Blogs auf Yahoo Finanzen:

Verlust von Opel mehr als verdoppelt

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
GM33,980,01
VLKAY53,010,26

Detroit/Rüsselsheim (dapd). Die Verluste von Opel sind im vergangenen Jahr auf mehr als das Doppelte gestiegen. Der US-Mutterkonzern General Motors (GM (NYSE: GM - Nachrichten) ) fuhr 2012 mit seinem Europageschäft einen Verlust von 1,8 Milliarden Dollar (1,4 Milliarden Euro) ein, wie der Autohersteller am Donnerstag in Detroit mitteilte. Allein in den letzten drei Monaten des Jahres verlor Opel 699 Millionen Dollar. Im gesamten Jahr zuvor waren es 747 Millionen Dollar.

Trotz seiner strauchelnden Europa-Tochter konnte GM den Nettogewinn im vierten Quartal gegenüber dem Vorjahr von 500 Millionen auf 900 Millionen Dollar steigern. Profitiert hat der nach Absatz zweitgrößte Autokonzern der Welt erneut von seinem US-Geschäft. Im Gesamtjahr sank der Überschuss jedoch von 7,6 auf 4,9 Milliarden Dollar.

Am 1. März wird der ehemalige Volkswagen (Other OTC: VLKAY - Nachrichten) -Manager Karl-Thomas Neumann den Vorstandsvorsitz bei Opel übernehmen. GM steuert mit harten Einschnitten gegen die roten Zahlen an. So wird spätestens Ende 2016 die Autoproduktion in Bochum auslaufen. Hoffnung setzt Opel auf den neuen Kleinwagen Adam, der seit Mitte Januar in Eisenach vom Band läuft.

Das Wachstum dürfte sich in diesem Jahr nach Aussage von Finanzchef Dan Ammann allerdings in Grenzen halten. Profitabel soll Opel wieder zur Mitte des Jahrzehnts werden.

dapd

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß
    Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß dpa - Sa., 19. Apr 2014 16:10 MESZ
    Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß

    Zwei betrunkene Männer sollen 281 Mitreisenden den Flug in die Ferien vermiest haben. Nach einem kurzen Aufenthalt in Polizeigewahrsam dürfen sie nach Hause - wenn sie jemand mitnimmt.

  • «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65
    «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65 dpa - Fr., 18. Apr 2014 11:29 MESZ
    «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65

    Angela Merkel steigt aus der Limousine, schreitet sogleich die Stufen des Weißen Hauses empor und hält plötzlich inne.

  • Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370
    Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370 dpa - Sa., 19. Apr 2014 16:03 MESZ
    Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370

    Die Bilder sind scharf, allein es gibt nichts zu entdecken: Die U-Boot-Suche nach dem verschollenen Flug MH370 verläuft bisher erfolglos. Schon in der nächsten Woche könnte sie enden. Wie soll es dann weitergehen?

  • Großteil der Länder türmt weiter neue Schulden auf
    Großteil der Länder türmt weiter neue Schulden auf

    Trotz sprudelnder Steuereinnahmen kommen wahrscheinlich nur sieben der 16 Länder im laufenden Jahr ohne neue Schulden aus. Haushaltspläne ganz ohne frische Kredite haben allein die ostdeutschen Länder und Bayern aufgestellt, wie eine dpa-Umfrage zeigt.

  • Verjüngungskur für «Tagesschau»
    Verjüngungskur für «Tagesschau»

    Gelungenes Lifting für Deutschlands älteste TV-Nachrichtensendung: Die «Tagesschau» ist am Samstagabend in Hamburg erstmals aus ihrem neuen Fernsehstudio ausgestrahlt worden.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »