Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 11 Minuten

Veeva kooperiert im Bereich Biowissenschaften, um eine branchenweite Informationsquelle für Schlüsselkontakte, Informationen und Dienstleistungen firmen- und markenübergreifend anzubieten

·Lesedauer: 5 Min.

Die App MyVeeva for Doctors erleichtert es medizinischem Fachpersonal, Zugang zu den Menschen und Ressourcen zu erhalten, die sie zur besseren Behandlung von Patienten benötigen

Führende Unternehmen wie Boehringer Ingelheim, GSK, Pfizer, Sanofi und Sobi gehören zu den ersten Early Adopters

Um medizinischen Fachkräften (Healthcare Professionals, HCPs) zu helfen, Anbieter- und Patientenressourcen schneller zu erhalten, stellte Veeva Systems (NYSE:VEEV) heute in Partnerschaft mit der Industrie MyVeeva for Doctors vor, eine mobile Anwendung, die es HCPs erleichtert, mit dem Bereich Biowissenschaften in Verbindung zu treten. MyVeeva bietet medizinischem Fachpersonal die wichtigsten Kontakte, Informationen und Dienstleistungen, die sie von Pharma- und Biotech-Unternehmen und -Marken benötigen – alles an einem Ort. Führende Unternehmen, darunter Boehringer Ingelheim, GSK, Pfizer, Sanofi und Sobi, gehören zu den ersten Early Adopters von MyVeeva for Doctors.

„Durch die vollständige Ausschöpfung der Möglichkeiten des digitalen Zugangs können wir den medizinischen Fachkräften einen größeren Nutzen bieten und ihnen helfen, das Leben der von ihnen behandelten Patienten zu transformieren", sagte Marz Abdulrahman, Executive Director für Customer Business Solutions bei Boehringer Ingelheim Pharmaceuticals, Inc. „Digitale Lösungen wie MyVeeva for Doctors ermöglichen es BI, die Sicherung von Patientenressourcen zu vereinfachen und medizinische Fachkräfte mit den Menschen zu vernetzen, die sie für die Zusammenarbeit benötigen, und das alles an einem einzigen Ort."

„Als Unternehmen im Bereich seltener Krankheiten ist es von entscheidender Bedeutung, die Zeit für die Identifizierung und Behandlung von Patienten zu verkürzen", sagte Megan Sullivan, Vice President, Head of Commercial Innovation bei Sobi Inc. „Wenn wir Ärzten einen praktischen, zeitgerechten Weg bieten, um uns online oder über eine mobile Anwendung zu erreichen, hat dies das Potenzial, die Digitalisierung für Ärzte praxisnäher und nützlicher zu gestalten. Sobi möchte mit MyVeeva for Doctors die digitale Erfahrung von Ärzten im Gesundheitswesen vereinfachen, damit sie eine bessere Patientenversorgung anbieten können."

Die erweiterten Suchfunktionen in MyVeeva for Doctors machen es einfach, eine Person, ein Medikament oder ein Unternehmen zu finden und über vorschriftsmäßige Echtzeit-Nachrichten oder Online-Meetings direkt mit den richtigen Ansprechpartnern wie Handelsvertretern, MSLs und Kostenerstattungsspezialisten in Verbindung zu treten. Medizinische Fachkräfte können Informationen und Patientenressourcen schnell abrufen oder Dienstleistungen wie Produktmuster, Zuzahlungskarten und Gutscheine anfordern. Und Unternehmen können Marken-, Unternehmens- oder andere Websites und Ressourcen von MyVeeva aus verlinken, um den Zugang zu weiteren Informationen zu erleichtern.

„Wenn es einfach ist, die richtigen Personen und Ressourcen zu finden, werden sich mehr medizinische Fachkräfte miteinander vernetzen und häufiger miteinander interagieren", so Peter Gassner, Gründer und CEO von Veeva. „Veeva arbeitet mit der Industrie zusammen, um die ‚MyVeeva for Doctors‘-App bereitzustellen, damit medizinische Fachkräfte das bekommen, was sie brauchen, um Patienten besser zu versorgen, und das alles an einem benutzerfreundlichen Ort."

