Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 11 Minuten
  • DAX

    15.706,23
    +14,10 (+0,09%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.158,09
    +13,19 (+0,32%)
     
  • Dow Jones 30

    34.792,67
    -323,73 (-0,92%)
     
  • Gold

    1.814,60
    +0,10 (+0,01%)
     
  • EUR/USD

    1,1841
    -0,0001 (-0,01%)
     
  • BTC-EUR

    32.873,48
    +588,04 (+1,82%)
     
  • CMC Crypto 200

    964,23
    +37,46 (+4,04%)
     
  • Öl (Brent)

    68,22
    +0,07 (+0,10%)
     
  • MDAX

    35.489,77
    +4,22 (+0,01%)
     
  • TecDAX

    3.795,71
    +33,83 (+0,90%)
     
  • SDAX

    16.568,62
    -39,97 (-0,24%)
     
  • Nikkei 225

    27.728,12
    +144,04 (+0,52%)
     
  • FTSE 100

    7.121,39
    -2,47 (-0,03%)
     
  • CAC 40

    6.773,74
    +27,51 (+0,41%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.780,53
    +19,24 (+0,13%)
     

Velodyne Lidar eröffnet India Design Center in Bangalore

·Lesedauer: 5 Min.

Das Zentrum fördert Velodynes starken Fokus auf Sensor- und Software-Innovationen, um das Geschäftswachstum weiter voranzutreiben

SAN JOSE, Kalifornien, June 24, 2021--(BUSINESS WIRE)--Velodyne Lidar, Inc. (Nasdaq: VLDR, VLDRW) gab heute die Eröffnung seines neuen India Design Center in Bangalore bekannt. Das Zentrum trägt zur Wachstumsstrategie von Velodyne bei, kontinuierliche Innovationen bei Lidar-Sensor- und Softwarelösungen voranzutreiben, die das Leben von Menschen verändern, indem sie die sichere Mobilität und intelligente Gemeinschaften in globalen Märkten fördern.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210624005978/de/

Das India Design Center wird eng mit dem Entwicklerteam von Velodyne in San Jose, Kalifornien, zusammenarbeiten, um in der Forschung und Entwicklung kundenorientierte Lösungen zu entwickeln. Der Standort des Zentrums in Bangalore versetzt Velodyne in die Lage, auf ein umfassendes Talente-Ökosystem zuzugreifen, das über Expertise in der Entwicklung von automobilgerechten Produkten verfügt, die den Anforderungen der Kunden weltweit gerecht werden. Dadurch wird Velodyne in die Lage versetzt, eng mit den vielen in Indien ansässigen Automobilentwicklungszentren zusammenzuarbeiten.

Das India Design Center konzentriert sich aktiv auf den Ausbau des Entwicklerteams in den Bereichen Hardware, FPGA, Embedded Software, Board Design, Systems Engineering, ASIC, Perception Software, Functional Safety, Cyber Security und anderen verwandten Bereichen. Das Zentrum wird von Parthasarathy Narasimhan geleitet, der als Vice President of Engineering und Managing Director des India Design Centers zu Velodyne gekommen ist. Parthasarathy Narasimhan verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Aufbau und in der Skalierung von Design-Teams in verschiedenen Entwicklungsabteilungen, darunter zuletzt bei OpenSilicon.

Neben der Forschung und Entwicklung wird das Zentrum in Indien die Geschäftsmöglichkeiten mit Kunden und Partnern für Lidar-basierte Lösungen im Bereich Automotive und der neuen Mobilität fördern. Velodyne hat einen starken Fokus darauf, eine sicherere Mobilität zu gewährleisten, um Leben zu retten und Verletzungen bei allen Verkehrsteilnehmern, einschließlich Fahrzeugen, Fußgängern und Radfahrern, zu verhindern. Die Lidar-Sensoren und -Software von Velodyne sind eine wichtige technologische Grundlage für eine Vielzahl von Lösungen in den Bereichen Automotive, Industrie und intelligente Infrastruktur.

