Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.234,16
    +31,48 (+0,21%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.978,84
    +1,01 (+0,03%)
     
  • Dow Jones 30

    33.800,60
    +297,03 (+0,89%)
     
  • Gold

    1.744,10
    -14,10 (-0,80%)
     
  • EUR/USD

    1,1905
    -0,0016 (-0,13%)
     
  • BTC-EUR

    50.947,70
    +1.332,67 (+2,69%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.235,89
    +8,34 (+0,68%)
     
  • Öl (Brent)

    59,34
    -0,26 (-0,44%)
     
  • MDAX

    32.737,55
    +105,52 (+0,32%)
     
  • TecDAX

    3.483,12
    +7,67 (+0,22%)
     
  • SDAX

    15.707,53
    -12,00 (-0,08%)
     
  • Nikkei 225

    29.768,06
    +59,08 (+0,20%)
     
  • FTSE 100

    6.915,75
    -26,47 (-0,38%)
     
  • CAC 40

    6.169,41
    +3,69 (+0,06%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.900,19
    +70,88 (+0,51%)
     

Villeroy & Boch AG: Wechsel im Aufsichtsratsvorsitz der Villeroy & Boch AG

·Lesedauer: 2 Min.

Villeroy & Boch AG / Schlagwort(e): Personalie
Villeroy & Boch AG: Wechsel im Aufsichtsratsvorsitz der Villeroy & Boch AG

16.03.2021 / 14:07 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Der Aufsichtsratsvorsitzende der Villeroy & Boch AG, Dr. Alexander von Boch-Galhau hat der Gesellschaft heute mitgeteilt, dass er sein Mandat als Vorsitzender des Aufsichtsrates der Gesellschaft nach Beendigung der ordentlichen Hauptversammlung 2021 niederlegt. Dr. Alexander von Boch-Galhau hatte den Vorsitz nach dem Ausscheiden von Yves Elsen aus dem Aufsichtsrat Ende 2019 übergangsweise übernommen. Er bleibt dem Aufsichtsrat weiter als ordentliches Mitglied erhalten. In der unmittelbar im Anschluss an die Hauptversammlung 2021 stattfindenden Aufsichtsratssitzung wird Andreas Schmid als neuer Vorsitzender zur Wahl vorgeschlagen. Herr Schmid wurde in der vergangenen Hauptversammlung 2020 auf Vorschlag der Anteilseigner:innen neu in den Aufsichtsrat gewählt und konnte sich bereits mit dem Unternehmen und den anstehenden Aufgaben vertraut machen.

Ihr Presse-Kontakt
Katrin May
Head of PR
Tel: +49 (0) 68 64 81 27 14           
E-Mail: may.katrin@villeroy-boch.com

Ihr Investor Relations-Kontakt
Susanne Reiter
Head of Corporate Treasury and Investor Relations
Tel: +49 (0) 68 64 81 12 27
E-Mail:
reiter.susanne@villeroy-boch.com

16.03.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Villeroy & Boch AG

Saaruferstraße 1-3

66693 Mettlach

Deutschland

Telefon:

+49 (0)6864 81-0

E-Mail:

information@villeroy-boch.com

Internet:

www.villeroy-boch.de

ISIN:

DE0007657231, DE0007657207

WKN:

765723

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1175991


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this