Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 54 Minuten
  • DAX

    13.917,46
    +102,40 (+0,74%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.623,62
    +28,20 (+0,78%)
     
  • Dow Jones 30

    30.930,52
    +116,26 (+0,38%)
     
  • Gold

    1.851,80
    +11,60 (+0,63%)
     
  • EUR/USD

    1,2126
    -0,0007 (-0,06%)
     
  • BTC-EUR

    28.625,98
    -943,05 (-3,19%)
     
  • CMC Crypto 200

    684,93
    -30,27 (-4,23%)
     
  • Öl (Brent)

    53,50
    +0,52 (+0,98%)
     
  • MDAX

    31.554,49
    +264,03 (+0,84%)
     
  • TecDAX

    3.338,09
    +26,45 (+0,80%)
     
  • SDAX

    15.486,88
    +144,81 (+0,94%)
     
  • Nikkei 225

    28.523,26
    -110,20 (-0,38%)
     
  • FTSE 100

    6.734,13
    +21,18 (+0,32%)
     
  • CAC 40

    5.638,42
    +39,81 (+0,71%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.197,18
    +198,68 (+1,53%)
     

Velodyne nimmt am Qualcomm Smart Cities Accelerator Program teil

·Lesedauer: 6 Min.

Velodyne Lidar treibt Smart-City-Branche voran

Velodyne Lidar, Inc. (Nasdaq: VLDR, VLDRW) gab heute bekannt, dass das Unternehmen dem Qualcomm® Smart Cities Accelerator Program beigetreten ist, um den Einsatz der Lidartechnologie in Smart-City-Lösungen voranzutreiben. Durch seine Beteiligung am Smart-Cities-Ökosystem von Qualcomm wird Velodyne enger mit Qualcomm Technologies, Inc., staatlichen Stellen und Lösungsentwicklern zusammenarbeiten, um Smart-City-Anwendungen zu entwickeln, die öffentliche Dienstleistungen verbessern und die Sicherheit und Lebensqualität erhöhen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201222005357/de/

Smart city solutions can use Velodyne’s lidar sensors to measure and monitor conditions in areas such as vehicle traffic, pedestrian safety, parking space management, speed measurement, V2X communications, queue and asset management, security and more. (Photo: Velodyne Lidar, Inc.)

In Smart-City-Lösungen können die Lidar-Sensoren von Velodyne zur Messung und Überwachung von Gegebenheiten in Bereichen wie Fußgängersicherheit, Fahrzeugverkehr, Parkraummanagement, Geschwindigkeitsmessung, V2X-Kommunikation, Warteschlangen- und Asset-Management, Sicherheit usw. genutzt werden. Die Sensoren können unter Wahrung der Anonymität hochpräzise, detaillierte 3D-Daten über Personen, Fahrzeuge, Radfahrer, öffentliche Räume und mehr erfassen.

„Wir freuen uns, Velodyne Lidar im Qualcomm Smart Cities Accelerator Program willkommen zu heißen. Ziel ist es, innovative Lidarlösungen für transparente Einblicke in die smarte Umgebung zu implementieren", sagte Ashok Tipirneni, Director von Qualcomm Technologies, Inc. und Leiter des Bereichs Platform Product Management for Smart Cities. „Die Lidar-Sensoren und die umfassenden 3D-Daten von Velodyne können dazu beitragen, den Mitgliedern unseres Smart-Campus- und Smart-City-Ökosystems verbesserte Sicherheitsmaßnahmen und optimierte Abläufe zu verschaffen."

Bis vor Kurzem wurden bestehende kamerabasierte ITS-Verkehrsüberwachungstechnologien allgemein zur Untersuchung von Verkehrsfluss, Belegung, Durchschnittsgeschwindigkeit und lokal gemessene Geschwindigkeit genutzt. Mit der Markteinführung alternativer Sensoren werden jedoch die Schwächen der kamerabasierten Ansätze immer offensichtlicher. Beispielsweise hat sich gezeigt, dass Kameras bei schlechten Lichtverhältnissen schlechtere Ergebnisse liefern, anfällig für optische Täuschungen sind und die Privatsphäre der Menschen nicht gewährleistet ist. Die Lidar-Sensoren von Velodyne liefern robuste 3D-Daten, die eine hervorragende Objekterkennung und -verfolgung bei unterschiedlichsten Licht- und Wetterverhältnissen ermöglichen. Darüber hinaus erkennen die Sensoren von Velodyne keine personenbezogenen Merkmale, wie beispielsweise Gesichter oder Hautfarbe, womit diese Sensoren die Anforderungen von Kommunen auf ideale Weise erfüllen, ohne die Privatsphäre der Bürger zu verletzen. Mit Velodyne Lidar können Smart-City-Anwendungen die Sicherheit, das soziale Wohlergehen und die betriebliche Effizienz verbessern.

Velodyne und Qualcomm Technologies planen den Einsatz eines Velodyne-Sensors auf dem Qualcomm Smart Campus, um den maßgeblichen Nutzen des Lidar-Sensors von Velodyne für Smart-City-Anwendungen im Rahmen einer Echtzeitanwendung zu demonstrieren. Der Lidar-Sensor soll im Innenbereich platziert werden und Personen verfolgen, während sie sich in einem öffentlichen Raum bewegen. Die Daten können Qualcomm Technologies dabei helfen, Verkehrs- und Nutzungsmuster zu erkennen, damit das Unternehmen die Auslastung besser beurteilen und Anpassungen an den Einrichtungen vornehmen kann. Die Anwendung wurde von Velodyne in Zusammenarbeit mit Infinite Computer Solutions und Seoul Robotics, einem Automated with Velodyne-Partner, entwickelt.

