Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.669,29
    +154,75 (+1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.109,10
    +50,05 (+1,23%)
     
  • Dow Jones 30

    35.061,55
    +238,20 (+0,68%)
     
  • Gold

    1.802,10
    -3,30 (-0,18%)
     
  • EUR/USD

    1,1770
    -0,0003 (-0,02%)
     
  • BTC-EUR

    28.784,26
    +933,52 (+3,35%)
     
  • CMC Crypto 200

    786,33
    -7,40 (-0,93%)
     
  • Öl (Brent)

    72,17
    +0,26 (+0,36%)
     
  • MDAX

    35.163,22
    +319,25 (+0,92%)
     
  • TecDAX

    3.668,39
    +19,87 (+0,54%)
     
  • SDAX

    16.349,95
    +140,56 (+0,87%)
     
  • Nikkei 225

    27.548,00
    +159,80 (+0,58%)
     
  • FTSE 100

    7.027,58
    +59,28 (+0,85%)
     
  • CAC 40

    6.568,82
    +87,23 (+1,35%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.836,99
    +152,39 (+1,04%)
     

Vergiss Meme-Aktien: Diese Aktien könnten dich richtig reich machen!

·Lesedauer: 2 Min.
Langfristige Geldanlage Wachstumsaktien Finanzielle Freiheit Growth Vermögen Ausschüttung Dividendenaktien Dividendenrendite

Meme-Aktien versprechen einigen Investoren oder Spekulanten vor allem eines: Das Gefühl, schnell reich werden zu können. Wenn das Kartenhaus jedoch früher oder später in sich zusammenbrechen sollte, dürften einige Aktien zurück zum inneren Wert finden. Der teilweise deutlich unter dem Aktienkurs liegt.

Anders als Meme-Aktien können rasante Wachstumsaktien mit starken Geschäftsmodellen und innovativen Ansätzen Investoren langfristig reich machen. Heute wollen wir einen Blick auf zwei solcher Aktien riskieren. Vielleicht findest du für dich ja eine bessere Alternative.

Etsy: Starkes Geschäftsmodell, anders als Meme-Aktien

Eine erste Aktie, die anders als Meme-Aktien ein starkes Geschäftsmodell besitzt, ist die von Etsy (WKN: A14P98). Das Unternehmen folgt dem Megatrend des E-Commerce. Allerdings nicht einfach so: Mit Self- und Handmade-Waren und einem inzwischen größeren Ökosystem ist der Ansatz vielversprechend. Auch weil das Netzwerk inzwischen stark ist, die Käufer mehrmals pro Jahr kaufen und das Management einen adressierbaren Markt von 1,7 Billionen US-Dollar beziffert hat.

Die Etsy-Aktie besitzt jedoch mehr als nur ein organisches Wachstum. Zuletzt gab es beispielsweise Schlagzeilen über anorganisches Wachstum. Mit der Übernahme von Depop möchte das Management das Wachstum beschleunigen. Reverb gehört ebenfalls zum Konzern dazu. Damit könnte das Unternehmen langfristig orientiert zu einem Kosmos für Nischen-E-Commerce-Akteure werden.

Die fundamentale Bewertung ist im Vergleich zu vielen Meme-Aktien ähnlich hoch. Etsy kommt auf eine Marktkapitalisierung von 21,6 Mrd. US-Dollar und auf ein Kurs-Umsatz-Verhältnis von ca. 12. Das ist nicht günstig. Wenn das Wachstum anhält und sich der E-Commerce-Akteur in seiner billionenschweren Nische ideal positioniert, könnte dich die Aktie wirklich reich machen.

Pinterest: Kleines soziales Netzwerk

Eine zweite Möglichkeit, um anders als mit Meme-Aktien reich zu werden, könnte zudem die Pinterest-Aktie (WKN: A2PGMG) sein. Dahinter versteckt sich ein soziales Netzwerk, das sich noch im Aufbau befindet. Sowohl was die Börsenbewertung angeht als auch mit Blick auf die Monetarisierung.

Pinterest kam zuletzt auf einen durchschnittlichen Umsatz je Nutzer von knapp über einem US-Dollar. Im Vergleich zu Peers ist das noch vergleichsweise wenig. Vor allem die internationalen Nutzer sind ein noch nicht geborgener Schatz, der die Erlöse schnell signifikant wachsen lassen könnte. Wobei das Management von Pinterest einen Weg finden muss, diese Nutzer zu mehr monetarisierbarem Nutzen der Plattform zu bringen, ohne an Qualität einzubüßen.

Ich denke, langfristig orientiert dürfte es Wege geben. Beispielsweise über Einkaufslisten. Oder über Unternehmen, die sich ebenfalls kreativ auf der Plattform zeigen können. Mit Blick auf eine Marktkapitalisierung in Höhe von 47,5 Mrd. US-Dollar ist das Unternehmen ebenfalls nicht günstig. So wie eben die Meme-Aktien. Allerdings: Viel Potenzial ist auch hier vorhanden. Zumal soziale Netzwerke ein klarer Wachstumsmarkt sind.

Der Artikel Vergiss Meme-Aktien: Diese Aktien könnten dich richtig reich machen! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Etsy und Pinterest. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy und Pinterest.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.