Werbung
Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 59 Minuten
  • DAX

    18.703,69
    -65,27 (-0,35%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.049,56
    -24,78 (-0,49%)
     
  • Dow Jones 30

    39.806,77
    -196,82 (-0,49%)
     
  • Gold

    2.419,60
    -18,90 (-0,78%)
     
  • EUR/USD

    1,0866
    +0,0005 (+0,04%)
     
  • Bitcoin EUR

    65.342,19
    +3.719,81 (+6,04%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.526,08
    +37,54 (+2,52%)
     
  • Öl (Brent)

    79,16
    -0,64 (-0,80%)
     
  • MDAX

    27.252,94
    -229,11 (-0,83%)
     
  • TecDAX

    3.444,76
    -12,53 (-0,36%)
     
  • SDAX

    15.138,31
    -59,06 (-0,39%)
     
  • Nikkei 225

    38.946,93
    -122,75 (-0,31%)
     
  • FTSE 100

    8.388,73
    -35,47 (-0,42%)
     
  • CAC 40

    8.139,14
    -56,82 (-0,69%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.794,88
    +108,91 (+0,65%)
     

Versandhändler Klingel stellt Ende Januar Betrieb ein

PFORZHEIM (dpa-AFX) -Der vor allem für Mode bekannte Versandhändler Klingel stellt wegen Insolvenz seinen Betrieb Ende Januar 2024 ein. Es sei kein Investor für die Gruppe gefunden worden, teilte das Unternehmen am Montag in Pforzheim mit. Die mehr als 1300 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der K - Mail Order GmbH & Co. KG seien zuvor über die Entscheidung informiert worden. Kundinnen und Kunden könnten weiter bestellen und sollen ihre Waren erhalten. "Auch die Abwicklung von Retouren sowie alle sonstigen Serviceleistungen sind bis ins Frühjahr 2024 sichergestellt", hieß es. Lieferanten und Dienstleister würden in dem Eigenverwaltungsverfahren weiterhin bezahlt.