Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.257,04
    -660,94 (-4,15%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.089,58
    -203,66 (-4,74%)
     
  • Dow Jones 30

    34.899,34
    -905,04 (-2,53%)
     
  • Gold

    1.788,10
    +1,20 (+0,07%)
     
  • EUR/USD

    1,1322
    +0,0110 (+0,99%)
     
  • BTC-EUR

    48.098,21
    -858,00 (-1,75%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.365,60
    -89,82 (-6,17%)
     
  • Öl (Brent)

    68,15
    -10,24 (-13,06%)
     
  • MDAX

    33.849,95
    -1.162,06 (-3,32%)
     
  • TecDAX

    3.821,83
    -48,44 (-1,25%)
     
  • SDAX

    16.307,70
    -444,45 (-2,65%)
     
  • Nikkei 225

    28.751,62
    -747,66 (-2,53%)
     
  • FTSE 100

    7.044,03
    -266,34 (-3,64%)
     
  • CAC 40

    6.739,73
    -336,14 (-4,75%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.491,66
    -353,57 (-2,23%)
     

​​​​​​​VERIANOS SE mit Sonderausschüttung an Fondsinvestoren des Small & Mid Cap Immobilienfonds 1

·Lesedauer: 2 Min.

DGAP-News: VERIANOS SE / Schlagwort(e): Ausschüttungen/Immobilien
04.11.2021 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

VERIANOS SE mit Sonderausschüttung an Fondsinvestoren des Small & Mid Cap Immobilienfonds 1

Köln, 4. November 2021 - Die VERIANOS SE (ISIN: DE000A0Z2Y48) hat für den von ihr initiierten Small & Mid Cap Immobilienfonds 1 eine Sonderausschüttung an die Investoren mit einem Multiple von 1,25x des eingezahlten Eigenkapitals vorgenommen. Dem vorausgegangen war die Refinanzierung der im Fonds befindlichen Immobilien auf Basis der nach Repositionierung deutlich gesteigerten Marktwerte. Damit erhöhte sich das Multiple der getätigten Ausschüttungen auf über 1,9x des eingezahlten Eigenkapitals seit der Fondsauflage.

Tobias Bodamer, Managing Partner der VERIANOS SE: "Die Grundlage dieser Ausschüttung waren nicht zuletzt die Vermietungserfolge, die wir in den vergangenen 18 Monaten realisieren konnten. Es ist uns sehr wichtig, durch regelmäßige Dividenden an unsere Investoren das eingezahlte Eigenkapital frühzeitig zurückzuführen. Nach Veräußerung der noch im Fonds verbliebenen Immobilien planen wir im kommenden Jahr eine finale Ausschüttung mit einem Multiple von dann in Summe rund 3x des eingezahlten Eigenkapitals - innerhalb von 6,5 Jahren seit Auflage. Auch in Zukunft werden wir durch diszipliniertes Einkaufsverhalten, aktives Asset Management und renditeoptimierte Haltedauern unter Sicherung des Kapitaleinsatzes an attraktiven Renditen für unsere Investoren arbeiten."

Derzeit befindet sich VERIANOS auf der Zielgeraden der Kapitaleinwerbung des VERIANOS European Opportunities Fund, der in kleine bis mittelgroße Immobilien mit attraktivem Wertsteigerungspotenzial in Europa investiert. Das Seed Portfolio des Fonds, bestehend aus sieben voll vermieteten Gewerbeimmobilien in Barcelona und Valencia, wurde in einem unabhängigen Marktwertgutachten bereits deutlich oberhalb der Kaufpreise bewertet. VERIANOS plant, mit sorgfältig ausgewählten Investments an den starken historischen Track Record anzuknüpfen und beteiligt sich an den aufgelegten Fonds regelmäßig mit einem signifikanten Co-Investment.
 

Über VERIANOS
VERIANOS ist ein Real Estate Private Equity Unternehmen, das gemeinsam mit langfristig orientierten, privaten Investoren Immobilien mit hohem Wertschöpfungspotential in Europa erwirbt. Dabei fokussiert sich VERIANOS auf Impact und Value Investments im Small- & Mid-Cap Segment (Einzel-Objektvolumina zwischen EUR 2 und 25 Mio.).
 

Kontakt:
VERIANOS SE
Tobias Bodamer
T +49 69 69 768 88 100
Mail: ir@verianos.com

Finanz- und Wirtschaftspresse:
IR.on AG
Martin Grünter, Frederic Hilke
T +49 221 9140 970
Mail: verianos@ir-on.com


 


04.11.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

VERIANOS SE

Gürzenichstraße 21

50667 Köln

Deutschland

Telefon:

+49 221 20046100

Fax:

+49 221 20046140

E-Mail:

ir@verianos.com

Internet:

www.verianos.com

ISIN:

DE000A0Z2Y48

WKN:

A0Z2Y4

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, Stuttgart

EQS News ID:

1245821


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.