MyVeeva for Doctors steht für Early Adopters in ausgewählten Märkten zur Verfügung, darunter die USA, das Vereinigte Königreich, Irland, Brasilien, Kolumbien und Australien; weitere Länder werden 2021 folgen. Erfahren Sie auf dem Veeva Commercial & Medical Summit Online für Europa vom 17. bis 18. November, wie MyVeeva for Doctors Ärzten den Zugang zu den benötigten Informationen erleichtert. Die Veranstaltung ist nur für Fachkräfte der Biowissenschaftsbranche zugänglich. Melden Sie sich unter veeva.com/Summit für die virtuelle Veranstaltung an.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu MyVeeva for Doctors finden Sie unter www.myveeva.com
Vernetzen Sie sich mit Veeva auf LinkedIn: linkedin.com/company/veeva-systems
Folgen Sie @veeva_eu auf Twitter: twitter.com/veeva_eu
Liken Sie Veeva auf Facebook: facebook.com/veevasystems

Über Veeva Systems

Veeva Systems Inc. ist ein führender Anbieter von Cloud-Lösungen – einschließlich Daten, Software und Dienstleistungen – für die globale Biowissenschaftsbranche. Veeva hat sich der Innovation, höchster Produktqualität und dem Kundenerfolg verpflichtet. Das Unternehmen betreut mehr als 900 Kunden, von den größten Pharmakonzernen der Welt bis hin zu neu gegründeten Biotechfirmen. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in der Gegend des San Francisco Bay, mit Niederlassungen in ganz Nordamerika, Europa, Asien und Lateinamerika. Weitere Informationen finden Sie unter veeva.com/eu.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, so etwa zur Marktnachfrage und zur Akzeptanz der Produkte und Dienstleistungen von Veeva, zu den Ergebnissen aus der Nutzung von Produkten und Dienstleistungen von Veeva und zu allgemeinen Geschäftsbedingungen (einschließlich der laufenden Auswirkungen von COVID-19), insbesondere in der Life-Sciences-Branche. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf vergangenen Geschäftsleistungen von Veeva und den aktuellen Plänen, Schätzungen und Erwartungen des Unternehmens und stellen keine Zusicherung dar, dass diese Pläne, Schätzungen oder Erwartungen erreicht werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen stehen für die Erwartungen von Veeva zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung. Spätere Ereignisse könnten dazu führen, dass diese Erwartungen sich ändern, und Veeva lehnt jegliche Verpflichtung zu einer Aktualisierung der zukunftsgerichteten Aussagen in der Zukunft ab. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich davon abweichen. Zusätzliche Risiken und Unsicherheiten, die sich auf die Finanzergebnisse von Veeva auswirken könnten, sind unter den Überschriften „Risk Factors" und „Management’s Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations" in der Einreichung des Unternehmens auf Formular 10-Q für den Zeitraum bis zum 31. Juli 2020 enthalten. Diese ist auf der Website des Unternehmens unter veeva.com im Bereich für Investoren und auf der Website der SEC unter sec.gov verfügbar. Weitere Informationen zu potenziellen Risiken, die sich auf die tatsächlichen Ergebnisse auswirken könnten, werden in anderen Einreichungen enthalten sein, die Veeva gelegentlich bei der SEC vorlegt.

® 2020 Veeva Systems Inc., Alle Rechte vorbehalten. Veeva und das Veeva-Logo sind Marken von Veeva Systems Inc.
Veeva Systems Inc. besitzt weitere eingetragene und nicht eingetragene Marken.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201028005477/de/

Contacts

Roger Villareal
Veeva Systems
925 264 8885
roger.villareal@veeva.com