital eingesammelt wurde. Unter institutionellen Investoren konnten wir dabei ein erhöhtes Interesse an Wachstumsunternehmen feststellen", berichtet Gero Wendenburg, Co-Head Investment Banking Deutschland.

Knud Hinkel, Analyst bei der Pareto Securities, erklärt die Hintergründe: "Der Megatrend Digitalisierung hat durch die gegenwärtige COVID-19-Pandemie einen weiteren Schub erhalten. Die Software- und die IT-Service-Branche ist nicht nur wachstumsstark und überdurchschnittlich profitabel, sie zeichnet sich auch durch ein positives ESG-Profil aus, weil letztlich die Kreativität der Arbeitnehmer die entscheidende Ressource für die meisten IT-Produkte und Dienstleistungen ist. Darüber hinaus spielen IT-Lösungen eine entscheidende Rolle dabei, den Herausforderungen unserer Zeit zu begegnen. Denken Sie zum Beispiel an die Verlagerung vieler Arbeitsplätze ins Homeoffice im letzten Jahr, was ohne innovative IT-Produkte nicht möglich gewesen wäre. Dementsprechend hat die Aktienentwicklung vieler Software- und IT-Service-Unternehmen wieder den breiten Aktienmarkt im Jahr 2020 geschlagen. Darüber hinaus haben wir insbesondere in Skandinavien im zweiten Halbjahr 2020 eine lebhafte IPO-Tätigkeit gesehen. Dies zeigt, dass kapitalmarktorientierte Investoren weiterhin auf die Innovationskraft junger Technologie-Unternehmen setzen."

Die Pareto Securities bringt am 20. April 2021 im Rahmen der virtuellen TechITService Conference 2021 Technologie Unternehmen aus Skandinavien und der DACH-Region mit mehr als 1.000 institutionellen Investoren und anderen interessierten Teilnehmern zusammen. Ziel der Konferenz ist es, Investoren einen fokussierten Einblick über das Spektrum der Technologie-Unternehmen zu geben sowie wesentliche Markttreiber und Technologietrends in den Subsektoren näher zu beleuchten. Management-Präsentationen, Podiumsdiskussionen und weitere Expertengespräche rund um die IT-Branche runden das Programm ab.

Interessierte Parteien können sich über die Plattform (Registration) für die TechITService Conference anmelden. Weitere Informationen finden Sie zudem auf der Homepage der Pareto Securities https://paretosec.com/ in der Rubrik "Events and Conferences".


Über Pareto Securities
Die 1986 gegründete Pareto Securities hat ihren Hauptsitz in Norwegen sowie Niederlassungen in Dänemark, Finnland, Schweden, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, der Schweiz, den USA, Singapur und Australien. Pareto Securities verfügt über eine führende Position auf den nordischen Finanzmärkten und eine starke internationale Präsenz. Pareto Securities bietet eine breite Palette an Finanzdienstleistungen an, darunter die Vermittlung von Aktien und festverzinslichen Wertpapieren, Eigenkapital-, Fremdkapital- und Projektfinanzierungen sowie Beratungsdienstleistungen im Zusammenhang mit Fusionen und Übernahmen sowie Umstrukturierungen.
 

Kontakt:

Pressekontakt:

Pareto Securities AS

cometis AG

Niederlassung Frankfurt

Henryk Deter / Thorben Burbach

Lisa Mühlmann
Gräfstr. 97

Tel.: +49 (611) 20 58 55-23
Fax: +49 (611) 20 58 55-66

60487 Frankfurt

E-Mail: burbach@cometis.de

Tel.: +49 (69) 58997-0

http://www.cometis.de

E-Mail: lisa.muehlmann@paretosec.com

 

http://www.paretosec.com

 


11.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

show this
show this