Deutsche Märkte geschlossen

ViacomCBS und Sky bringen als Partner Paramount+ auf den europäischen Markt

·Lesedauer: 8 Min.

Partnerschaft für transformativen Vertrieb beschleunigt globale Expansion des Premium-Streamingdienstes von ViacomCBS in Großbritannien, Irland, Italien, Deutschland, der Schweiz und Österreich im Jahr 2022

Erweiterte Partnerschaft ist ein weiterer wichtiger Schritt in der Aggregationsstrategie von Sky, um die besten Apps und Inhalte auf die Plattform Sky Q zu bringen

Neue, umfassende Mehrjahresvereinbarung beinhaltet auch die erweiterte Übertragung der Pay-TV-Kanäle von ViacomCBS und die Erneuerung seiner Werbeverkaufspartnerschaft auf ausgewählten Märkten

NEW YORK - LONDON, August 05, 2021--(BUSINESS WIRE)--ViacomCBS Networks International (VCNI), ein Geschäftsbereich von ViacomCBS Inc. (NASDAQ: VIAC, VIACA) und Sky und Teil der Comcast Corporation (NASDAQ: CMCSA), gab heute bekannt, dass Paramount+ ab 2022 auf den Sky-Plattformen in Großbritannien, Irland, Italien, Deutschland, der Schweiz und Österreich (GSA) an den Start gehen wird. Dieser Schritt ist Teil einer neuen mehrjährigen Vertriebsvereinbarung, die auch die erweiterte Übertragung des führenden Portfolios an Pay-TV-Kanälen von ViacomCBS und die Erneuerung von Sky als Werbepartner auf ausgewählten Märkten umfasst.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210805005970/de/

"Wir freuen uns sehr, unsere langjährige Partnerschaft mit Sky auszubauen und den Sky-Kunden weiterhin das führende Portfolio an Premium-Unterhaltungsmarken von ViacomCBS anbieten zu können und - was besonders wichtig ist - Paramount+ auf allen Sky-Märkten einschließlich Großbritannien, Irland, Italien und der DACH-Region neuen Zuschauern zugänglich zu machen", sagte Raffaele Annecchino, President und Chief Executive Officer von ViacomCBS Networks International. "Diese Vereinbarung zum transformativen Vertrieb ist der Schlüssel zur Beschleunigung unserer globalen Ambitionen im Bereich Streaming und unterstützt gleichzeitig die strategischen Ziele von Sky, den Zuschauern mehr Flexibilität bei der Nutzung unserer Inhalte auf allen Plattformen zu bieten."

Paramount+ ist die jüngste in einer Reihe von Apps für Sky Q, die mehr als 10.000 Stunden an Inhalten bieten, die Aggregationsstrategie von Sky weiter vorantreiben und es den Sky-Kunden ermöglichen, noch mehr der besten Inhalte gemeinsam an einem Ort auf der Plattform Sky Q anzusehen.

Stephen van Rooyen, Executive VP und Chief Executive UK & Europe bei Sky, sagte: "Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, wie wir für unsere Kunden innovativ sind und die besten Apps und Inhalte an einem Punkt auf Sky Q bündeln, so dass sie noch mehr großartiges Fernsehen sehen können als je zuvor. Paramount+ ist ein exzellenter Dienst mit einer riesigen Auswahl an fantastischen Filmen und TV-Serien, und unsere neue, umfassendere Vereinbarung mit ViacomCBS wird für beide Unternehmen von Vorteil sein."

Nach dem Start erhalten Sky Cinema-Abonnenten Paramount+ als Bonus ohne zusätzliche Kosten, so dass sie Zugang zu zwei fantastischen Diensten mit mehr als 10.000 Stunden zusätzlicher Inhalte zu einem erschwinglichen Preis haben. Als Teil dieser Partnerschaft werden die Spielfilme von Paramount Pictures weiterhin auf Sky Cinema in Großbritannien zu sehen sein, ab 2022 dann auch auf Sky Cinema in Deutschland und Italien. Alle anderen Sky-Kunden können Paramount+ als Zusatzangebot zu ihrem bestehenden Konto abonnieren.

