Deutsche Märkte schließen in 8 Stunden 25 Minuten
  • DAX

    15.459,39
    +335,49 (+2,22%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.164,60
    +86,34 (+2,12%)
     
  • Dow Jones 30

    34.168,09
    -129,61 (-0,38%)
     
  • Gold

    1.810,40
    -19,30 (-1,05%)
     
  • EUR/USD

    1,1199
    -0,0045 (-0,40%)
     
  • BTC-EUR

    32.307,06
    -1.334,19 (-3,97%)
     
  • CMC Crypto 200

    823,83
    -31,98 (-3,74%)
     
  • Öl (Brent)

    87,12
    -0,23 (-0,26%)
     
  • MDAX

    33.134,04
    +709,44 (+2,19%)
     
  • TecDAX

    3.411,32
    +56,16 (+1,67%)
     
  • SDAX

    14.939,65
    +368,35 (+2,53%)
     
  • Nikkei 225

    26.170,30
    -841,03 (-3,11%)
     
  • FTSE 100

    7.469,78
    0,00 (0,00%)
     
  • CAC 40

    6.981,96
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.542,12
    +2,82 (+0,02%)
     

Verimatrix bringt mit Streamkeeper, die branchenweit erste schlagkräftige Cybersecurity-Lösung zur Verfolgung und Bekämpfung von Videopiraterie, auf den Markt

·Lesedauer: 5 Min.

Die unübertroffene Kombination aus Anti-Piraterie-Tools und unverwechselbaren Zero-Code-Cybersecurity-Technologien schützt das gesamte Ökosystem für die Distribution von OTT-Content auf eine revolutionäre Weise

Einführung einer bahnbrechenden Komplettlösung, die es Betreibern ermöglicht, ihre Profite zu schützen und Verluste zu vermeiden

AIX-EN-PROVENCE und SAN DIEGO, November 30, 2021--(BUSINESS WIRE)--Verimatrix, (Euronext Paris: VMX) (Paris:VMX), der führende Anbieter von kundenorientierten Sicherheitslösungen für die moderne vernetzte Welt, gab heute die Markteinführung seiner neuen Lösung Verimatrix StreamkeeperSM bekannt, die die Cybersicherheit und den Schutz vor Piraterie in der Medien- und Unterhaltungsbranche grundlegend verändern wird. Mit Streamkeeper sind Kunden in der Lage, OTT-Piraten, die Inhalte wie Live-Sport und Premium-Filme stehlen, während diese von der Quelle bis zum Endpunkt (mobile App/Nutzerebene) verteilt werden, aufzuspüren und aus dem Spiel zu nehmen.

Die Lösung beinhaltet die brandneue CounterspySM-Technologie von Verimatrix: Die autonome Injektion eines Anti-Piraterie- und App-Schutz-Agenten, der die firmeneigene Zero-Code-Technologie nutzt, ermöglicht es Kunden, tiefgreifende, defensive Gegenmaßnahmen hinzuzufügen und ihre Clients zu überwachen, ohne dass ein großer Integrationsaufwand erforderlich ist. Neben der drastischen Reduzierung des Integrationsaufwands von Monaten auf Minuten profitieren Betreiber von zahlreichen weiteren Vorteilen, die von einer Verringerung der Anzahl abgeworbener Abonnenten bis hin zu einem erweiterten Zugang zu wertvollen, äußerst begehrten Studioinhalten reichen.

Dank Streamkeeper können OTT-Betreiber Studios und andere Content-Eigentümer mit einem leistungsstarken Schutz vor Piraterie überzeugen. Die Betreiber haben außerdem die volle Kontrolle über die Sichtbarkeit, die den Content-Eigentümern geboten wird. Kreative Hacker setzen CDNs und Endgerätesoftware wie mobile Apps und Webbrowser häufig als Waffe gegen die Betreiber ein. Der bahnbrechende Counterspy Zero-Code-Injection-Ansatz von Verimatrix bringt jedoch Licht ins Dunkel: Es deckt bisher verborgene Piraterie-Angriffe auf und lässt Piraten keinen Spielraum zum Verstecken. Die schlagkräftigen Tools von Streamkeeper ermöglichen es dem Kunden, die Piraterie mit leistungsstarken, militärtauglichen Cyber-Sicherheitsmaßnahmen zu bekämpfen, die bisher nicht verfügbar waren. Verimatrix Streamkeeper befindet sich derzeit in der Betaphase und wird von Studios geprüft. Die allgemeine Verfügbarkeit ist für das Ende des ersten Quartals 2022 geplant.

