Deutsche Märkte öffnen in 39 Minuten
  • Nikkei 225

    23.516,59
    +42,32 (+0,18%)
     
  • Dow Jones 30

    28.363,66
    +152,84 (+0,54%)
     
  • BTC-EUR

    10.968,54
    -5,33 (-0,05%)
     
  • CMC Crypto 200

    261,10
    +5,00 (+1,95%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.506,01
    +21,31 (+0,19%)
     
  • S&P 500

    3.453,49
    +17,93 (+0,52%)
     

Verleihung der IFA Product Technology Innovation Award in Guangzhou

·Lesedauer: 2 Min.

Vom 24. bis zum 25. September fanden die globalen IFA-Veranstaltungen CE China und CE Summit im chinesischen Guangzhou statt. Unter dem Motto „Connectivity and Sharing for Intelligent Services" (Konnektivität und Austausch für intelligente Dienste) wurden im Rahmen der Veranstaltungen das Hauptforum und zwei herausragende Parallelforen in verschiedenen Bereichen durchgeführt, beispielsweise über das Internet der Dinge und Haushaltsgeräte, Internet-Einzelhandel sowie globale Innovationen bei Haushaltsgeräten. Zeitgleich fand die Verleihung der IFA Product Technology Innovation Award statt, die von der International Data Group ausgerichtet wurde. Insgesamt wurden in diesem Jahr 19 Produkte ausgezeichnet. Die Auszeichnungen gingen an 14 Hersteller, darunter SIEMENS, SAMSUNG, Midea, Panasonic, BOE, Electrolux, CHiQ, HONOR, Sony, LG, De'Longhi, iRobot und TECNO. Sie sind Zeichen der Vitalität und Kreativität globaler Markenunternehmen aus dem Bereich der Verbraucherelektronik.

In den vergangenen Jahren waren in Naturwissenschaft und Technik wegweisende Entwicklungen zu verzeichnen, etwa in den Bereichen Internet der Dinge, intelligente Fertigung, digitale Wirtschaft, KI und VR/AR. Dies löste weltweit bahnbrechende Ideen in Bezug auf intelligente Technologien aus. Der Aufwertung der Verbraucherelektronik durch das Internet der Dinge wird immer mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Mit dem Aufkommen der sogenannten Stay-at-Home-Economy und dem 5G-Trend erlebt die Verbraucherelektronikbranche einen neuen Wendepunkt, und der Markt boomt. Vor diesem Hintergrund werden mit dem IFA Product Technology Innovation Award 2020 unter dem Motto „Innovating the Technology, Inspiring the Life" die weltweite Verbraucherelektronikindustrie systematisch evaluiert und die zukünftigen Trends der Verbraucherelektronikbranche prognostiziert.

Gesundheitsfördernde Haushaltsgeräte, Wearables, 8K-Bildqualität und intelligente Roboter bildeten die Höhepunkte der Auszeichnungen. Hersteller wie Midea, CHiQ, Honor, BOE, Philips und TECNO wurden aufgrund ihrer starken Innovations- und Technologiekompetenz bei der Preisverleihung ausgezeichnet.

Die COVID-19-Pandemie veranlasst die Menschen dazu, über die Entwicklung ihres künftigen Konsumverhaltens und über die Weiterentwicklung von Leben und Arbeit nachzudenken. Auch die weltweite Verbraucherelektronikbranche boomt. Die Krise birgt auch Chancen. Der IFA Product Technology Innovation Award stellt die neuesten Innovationen dieser Branche vor. Die Weiterentwicklung der Branche wird auch künftig gefördert, um die Aufwertung der globalen Verbraucherelektronikindustrie zu unterstützen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200929005786/de/

Contacts

Beverly Yang
Beverly_Yang@idgchina.com.cn