Paramount+ bietet einen umfangreichen Katalog von Originalserien, Erfolgsshows und beliebten Filmen aller Genres von weltbekannten Marken und Produktionsstudios, darunter SHOWTIME®, BET, CBS, Comedy Central, MTV, Nickelodeon, Paramount Pictures und der Smithsonian Channel. Hinzu kommt ein umfangreiches Angebot an erstklassigen lokalen Inhalten. Außerhalb der USA bietet der Premium-Streamingdienst fast 3.000 Episoden von Inhalten für Kinder, 1.000 Episoden von Reality-Shows, mehr als 500 Filme und 2.500 Stunden von Paramount+-Originalprogrammen sowie Serien, Dramen und Sitcoms von CBS und SHOWTIME®.

Zu den Titeln, die bis 2022 in Großbritannien, Irland, Italien und der DACH-Region verfügbar sein werden, gehören eine Auswahl an exklusiven Originalprogrammen mit Drehbüchern von Paramount+ sowie spannende neue Versionen bekannter Serien, darunter HALO, The Offer und die neue iCarly-Serie. Als internationale Heimat von SHOWTIME wird der Dienst auch The Man Who Fell to Earth, Ripley, Super Pumped und American Gigolo neben populären Titeln von ViacomCBS wie Kamp Koral: SpongeBob’s Under Years, Star Trek: Prodigy und MTV Unplugged anbieten. Der Dienst wird auch eine Auswahl von neuen Filmpremieren und Fan-Favoriten von Paramount Pictures wie Filme aus den Franchises Mission Impossible und Transformer enthalten.

Darüber hinaus haben ViacomCBS und Sky eine mehrjährige Verlängerung der Verträge zur Übertragung der linearen ViacomCBS-Kanäle - darunter Comedy Central, MTV und Nickelodeon - in Großbritannien, Irland, Italien und der DACH-Region vereinbart. Ergänzt werden die Kanäle durch eine reichhaltige Auswahl an Boxsets, so dass die Kunden die Möglichkeit haben, die von ihnen geliebten Inhalte zu sehen, wann und wo immer sie möchten.

ViacomCBS hat seine Mehrjahresvereinbarung mit Sky als Werbevertriebspartner für alle Plattformen und Kanäle in Großbritannien und Italien verlängert. Sky Media wird auch weiterhin den Anzeigenverkauf für das ViacomCBS-Senderportfolio übernehmen, einschließlich Channel 5 in Großbritannien, wo ViacomCBS und Channel 5 von der marktführenden Innovation von Sky Media im Bereich der adressierbaren Werbung profitieren werden.

Zu weiteren Bedingungen der Vereinbarungen wurden keine Angaben gemacht.

Paramount+ wird in Großbritannien, Irland, Italien und der DACH-Region über die Paramount+-App für iOS und Android sowie über unterstützte vernetzte TV-Geräte und OTT-Plattformen direkt für Endkunden verfügbar sein. Die Preise und das Angebot an lokalen Inhalten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Über Paramount+

Paramount+ ist ein globaler digitaler Abonnement-Videostreaming-Dienst von ViacomCBS, der eine Fülle von Premium-Unterhaltung für ein Publikum aller Altersgruppen bietet. Auf internationaler Ebene bietet der Streaming-Dienst eine umfangreiche Bibliothek von Originalserien, Erfolgsshows und beliebten Filmen aller Genres von weltbekannten Marken und Produktionsstudios. Dazu gehören SHOWTIME, BET, CBS, Comedy Central, MTV, Nickelodeon, Paramount Pictures und der Smithsonian Channel, zusätzlich zu einem umfassenden Angebot an erstklassigen lokalen Inhalten. Der Dienst wurde am 4. März 2021 eingeführt und ist derzeit in den USA, Kanada, Lateinamerika und den nordischen Ländern verfügbar; der Start in Australien wird am 11. August 2021 folgen. Bis Ende 2021 wird ViacomCBS Paramount+ auf 25 Märkten eingeführt haben und diese Zahl bis Ende 2022 auf 45 Märkte erhöhen.

Weitere Informationen über Paramount+ finden Sie auf www.paramountplus.com. Folgen Sie @ParamountPlus auch auf den sozialen Plattformen.