„Streamkeeper ist eine bahnbrechende neue OTT-Anti-Piraterie-Lösung, die die Art und Weise, wie Hollywood und der Sport gegen Piraterie vorgehen, für immer verändern wird", so Asaf Ashkenazi, Chief Operating Officer und President von Verimatrix. „Es handelt sich um ein komplettes Sicherheitspaket für Content, das aufregende neue Technologien enthält, wie z. B. die autonome Injektion eines Agenten zum Schutz vor Anti-Piraterie, der die Zero-Code-Technologie nutzt. Das bedeutet, dass wir jetzt problemlos tiefgreifende, defensive Anti-Piraterie-Verfolgung, App-Schutz und Gegenmaßnahmen sofort in die Ökosysteme unserer Kunden integrieren können. Content-Eigentümer und -Betreiber haben nach einer Lösung wie Streamkeeper gesucht, die Raubkopierern das Leben auf eine Art und Weise schwer macht, die die Branche stärkt, während sie gleichzeitig ein großartiges Nutzererlebnis aufrecht erhält und Investitionen in Content schützt. Wir sind davon überzeugt, dass diese Lösung der De-facto-Standard für die nächste Generation der Pirateriebekämpfung werden kann und von den Content-Eigentümern empfohlen werden wird."

Streamkeeper unterscheidet sich deutlich von allen anderen derzeit auf dem Markt erhältlichen Lösungen. Streamkeeper schließt Authentifizierungslücken und nutzt App-Schutz- sowie Dual-Telemetrie-Technologie, um neue/unbekannte Hacking-Versuche sowie Manipulationen und Diebstahl von Inhalten in Echtzeit zu überwachen. Damit sind die Betreiber in der Lage, vermutete Piraterie aufzudecken und sofort mit einer Vielzahl von Gegenmaßnahmen zu reagieren. Streamkeeper arbeitet mit dem bewährten Multi-DRM, Fingerprinting/Watermarking und Dark Web Crawling zusammen, um raubkopierten Content auf effektive, neue Weise aufzuspüren. Damit geht die Pirateriebekämpfung weit über Aufdeckung und Take-Down-Benachrichtigungen hinaus – sie ermöglicht die Verifizierung von Alarmen sowie Einblicke in die tatsächlichen Apps, Geräte und Anwender, die während Livestreams auf autorisierte und nicht autorisierte Inhalte zugreifen. Dadurch können Kunden aggressiver gegen Raubkopierer am Endpunkt vorgehen oder weniger aggressive Maßnahmen wie die Verschlechterung der Bildschirmqualität oder In-Broadcast-Nachrichten einsetzen. Die Möglichkeit, Raubkopien von Live-Streaming-Inhalten in Echtzeit zu stoppen, ist ein unglaublich mächtiges Instrument.

Zu den wichtigsten Highlights von Verimatrix Streamkeeper gehören:

  • Um einmalige Authentifizierungs-Tokens erweiterte Multi-DRM

  • Kompatibel mit allen von den Studios zugelassenen DRM-Lösungen

  • App Shield und telemetriebasierte Untersuchungen auf Anwendungs- und Anwenderebene

  • Umfasst Clients, die sowohl mobile Anwendungen als auch Webanwendungen erstellen

  • Edge Authenticator schützt den Zugang zum CDN und sichert die Serviceplattform

  • Watermarking mit gehärteter Client-Anwendung

  • Counterspy Zero-Code-Injektion eines Anti-Piraterie-Sicherheitsagenten

  • Entdeckung von Piraten und Aktivierung von Gegenmaßnahmen wie Drosselung, Verlangsamung oder Abschaltung

  • Durch KI und maschinelles Lernen gefilterte/verfeinerte Datenerfassung

  • Dashboard sagt Risiken vorher, überwacht Trends und Verstöße

Weitere Informationen über Verimatrix Streamkeeper, einschließlich einer Demo oder der Möglichkeit, Beta-Kunde zu werden, finden Sie unter: www.verimatrix.com/streamkeeper/

Über Verimatrix
Verimatrix (Euronext Paris: VMX) unterstützt die moderne vernetzte Welt mit Sicherheit für Menschen. Wir schützen digitale Inhalte, Anwendungen und Systeme mit intuitiver, menschenzentrierter und reibungsloser Sicherheit. Führende Marken setzen auf Verimatrix, um alles zu sichern – von Premium-Filmen und Live-Sport-Streaming über sensible Finanz- und Gesundheitsdaten bis hin zu unternehmenskritischen mobilen Anwendungen. Wir ermöglichen die vertrauenswürdigen Verbindungen, auf die sich unsere Kunden verlassen, um Millionen von Verbrauchern auf der ganzen Welt überzeugende Inhalte und Erlebnisse zu bieten. Verimatrix hilft Partnern, schneller auf den Markt zu kommen, einfach zu skalieren, wertvolle Einnahmequellen zu schützen und neue Kunden zu gewinnen. Weitere Informationen finden Sie unter www.verimatrix.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211129005816/de/

Contacts

Verimatrix Ansprechpartner für Investoren:
Jean-François Labadie, Chief Financial Officer
finance@verimatrix.com

Verimatrix Ansprechpartner für Medien:
Matthew Zintel
matthew.zintel@zintelpr.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.