Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 11 Minuten
  • DAX

    13.964,24
    +44,49 (+0,32%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.661,26
    +13,70 (+0,38%)
     
  • Dow Jones 30

    31.928,62
    +48,38 (+0,15%)
     
  • Gold

    1.854,20
    -11,20 (-0,60%)
     
  • EUR/USD

    1,0677
    -0,0061 (-0,57%)
     
  • BTC-EUR

    27.862,89
    +206,85 (+0,75%)
     
  • CMC Crypto 200

    661,94
    +6,12 (+0,93%)
     
  • Öl (Brent)

    111,15
    +1,38 (+1,26%)
     
  • MDAX

    28.942,20
    +47,87 (+0,17%)
     
  • TecDAX

    3.041,86
    -18,12 (-0,59%)
     
  • SDAX

    13.158,44
    -86,83 (-0,66%)
     
  • Nikkei 225

    26.677,80
    -70,34 (-0,26%)
     
  • FTSE 100

    7.525,28
    +40,93 (+0,55%)
     
  • CAC 40

    6.269,43
    +16,29 (+0,26%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.264,45
    -270,83 (-2,35%)
     

Veränderungen im Vorstand der FUCHS PETROLUB SE

DGAP-News: FUCHS PETROLUB SE / Schlagwort(e): Personalie
Veränderungen im Vorstand der FUCHS PETROLUB SE
03.05.2022 / 08:27
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Veränderungen im Vorstand der FUCHS PETROLUB SE

Dagmar Steinert (57) verlässt auf eigenen Wunsch Ende des Jahres FUCHS PETROLUB um eine neue Aufgabe als Finanzvorstand in einem anderen Unternehmen zu übernehmen. Isabelle Adelt (38) übernimmt ihre Nachfolge. Sie ist derzeit in leitender Funktion bei SCHENCK PROCESS HOLDING in Darmstadt tätig.

Dagmar Steinert ist seit neun Jahren für FUCHS PETROLUB tätig und gehört seit Januar 2016 als CFO dem Vorstand an. Sie verantwortet neben den klassischen CFO-Gebieten auch die Bereiche Recht, Investor Relations und Digitalisierung. Aufsichtsrat und Vorstand danken ihr herzlich für ihren wertvollen Beitrag bei der Weiterentwicklung der ihr anvertrauten Verantwortungsbereiche und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute.

Isabelle Adelt übernimmt den Verantwortungsbereich von Dagmar Steinert und wird im 4. Quartal als neue CFO in den Vorstand von FUCHS PETROLUB eintreten. Nach mehreren Jahren bei einer renommierten Unternehmensberatung mit dem Tätigkeitsfeld Performanceverbesserung war Isabelle Adelt fast sieben Jahre für ZEISS in diversen Führungsrollen im Finanzbereich in Europa und Asien tätig. Isabelle Adelt ist mit einer hohen Digitalisierungskompetenz ausgestattet und verantwortet seit 2019 bei der SCHENCK PROCESS HOLDING die Bereiche Controlling, Risk Management und Investor Relations.

Dieser Wechsel führt zu einer deutlichen Verjüngung des Vorstands und setzt klare Schwerpunkte auf die Themen Excellence in Finance, Performance Management, Digitalisierung und Internationalität.

Isabelle

Isabelle Adelt

Mannheim, 3. Mai 2022


FUCHS PETROLUB SE
Public Relations
Einsteinstraße 11
68169 Mannheim
Tel. +49 621 3802-1104

tina.vogel@fuchs.com
www.fuchs.com/gruppe

Die folgenden Informationen können Sie im Internet abrufen:
Bild- und Videomaterial: www.fuchs.com/de-de/photo-gallery/

Über FUCHS
Der FUCHS-Konzern entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige Schmierstoffe und verwandte Spezialitäten für nahezu alle Industrien und Anwendungsbereiche. Das Unternehmen, das 1931 in Mannheim gegründet wurde, beschäftigt weltweit nahezu 6.000 Mitarbeiter in 57 operativ tätigen Tochtergesellschaften. FUCHS ist der weltweit größte Anbieter unter den unabhängigen Schmierstoffherstellern. Die nach Umsatz wichtigsten Märkte sind Westeuropa, Asien und Nordamerika.


03.05.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

FUCHS PETROLUB SE

Einsteinstraße 11

68169 Mannheim

Deutschland

Telefon:

+49 (0)621 / 3802-0

Fax:

+49 (0)621 / 3802-7190

E-Mail:

ir@fuchs.com

Internet:

www.fuchs.com/gruppe

ISIN:

DE000A3E5D64, DE000A3E5D56

WKN:

A3E5D6, A3E5D5

Indizes:

MDAX

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1341663


Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.