„Die Lidar-basierten Sensor- und Softwarelösungen von Velodyne sind der Katalysator für eine revolutionäre Autonomie und erhöhte Sicherheit, die eine Reihe von Branchen verändern", sagt Anand Gopalan, Chief Executive Officer von Velodyne Lidar. „Die Eröffnung unseres India Design Centers wird es uns ermöglichen, erstklassige Entwickler zu rekrutieren, die unser Weltklasse-Team in San Jose ergänzen und uns dabei helfen, Innovationen nonstop voranzutreiben. Ich freue mich darüber hinaus auf die Möglichkeit, Lidar-basierte Sicherheit und Automatisierung auf den indischen Markt und die Straßen zu bringen."

Über Velodyne Lidar

Velodyne Lidar (Nasdaq: VLDR, VLDRW) läutete mit der Erfindung von Lidar-Sensoren mit 360°-Rundumsicht in Echtzeit eine neue Ära der autonomen Technologie ein. Velodyne, der weltweit führende Anbieter von Lidar, ist bekannt für sein breites Portfolio an bahnbrechenden Lidar-Technologien. Die revolutionären Sensor- und Softwarelösungen von Velodyne bieten Flexibilität, Qualität und Leistung, um den Anforderungen einer Vielzahl von Branchen gerecht zu werden, darunter autonome Fahrzeuge, fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme (Advanced Driver Assistance Systems, ADAS), Robotik, unbemannte Luftfahrzeuge, intelligente Stadtkonzepte und Sicherheit. Durch kontinuierliche Innovation strebt Velodyne danach, Leben und Gemeinschaften zu verändern, indem es eine sicherere Mobilität für alle vorantreibt. Weitere Informationen finden Sie unter www.velodynelidar.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der „Safe Harbor"-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995, einschließlich, ohne Einschränkung, aller Aussagen, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, und schließt, ohne Einschränkung, Aussagen über Velodynes Zielmärkte, neue Produkte, Entwicklungsbemühungen oder Aussagen über den Wettbewerb ein. Wenn in dieser Pressemitteilung die Worte „schätzt", „prognostiziert", „erwartet", „geht davon aus", „rechnet damit", „plant", „beabsichtigt", „glaubt", „strebt", „dürfte", „kann", „wird", „sollte", „zukünftig", „schlägt vor" und Variationen dieser Wörter oder ähnliche Ausdrücke (oder die negativen Versionen dieser Wörter oder Ausdrücke) verwendet werden, sollen sie zukunftsgerichtete Aussagen kennzeichnen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind keine Garantien für zukünftige Leistungen, Bedingungen oder Ergebnisse und beinhalten eine Reihe bekannter und unbekannter Risiken, Ungewissheiten, Annahmen und anderer wichtiger Faktoren, von denen viele außerhalb der Kontrolle von Velodyne liegen und die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Resultate erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen. Wichtige Faktoren, unter anderem solche, die sich auf die tatsächlichen Ergebnisse oder Resultate auswirken können, sind die unsicheren Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf das Geschäft von Velodyne und seiner Kunden; die Fähigkeit von Velodyne, das Wachstum zu bewältigen; die Fähigkeit von Velodyne, seinen Geschäftsplan auszuführen; Unsicherheiten in Bezug auf die Fähigkeit der Velodyne-Kunden, ihre Produkte zu vermarkten und die letztendliche Marktakzeptanz dieser Produkte; Unsicherheiten bezüglich der staatlichen Regulierung und der Einführung von Lidar; die Quote und den Grad der Marktakzeptanz der Produkte von Velodyne; der Erfolg anderer konkurrierender Lidar- und sensorbezogener Produkte und Dienstleistungen, die existieren oder möglicherweise verfügbar werden; Unsicherheiten im Zusammenhang mit den aktuellen und potenziellen Rechtsstreitigkeiten von Velodyne oder der Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit des geistigen Eigentums von Velodyne; und allgemeine Wirtschafts- und Marktbedingungen, die sich auf die Nachfrage nach Produkten und Dienstleistungen von Velodyne auswirken. Velodyne übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210624005978/de/

Contacts

Velodyne Anlegerbeziehungen
InvestorRelations@velodyne.com

Medien
Codeword
Liv Allen
velodyne@codeword.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.