„Die Kombination des Lidar-Sensors von Velodyne mit den innovativen Rechen- und 5G-Kompetenzen von Qualcomm Technologies bietet Entwicklern eine leistungsstarke Möglichkeit, ihre Smart-City-Ideen in leistungsfähige Lösungen zu verwandeln", sagte Jon Barad, Vice President des Bereichs Business Development von Velodyne Lidar. „Die Beteiligung am Qualcomm Smart Cities Accelerator Program wird uns dabei helfen, mit staatlichen Stellen und Lösungsanbietern zusammenzuarbeiten, um Lidar-basierte Smart-City-Anwendungen zu entwickeln, die die städtische Infrastruktur und Dienstleistungen revolutionieren."

Die Sensoren von Velodyne liefern umfangreiche Computerwahrnehmungsdaten, die es Entwicklern, Städten, Gemeinden, staatlichen Behörden und Unternehmen ermöglichen, schnell und einfach hochpräzise 3D-Modelle jeder beliebigen Umgebung zu erstellen. Die Sensoren liefern hochauflösende Aufnahmen, die die Umgebung genau messen und analysieren können. Ihre Langlebigkeit, Zuverlässigkeit, Energieeffizienz und Vielseitigkeit machen sie zu idealen Lösungen für anspruchsvolle Smart-City-Anwendungen.

Über Velodyne Lidar

Velodyne Lidar (Nasdaq: VLDR, VLDRW) läutete mit der Erfindung von Echtzeit-Surround-View-Lidar-Sensoren eine neue Ära der autonomen Technologie ein. Velodyne ist das erste börsennotierte reine Lidar-Unternehmen und weltweit bekannt für sein breites Portfolio an bahnbrechenden Lidar-Technologien. Die revolutionären Sensor- und Softwarelösungen von Velodyne bieten Flexibilität, Qualität und Leistung, um den Anforderungen einer Vielzahl von Branchen gerecht zu werden, darunter autonome Fahrzeuge, fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme (ADAS), Robotik, unbemannte Luftfahrzeuge, intelligente Stadtkonzepte und Sicherheit. Durch kontinuierliche Innovation strebt Velodyne danach, Leben und Gemeinschaften zu verändern, indem es eine sicherere Mobilität für alle vorantreibt. Weitere Informationen finden Sie unter www.velodynelidar.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der „Safe Harbor"-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995, einschließlich, ohne Einschränkung, aller Aussagen, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, und schließt, ohne Einschränkung, Aussagen über Velodynes Zielmärkte, neue Produkte, Entwicklungsbemühungen oder Aussagen über den Wettbewerb ein. Wenn in dieser Pressemitteilung die Worte „plant", „schätzt", „prognostiziert", „erwartet", „geht davon aus", „rechnet damit", „plant", „beabsichtigt", „glaubt", „strebt", „kann", „dürfte", „kann", „sollte", „zukünftig", „schlägt vor" und Variationen dieser Wörter oder ähnliche Ausdrücke (oder die negativen Versionen dieser Wörter oder Ausdrücke) verwendet werden, sollen sie zukunftsgerichtete Aussagen kennzeichnen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind keine Garantien für zukünftige Leistungen, Bedingungen oder Ergebnisse und beinhalten eine Reihe bekannter und unbekannter Risiken, Ungewissheiten, Annahmen und anderer wichtiger Faktoren, von denen viele außerhalb der Kontrolle von Velodyne liegen und die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Resultate erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen. Wichtige Faktoren, die sich auf die tatsächlichen Ergebnisse oder Resultate auswirken können, sind unter anderem die Fähigkeit von Velodyne, das Wachstum zu bewältigen; die Fähigkeit von Velodyne, seinen Geschäftsplan auszuführen; Unsicherheiten in Bezug auf die Fähigkeit der Velodyne-Kunden, ihre Produkte zu vermarkten und die letztendliche Marktakzeptanz dieser Produkte; die unsicheren Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf das Geschäft von Velodyne und seiner Kunden; Unsicherheiten in Bezug auf die Schätzungen von Velodyne über die Marktgröße für die Produkte von Velodyne; die Quote und den Grad der Marktakzeptanz der Produkte von Velodyne; der Erfolg anderer konkurrierender Lidar- und sensorbezogener Produkte und Dienstleistungen, die existieren oder möglicherweise verfügbar werden; Unsicherheiten im Zusammenhang mit den aktuellen und potenziellen Rechtsstreitigkeiten von Velodyne oder der Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit des geistigen Eigentums von Velodyne; und allgemeine Wirtschafts- und Marktbedingungen, die sich auf die Nachfrage nach Produkten und Dienstleistungen von Velodyne auswirken. Velodyne übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Qualcomm ist eine Marke bzw. eingetragene Marke von Qualcomm Incorporated.

Das Qualcomm Smart Cities Accelerator Program ist ein Programm von Qualcomm Technologies, Inc. und/oder seinen Tochtergesellschaften.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201222005357/de/

Contacts

Investor Relations
Andrew Hamer
Chief Financial Officer
InvestorRelations@velodyne.com

Media
Landis Communications Inc.
Sean Dowdall
(415) 286-7121
velodyne@landispr.com