Über ViacomCBS Networks International (VCNI)

ViacomCBS Networks International (VCNI), ein Geschäftsbereich von ViacomCBS Inc. (NASDAQ: VIAC), umfasst viele der weltweit bekanntesten Unterhaltungsmarken. Zum Portfolio gehören unter anderem Channel 5, Telefe, Network 10, Nickelodeon, MTV, Comedy Central, BET, Paramount Network, ferner die Streamingdienste Paramount+ und PlutoTV sowie ViacomCBS International Studios. ViacomCBS Networks International bietet nicht nur innovative Streamingdienste und digitale Videoprodukte an, sondern auch leistungsstarke Produktions-, Vertriebs- und Werbelösungen für Partner auf fünf Kontinenten und in mehr als 180 Ländern.

VIAC-IR

Über Sky

Sky ist Europas führendes Medien- und Unterhaltungsunternehmen und Teil der Comcast Corporation, eines globalen Medien- und Technologieunternehmens. In sechs Ländern bieten wir unseren 23 Millionen Kunden das Beste aus Unterhaltung, Sport, Nachrichten und Kunst, einschließlich unserer preisgekrönten Originalproduktionen.

Unsere Technologie, die den Marktführer Sky Q umfasst, verbindet Menschen mit allem, was sie lieben - mit Unterhaltung von Sky TV, Netflix, Disney+, Amazon Prime Video und BBC iPlayer sowie Apps wie Spotify, YouTube, BBC Sounds, Highbrow, Peloton, Fiit und weiteren - ganz einfach an einem Ort. Unser Streaming-Dienst NOW bietet unseren Zuschauern alle Vorteile von Sky mit der Flexibilität eines vertragsfreien Dienstes. Durch unseren neuen B2B-Breitband-Provider, Sky Connect, bieten wir superschnelle Breitbandübertragungen mit 4G-Backup für kleine Unternehmen im Vereinigten Königreich.

Aufbauend auf dem Erfolg von Sky Originals wie Chernobyl, Gangs of London und Brassic, verdoppeln wir bis 2024 unsere Investitionen in Original-Content durch Sky Studios. Sky News bietet kostenfreie, unvoreingenommene und zuverlässige Berichterstattung, Sky Arts ist der erste nur auf Kunst ausgerichtete Free-to-Air-Kanal im Vereinigten Königreich, der Kunst für jeden zugänglich macht, und Sky Sports, unser führender Sportübertragungsdienst, bietet Zuschauern die Übertragung einiger der größten und besten globalen Sportveranstaltungen von der Premier League bis zur Formel 1 und allem, was dazwischen liegt. Unser neues TV- und Film-Studio, Sky Studios Elstree, das 2022 öffnen wird, wird voraussichtlich über 2.000 neue Arbeitsplätze schaffen und in den ersten fünf Jahren für zusätzliche Produktionsinvestitionen in Höhe von 3 Millionen Pfund im Vereinigten Königreich sorgen.

Wir sind davon überzeugt, dass wir in der Gesellschaft, in der wir arbeiten, Gutes bewirken können. Wir setzen uns dafür ein, Europas erstes Unterhaltungsunternehmen zu werden, das seinen Kohlenstoffausstoß bis 2030 auf Null reduziert, und wir sind stolz darauf, ein Principal Partner und Media Partner der UN-Klimakonferenz 2026 zu sein. Nicht umsonst dürfen wir stolz darauf sein, einen Ansatz der Vielfalt und Inklusion zu verfolgen: Wir wurden von The Times und Stonewall für unser Engagement für Vielfalt ausgezeichnet und wir setzen uns ehrgeizige Ziele bis 2025, um die Vielfalt und Repräsentation weiter zu erhöhen. Darüber hinaus verpflichten wir uns, in unseren Märkten in drei Jahren 30 Millionen Pfund zu investieren, um unseren Ansatz für Vielfalt und Inklusion weiter zu verbessern und herkunftsbedingte Ungerechtigkeiten anzugehen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210805005970/de/

Contacts

ViacomCBS Networks International

Kate Laverge
Senior Vice President, Communications
1-347.754.1677
kate.laverge@viacomcbs.com

Ashley Priest
Director, Communications
1-646-285-6081
Ashley.priest@viacomcbs.com

Sky

Andrew Swailes
Group Director of Corporate Communications
+44 7975 688993
andrew.swailes@sky.uk

Stuart Mawhinney
Head of Corporate Communications
+44 7772 696325
stuart.mawhinney@sky.uk

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.