Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 40 Minuten

Valora setzt neu auch auf Verkaufsautomaten – Rollout von schweizweit 300 k kiosk Automaten bis Ende 2022

·Lesedauer: 2 Min.

EQS-News: Valora Holding AG / Schlagwort(e): Sonstiges
22.12.2021 / 07:00

Medienmitteilung

Valora setzt ihre Expansionsstrategie weiter fort und steigt ins Verkaufsautomatengeschäft ein. Vorgesehen ist ein schweizweiter Rollout von rund 300 k kiosk Vending Machines bis Ende 2022. Die ersten werden bereits diese Woche an neun Standorten platziert. Mit den Verkaufsautomaten will Valora die Verfügbarkeit ihres Foodvenience-Angebots weiter ausbauen.

Neben den Autonomous-Store-Formaten wie der kassenlosen avec box oder dem hybriden avec 24/7-Store setzt Valora neu auch auf Verkaufsautomaten. Ziel ist es, mehr Convenience ins Kundenerlebnis zu bringen. Dank der neuen k kiosk Vending Machines können sich die Kundinnen und Kunden verpflegen, auch wenn die Shops nachts geschlossen sind. Das Sortiment umfasst Snacks und diverse Getränke, aber auch einzelne Non-Food-Artikel.

Zum Einsatz kommen neben herkömmlichen Verkaufsautomaten auch Vending Machines mit Touchscreen. Kundinnen und Kunden können durch das Berühren der Automatenoberfläche die gewünschten Produkte in einen Warenkorb legen und diese am Schluss bequem in einem einzigen Schritt begleichen. Bezahlt wird bei beiden Automatentypen bargeld- oder kontaktlos.

Basierend auf den Erfahrungen an den ersten neun Standorten wird Valora entscheiden, welcher Automatentyp an welchem der geplanten 300 Standorte eingesetzt werden soll. Die k kiosk Vending Machines werden vor avec und k kiosk Verkaufsstellen platziert.

Weitere Informationen unter www.kkiosk.ch/automat.

Diese Medienmitteilung finden Sie unter www.valora.com/newsroom.

Über Valora
Tagtäglich engagieren sich rund 15'000 Mitarbeitende im Netzwerk von Valora, um den Menschen unterwegs mit einem umfassenden Foodvenience-Angebot das kleine Glück zu bringen - nah, schnell, praktisch und frisch. Die rund 2'700 kleinflächigen Verkaufsstellen von Valora befinden sich an Hochfrequenzlagen in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Luxemburg und den Niederlanden. Zum Unternehmen gehören unter anderem k kiosk, Brezelkönig, BackWerk, Ditsch, Press & Books, avec, Caffè Spettacolo und die beliebte Eigenmarke ok.- sowie ein stetig wachsendes Angebot an digitalen Services. Ebenso betreibt Valora eine der weltweit führenden Produktionen von Laugengebäck und profitiert im Bereich Backwaren von einer stark integrierten Wertschöpfungskette. Valora erwirtschaftete im Jahr 2020 einen Aussenumsatz von CHF 2.2 Mrd. Firmensitz der Gruppe ist Muttenz in der Schweiz. Die Namenaktien der Valora Holding AG (VALN) werden an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange AG gehandelt.

Weitere Informationen unter www.valora.com.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Media Relations
Martin Zehnder
Fon +41 61 467 24 53

media@valora.com


Ende der Medienmitteilungen

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.