Deutsche Märkte geschlossen

Vier neue NHS-Verträge für Liva Healthcare

Liva Healthcare setzt seinen Wachstumsplan in Großbritannien mit vier neuen Verträgen im Rahmen des Healthier You: NHS Diabetes Prevention Programme (NHS DPP), des Diabetes-Präventionsprogramm des NHS, fort. Das NHS DPP wird von einer Gruppe von Anbietern, darunter Liva und Living Well Taking Control (LWTC), durchgeführt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200513005547/de/

Liva Healthcare Wins Four New NHS Contracts (Photo: Business Wire)

Dies folgt auf die Ankündigung von Liva von Anfang des Jahres über den Abschluss von 13 Vertragsabschlüssen mit Gesundheitsdienstleistern, Versicherungen und Pharmaunternehmen. Außerdem sicherte sich das Unternehmen 2019 Investitionen in Höhe von 8 Millionen Euro aus drei Beteiligungskapitalfonds.

Die vier Clinical Commissioning Groups (CCGs), die nun Zugang zum Diabetes-Präventionsprogramm von Liva haben werden, sind: Derbyshire, Nottinghamshire, Northamptonshire und Worcester and Hereford. Die CCGs Dorset, Shropshire, Wrekin und Telford wurden bereits zuvor in das Programm aufgenommen.

In den nächsten drei Jahren wird Liva im Rahmen des Diabetes-Präventionsprogramms des NHS rund 11.000 Patienten mit einem hohen Risiko für Typ-2-Diabetes ein persönliches Gesundheitscoaching anbieten. Hinzu kommen fast 44.000 Patienten, die – in Ergänzung zu einem von LWTC geleiteten persönlichen Interventionsprogramm – Zugang zu Liva-App haben werden.

Liva Healthcare ist ein in Kopenhagen und London ansässiges Gesundheitstechnik-Unternehmen, das Patienten Zugang zu speziellen Gesundheitscoaches bietet, die ihnen durch professionelle Anleitung, Unterstützung und Einfühlungsvermögen weiterhelfen. Regelmäßige Coachingsitzungen helfen Patienten, chronische Krankheiten durch nachhaltige Veränderungen des Lebensstils und des Verhaltens in den Griff zu bekommen. Das Liva-Programm kann das Fortschreiten von Typ-2-Diabetes nachweislich aufhalten und umkehren.

Kristoffer From, CEO von Liva Healthcare, sagt: „Dies ist ein toller Erfolg, der unser Engagement für die britische Gesundheitsbranche zeigt. Die Übernahme dieser Verträge beweist, wie anpassungsfähig und skalierbar unser Angebot ist. Wir sind stolz darauf, ein Partner des Healthier You: NHS Diabetes Prevention Programme zu sein.

Der NHS ist führend im weltweiten Kampf gegen Diabetes. Dieses Programm ist das größte seiner Art, und durch die Einbeziehung digitaler und persönlicher Interventionen zeigt der NHS sein Engagement für Innovationen im Gesundheitswesen.

Es ist wichtig, dass Patienten mit einem hohen Risiko, an Typ-2-Diabetes zu erkranken, Unterstützung erhalten, die über die traditionellen persönlichen Dienstleistungen hinausgeht. Jeder, der unser Programm durchläuft, erhält professionelle Anleitung, Unterstützung und Verständnis für seine jeweilige Situation, um durch nachhaltige Lebensstil- und Verhaltensänderungen dazu beizutragen, chronische Erkrankungen anzugehen oder zu verhindern."

Liva wird weiterhin in seine etablierten Märkte in Europa, im asiatisch-pazifischen Raum und in Kanada investieren und gleichzeitig in wichtige europäische Wachstumsmärkte expandieren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200513005547/de/

Contacts

Charlie Bush
07912692469
charlie@milkandhoneypr.com