Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.786,29
    -93,04 (-0,67%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.636,44
    -48,84 (-1,33%)
     
  • Dow Jones 30

    30.932,37
    -469,64 (-1,50%)
     
  • Gold

    1.733,00
    -42,40 (-2,39%)
     
  • EUR/USD

    1,2088
    -0,0099 (-0,81%)
     
  • BTC-EUR

    39.231,07
    -80,07 (-0,20%)
     
  • CMC Crypto 200

    912,88
    -20,25 (-2,17%)
     
  • Öl (Brent)

    61,66
    -1,87 (-2,94%)
     
  • MDAX

    31.270,86
    -370,00 (-1,17%)
     
  • TecDAX

    3.346,40
    -21,82 (-0,65%)
     
  • SDAX

    15.109,96
    -157,04 (-1,03%)
     
  • Nikkei 225

    28.966,01
    -1.202,26 (-3,99%)
     
  • FTSE 100

    6.483,43
    -168,53 (-2,53%)
     
  • CAC 40

    5.703,22
    -80,67 (-1,39%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.192,35
    +72,92 (+0,56%)
     

Value oder Growth? Worauf ich jetzt eher setze!

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 2 Min.
Aktien
Aktien

Value oder Growth? Das kann für Foolishe Investoren eine relevante Fragestellung sein. Für manche Investoren stellen sich hier grundlegende Weichen. Allerdings gibt es auch flexiblere Investoren, die mal zu dem einen, mal zu dem anderen tendieren.

Deshalb ist eine interessante Fragestellung, ob Foolishe Investoren jetzt eher zu Value oder aber zu Growth tendieren. Das wollen wir im Folgenden einmal etwas näher thematisieren. Grundsätzlich könnte die Unterscheidung des zeitlichen Blickwinkels dabei eine wichtige Rolle spielen.

Value: Jetzt die richtige Wahl?

Fest steht jedenfalls: Viele trendstarke Wachstumsaktien sind derzeit teuer bewertet. Das mag einerseits Hype-Aktien betreffen wie die bekannter US-amerikanischer Elektroautobauer. Aber auch ganze Indizes. Der NASDAQ 100 beispielsweise springt ebenfalls von Hoch zu Hoch.

Möglicherweise lauert in einigen Aktien daher ein größeres Korrekturpotenzial. Oder aber wenn wir das aus einem Foolishen, unternehmensorientierten Blickwinkel betrachten wollen, so können wir sagen: Bei einigen Aktien sind die Erfolge der nächsten Jahre möglicherweise bereits eingepreist.

Das heißt, mit Value könnte man jetzt vielleicht clevere, sicherere Entscheidungen treffen. Trotz der hohen Bewertungsstände existieren noch immer einige günstige Aktien, die über eine attraktive Sicherheitsmarge verfügen. Vor allem, wenn man als Investor eine Korrektur oder einen Crash fürchtet, können diese Aktien eine interessantere Wahl sein. Wie gesagt: Vielleicht ein wenig kurz- oder auch mittelfristig gedacht.

Growth: Was ist langfristig?

Trotzdem bin ich generell geneigt, eine wesentliche Unterscheidung zu treffen. Natürlich sind viele Wachstumsaktien hoch bewertet. Einige möglicherweise bereits zu hoch. Wenn wir jedoch einen Blick auf die Marktkapitalisierung so mancher Aktien werfen, stellen wir fest: Das langfristige Potenzial muss noch immer nicht ausgereizt sein.

Streaming-Aktien werden auch künftig erfolgreich sein. Der E-Commerce verändert weiterhin die Konsumgewohnheiten vieler Verbraucher rund um den Globus. Das digitale Bezahlen verspricht noch eine attraktive Wachstumsperspektive. Und die Digitalisierung setzt seit COVID-19 erst ein und verändert unser Leben ebenfalls in rasantem Tempo.

Natürlich kann eine höhere Bewertung kurz- und mittelfristig zu Volatilität führen. Wenn die unternehmensorientierten Investitionsthesen in den Wachstumsmärkten jedoch intakt sind, sollten Unternehmen langfristig davon profitieren können. Sowie über viele Jahre und Jahrzehnte weitersteigen.

Meine Wahl, langfristig

Wenn es daher um das langfristig orientierte Investieren geht, bin ich der Meinung: Growth könnte ein Schlüssel für den Erfolg sein. Es gilt, möglichst über viele Jahre und Jahrzehnte von einem attraktiven Unternehmen in einem spannenden Markt zu profitieren. Das ist mit Wachstum in der Regel ideal und langfristig am lukrativsten möglich.

Das heißt nicht, dass ich bereit bin, jeden Preis zu bezahlen. Allerdings dass ich trotzdem schaue, welche Aktie welches langfristige Bewertungspotenzial besitzt.

The post Value oder Growth? Worauf ich jetzt eher setze! appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Motley Fool Deutschland 2021