Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.150,03
    +17,18 (+0,11%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.178,01
    +4,03 (+0,10%)
     
  • Dow Jones 30

    33.978,08
    +28,67 (+0,08%)
     
  • Gold

    1.943,90
    -2,80 (-0,14%)
     
  • EUR/USD

    1,0874
    -0,0018 (-0,16%)
     
  • BTC-EUR

    21.192,06
    -390,83 (-1,81%)
     
  • CMC Crypto 200

    526,66
    +9,65 (+1,87%)
     
  • Öl (Brent)

    79,38
    -1,63 (-2,01%)
     
  • MDAX

    29.075,86
    +285,46 (+0,99%)
     
  • TecDAX

    3.203,45
    -0,19 (-0,01%)
     
  • SDAX

    13.303,15
    +69,75 (+0,53%)
     
  • Nikkei 225

    27.382,56
    +19,81 (+0,07%)
     
  • FTSE 100

    7.765,15
    +4,04 (+0,05%)
     
  • CAC 40

    7.097,21
    +1,22 (+0,02%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.621,71
    +109,30 (+0,95%)
     

Verlingue erwirbt den auf komplexe Unternehmensrisiken spezialisierten Versicherungsmakler Cabinet Depeyre und die Underwriting-Agentur Depeyre Solutions

QUIMPER, Frankreich, January 11, 2023--(BUSINESS WIRE)--Verlingue, eine Tochtergesellschaft der französischen, auf die Absicherung von Unternehmen spezialisierten Adelaïde-Gruppe, setzt ihre externe Wachstumsstrategie mit zwei neuen Akquisitionen fort, die ihre Präsenz in der Region Grand Est (Frankreich) festigen.

Der 1997 gegründete Versicherungsmakler Cabinet Depeyre ist auf die Beratung und das Management komplexer Unternehmensrisiken spezialisiert. Die 2014 gegründete Underwriting-Agentur Depeyre Solutions konzentriert sich auf Geschäftsrisiken für Makler und Generalagenten. Die Agentur beschäftigt 23 Mitarbeiter mit knapp über 4 Millionen Euro an Provisionen.

Der auf komplexe Unternehmensrisiken spezialisierte Versicherungsmakler Cabinet Depeyre arbeitet mit seinen Kunden zusammen, um ihre Risiken zu analysieren, zu antizipieren und zu verwalten. Die Teams von Cabinet Depeyre verfügen über besonderes Know-how in Bereichen mit hohem Druck im Hinblick auf zivilrechtliche Haftung oder bei Sachschäden, wie z. B. in der holzverarbeitenden Industrie, im Transport- und Logistikbereich, bei Herstellern und Händlern von Baumaterialien usw.

Depeyre Solutions, das eine autonome, der Adelaïde-Gruppe angegliederte Einheit bleiben soll, vertreibt als Assekuradeur (MGA) Versicherungslösungen für Unternehmensrisiken, hauptsächlich in den Bereichen Fuhrpark, Sachschäden und Haftpflicht.

„Ich bin fest davon überzeugt, dass unsere Teams mit Verlingue in der Lage sein werden, unsere Kunden noch besser zu unterstützen und ihnen alle Lösungen eines Unternehmens zur Verfügung zu stellen, mit dem wir bereits gemeinsame Werte und eine Vision von unserer Rolle als vertrauenswürdiger Partner im Risikomanagement teilen", so Jean-Michel Depeyre, Leiter der beiden Unternehmen.

Nach der Übernahme von RT Global Insurance in Portugal Ende 2022 konsolidiert die Übernahme von Cabinet Depeyre und Depeyre Solutions in Frankreich die externe Wachstumsdynamik von Verlingue im Rahmen des Strategieplans 2024.

Verlingue verfügt über eine starke, nachhaltige und profitable Wachstumsstrategie. Als Makler in Familienbesitz mit einer ehrgeizigen und langfristigen Vision können wir in einem sich konsolidierenden Wirtschaftszweig große Pläne für die Teams entwerfen, die sich für unser Abenteuer entscheiden. Ich freue mich, dass Jean-Michel Depeyre an Bord gekommen ist", erklärte Gilles Bénéplanc, CEO der Adelaide Group und von Verlingue.

Über Verlingue

Als Versicherungsmakler, der sich auf die Absicherung von Unternehmen spezialisiert hat, ist Verlingue eine Tochtergesellschaft der Adelaïde Group.

Verlingue arbeitet mit Unternehmern zusammen und hat sich zum Ziel gesetzt, das Risikomanagement von Unternehmen und den Schutz von Arbeitnehmern zu nutzen, um die Wertschöpfung und Performance seiner Kunden zu steigern.

Mit Niederlassungen in Frankreich, Großbritannien, der Schweiz und Portugal und über Partner in mehr als 100 Ländern arbeitet Verlingue langfristig und jederzeit mit seinen Kunden zusammen, um neue und aufkommende Risiken besser zu verstehen und zu antizipieren, um einfache und wirksame Lösungen zum Schutz ihres Unternehmens (Unternehmensrisiken) und ihrer Mitarbeiter (Sozialleistungen und Renten) zu entwickeln.

1.200 Mitarbeiter, davon 400 außerhalb Frankreichs
2,2 Mrd. € an Prämien, die im Namen ihrer Kunden ausgehandelt wurden
24 Niederlassungen in Europa
LinkedIn / www.verlingue.fr

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230111005441/de/

Contacts

Pressekontakt:
Adelaïde Group – Thomas Barbelet: thomas.barbelet@verlingue.fr – +33(0)6 72 75 49 14
Epoka Agency – Lucie Fortin: lfortin@epoka.fr – +33(0)6 19 68 70 18