Werbung
Deutsche Märkte schließen in 6 Minuten
  • DAX

    17.713,26
    -21,81 (-0,12%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.909,23
    +14,37 (+0,29%)
     
  • Dow Jones 30

    38.962,57
    -124,81 (-0,32%)
     
  • Gold

    2.123,80
    +28,10 (+1,34%)
     
  • EUR/USD

    1,0865
    +0,0026 (+0,24%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.290,21
    +3.919,51 (+6,83%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    79,26
    -0,71 (-0,89%)
     
  • MDAX

    26.001,56
    -119,08 (-0,46%)
     
  • TecDAX

    3.441,49
    +12,25 (+0,36%)
     
  • SDAX

    13.787,28
    -69,76 (-0,50%)
     
  • Nikkei 225

    40.109,23
    +198,43 (+0,50%)
     
  • FTSE 100

    7.638,88
    -43,62 (-0,57%)
     
  • CAC 40

    7.950,19
    +16,02 (+0,20%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.237,49
    -37,45 (-0,23%)
     

Verimatrix und Amazon Web Services wollen in Zusammenarbeit die Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit bei der Sicherung von OTT-Inhalten weiter erhöhen

Die Streamkeeper Multi-DRM SaaS-Plattform kann in jedem Videodienstprojekt eingesetzt werden und unterstützt einfach und schnell Millionen von gleichzeitigen Zuschauern bei Live-Veranstaltungen und anderen Premium-Inhalten

AIX-EN-PROVENCE, Frankreich & SAN DIEGO, February 02, 2024--(BUSINESS WIRE)--Verimatrix, (Euronext Paris: VMX), der führende Anbieter von Sicherheitslösungen für die moderne vernetzte Welt, gab heute die Zusammenarbeit mit Amazon Web Services (AWS) bekannt, um die Skalierbarkeit, Verfügbarkeit und Benutzerfreundlichkeit seiner Cloud-basierten OTT-Content-Sicherheitsplattform Streamkeeper Multi-DRM auszubauen.

Streamkeeper Multi-DRM, eine in der AWS-Cloud bereitgestellte Multi-Tenant-Plattform, ist mit AWS SPEKE kompatibel und arbeitet nahtlos mit AWS Media Services zusammen. Sie nutzt den AWS Global Accelerator und AWS Route 53, um den schnellen Konsum von Inhalten zu ermöglichen, erstklassige Zuverlässigkeit zu bieten und in Spitzenzeiten eine automatische Skalierung durchzuführen. Außerdem sorgen AWS Shield, AWS WAF und AWS Key Management Service (KMS) dafür, dass die Streamkeeper Multi-DRM-Dienste vor bösartigen Angriffen geschützt sind.

„Die höchste Priorität unserer Kunden ist eine flexible Sicherheitslösung zu haben, die das Kundenerlebnis nicht beeinträchtigt und keine Kompromisse bei der Zuverlässigkeit eingeht", so Andrew Bear, Head of VCAS Business bei Verimatrix. „Als ein globaler Innovator im Bereich der Sicherheit von OTT-Inhalten freuen wir uns über die Zusammenarbeit mit AWS, um eine äußerst zuverlässige und zeitsparende Technologie anbieten zu können, die innerhalb von Minuten integriert werden kann und sich stark auf das Endergebnis der Betreiber auswirkt. Mit Streamkeeper Multi-DRM stehen den Betreibern die neuesten DRM-Industriestandards und Funktionen für eine Vielzahl kompatibler Geräte zur Verfügung, sodass alle Arten von Projekten zu einem Erfolg werden. Diese Zusammenarbeit zwischen Verimatrix und AWS garantiert eine lohnende Erfahrung für den Endverbraucher, die durch mehrere Sicherheitsebenen geschützt ist."

Zu den besonderen Highlights der Zusammenarbeit gehören OTT-Videodienste:

  • Schnelle Bereitstellung – Der Zeitaufwand für den Aufbau von individuellen On-Premise-Lösungen verzögert den Return on Investment.

  • Höchste Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit – Lokale Umgebungen sind entweder extrem kostspielig (wenn sie Geo-Redundanz bieten) oder nicht sehr zuverlässig (wenn sie es nicht tun).

  • Automatische Skalierung – Lokale Umgebungen sind in der Regel überdimensioniert, um Auslastungsspitzen zu bewältigen.

  • Bestens gesichert – DRMs der Einstiegsklasse erfüllen nicht die Anforderungen der Inhaber von High-End-Inhalten und können daher den Zugang zu Premium-Inhalten einschränken.

  • Integriert und kompatibel – Fehlende Integrationen bedeuten Verzögerungen und Projektkosten. Die Software ist kompatibel mit CMAF, CPIX und AWS SPEKE v2.

  • Vollständig verwaltet – Erfassung von Metriken, die überwacht werden können, die Warnungen ausgeben und auf die reagiert werden kann, um ein vollständiges operatives Bild und einen Einblick in die Serviceleistung zu erhalten.

Weitere Informationen zu Verimatrix Streamkeeper Multi-DRM oder einen Termin für eine Demo erhalten Sie unter www.verimatrix.com/products/multi-drm.

Über Verimatrix

Verimatrix (Euronext Paris: VMX) trägt dazu bei, die moderne vernetzte Welt für die Menschen sicherer zu machen. Wir schützen digitale Inhalte, Anwendungen und Geräte mit intuitiver, benutzerfreundlicher und reibungsloser Sicherheit. Führende Marken vertrauen auf Verimatrix, um ihre Inhalte zu schützen - von Premium-Filmen und Live-Sportübertragungen über sensible Finanz- und Gesundheitsdaten bis hin zu unternehmenskritischen mobilen Anwendungen. Wir ermöglichen vertrauenswürdige Verbindungen, auf die sich unsere Kunden verlassen, um Millionen von Verbrauchern rund um den Globus überzeugende Inhalte und Erlebnisse zu bieten. Verimatrix hilft Partnern dabei, einen schnelleren Markteintritt zu realisieren, einfach zu skalieren, wertvolle Einnahmequellen zu schützen und neue Geschäfte zu gewinnen. Besuchen Sie www.verimatrix.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240201970905/de/

Contacts

Verimatrix Ansprechpartner für Investoren:
Jean-François Labadie, Chief Financial Officer
finance@verimatrix.com

Verimatrix Ansprechpartner für Medien:
Matthew Zintel, Zintel Public Relations
matthew.zintel@zintelpr.com