Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 23 Minuten
  • Nikkei 225

    39.037,81
    +233,16 (+0,60%)
     
  • Dow Jones 30

    39.411,21
    +260,91 (+0,67%)
     
  • Bitcoin EUR

    57.076,97
    -1.448,09 (-2,47%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.272,16
    -37,56 (-2,87%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.496,82
    -192,54 (-1,09%)
     
  • S&P 500

    5.447,87
    -16,75 (-0,31%)
     

Vattenfall plant weiteren Windpark in der Nordsee bei Borkum

HAMBURG/BORKUM (dpa-AFX) -Der schwedische Energiekonzern Vattenfall plant rund 85 Kilometer nördlich der Nordseeinsel Borkum einen weiteren Offshore-Windpark. Das Unternehmen habe am Donnerstag die Bundesnetzagentur in Bonn darüber informiert, dass es sein Eintrittsrecht für den Windpark "N-6.6" ausübe, teilte Vattenfall mit. Der künftig unter dem Namen "Nordlicht II" firmierende Windpark soll eine installierte Leistung von 630 Megawatt (MW) haben.

Zusammen mit "Nordlicht I", für dessen Bau sich Vattenfall bereits im September vergangenen Jahres entschieden habe, soll von 2027/2028 an eine installierte Kapazität von 1610 MW zur Verfügung stehen. Rechnerisch entspreche dies dem Stromverbrauch von mehr als 1,7 Millionen deutschen Durchschnittshaushalten. Zur Höhe der Investitionen wollte Vattenfall aus wettbewerblichen Gründen keine Angaben machen.