Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    38.617,10
    -329,83 (-0,85%)
     
  • Dow Jones 30

    39.671,04
    -201,95 (-0,51%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.923,46
    -371,09 (-0,58%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.510,27
    -16,14 (-1,06%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.801,54
    -31,08 (-0,18%)
     
  • S&P 500

    5.307,01
    -14,40 (-0,27%)
     

VdoCiphers Video Piracy Tracker Engine blockiert über 60.000 Piraten auf über 700 Plattformen

Das Unternehmen ist weltweit in mehr als 120 Ländern vertreten und bedient mehr als 10.000 Inhaltsersteller und Lehrkräfte auf mehr als 3.000 Plattformen.

GURUGRAM, Indien, 24. April 2024 /PRNewswire/ -- VdoCipher, ein führender Anbieter von Videoplayer- und Piraterieschutzlösungen für Inhaltsersteller, E-Learning und Medienplattformen, hat mit seiner neuesten Innovation, der Piracy Tracker Engine, bedeutende Erfolge bei der Bekämpfung der Videopiraterie bekannt gegeben. In nur sechs Monaten hat diese hochmoderne Technologie über 60.000 Piraterieversuche auf mehr als 700 Inhaltsplattformen blockiert und damit das Engagement von VdoCipher für den Schutz digitaler Inhalte und Einnahmen unterstrichen.

VdoCipher Logo
VdoCipher Logo

Seit mehr als acht Jahren leistet VdoCipher Pionierarbeit in den Bereichen DRM-Verschlüsselung und dynamische Wasserzeichen und bietet Inhalteherstellern auf der ganzen Welt zuverlässige Sicherheitslösungen. Vor sechs Monaten stellte das Unternehmen den Piracy Tracker und die Hacker-Identifizierungs-Engine vor, die darauf abzielt, Piraterieversuche zu erkennen und zu blockieren. Diese innovative Lösung richtet sich gegen verschiedene Formen der Piraterie, darunter DRM-Verletzungen, gemeinsame Nutzung von Zugangsdaten und illegale Klonanwendungen.

WERBUNG

VdoCipher, mit einer bedeutenden Präsenz auf dem europäischen Markt, bedient über 10.000+ Inhaltsersteller auf 3.000 Plattformen. Vibhav Sinha, Technischer Leiter, VdoCipher, kommentiert: "Jedes Jahr versuchen wir, eine zusätzliche Technologieebene zu unserem Sicherheitsstack hinzuzufügen. Zusätzlich zur starken Video DRM Verschlüsselung identifizieren wir nun eine Kombination von 12 Verhaltensmustern der Zuschauer bei der Nutzung unseres sicheren Players. Wir bieten unseren Kunden ein benutzerfreundliches Dashboard, über das sie alle Informationen zur Piraterie abrufen können. Einige beliebte E-Learning-Plattformen haben dieses Tool bereits genutzt, um Hacker zu fangen, die Nutzerzahl zu erhöhen und ihre Einnahmen zu steigern."

Die Verbreitung von Werkzeugen für die Internet-Videopiraterie stellt eine große Herausforderung dar, insbesondere in Europa. Jüngste Statistiken zeigen, dass Streaming 2022 in der EU 58 % der Piraterie ausmachte, während 32 % auf das Herunterladen entfielen. Die 10 weltweit beliebtesten Video-Downloader haben über 110 Millionen Nutzer.

Außerdem zeigt ein Bericht, der die Fakten zur Online-Piraterie weltweit analysiert, dass die Europäer das größte Piraterieproblem haben (45,72 %). In Italien, Spanien, Portugal, Deutschland, Großbritannien und Frankreich hat die Filmpiraterie während der Covid19-Pandemie stark zugenommen. Darüber hinaus haben Telegram und andere Plattformen die weite Verbreitung von raubkopierten Inhalten erleichtert, wobei Hunderte von Gruppen mit jeweils über 10.000 Nutzern Kursvideos leaken.

In den vergangenen sechs Monaten hat die Piracy Tracker Engine von VdoCipher beeindruckende Ergebnisse erzielt:

  • 63.210 Sitzungen wurden wegen möglicher Piraterieversuche blockiert.

  • 12.330 einzigartige Geräte/IPs blockiert.

  • 1.690 Benutzer wurden wegen Missbrauchs von Zugangsdaten entdeckt.

  • 384 Benutzerkonten wurden aufgrund von Pirateriedaten proaktiv gesperrt.

  • Gegen 5 Nutzer wurden rechtliche Schritte eingeleitet.

Siddhant Jain, Geschäftsführer von VdoCipher, betonte: "Ein Problem in der Online-Bildung und der Wirtschaft der Inhaltsersteller, über das niemand spricht, ist die Videopiraterie. Die Videopiraterie entzieht den Urhebern Einnahmen, aber auch den Schülern die Möglichkeit, von guten Lehrern zu lernen. Die Lehrkräfte fürchten sich davor, ihre besten Inhalte wegen der Piraterie online zu stellen, was letztlich auch den Schülern schadet. Wir bei VdoCipher haben es uns zur Aufgabe gemacht, mit unseren Lösungen für das Videohosting mehr Lehrkräfte und Urheber von Inhalten online zu bringen, indem wir dafür sorgen, dass sie keine Einnahmen aufgrund von Online-Piraterie verlieren; gleichzeitig haben die Zuschauer auf der ganzen Welt das beste Seherlebnis."

Kontakt:
Siddhant Jain
info@vdocipher.com

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/2394780/VdoCipher_Logo.jpg

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/vdociphers-video-piracy-tracker-engine-blockiert-uber-60-000-piraten-auf-uber-700-plattformen-302125880.html