Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 2 Minuten
  • DAX

    15.267,09
    +52,09 (+0,34%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.975,43
    +13,53 (+0,34%)
     
  • Dow Jones 30

    33.745,40
    -55,20 (-0,16%)
     
  • Gold

    1.726,80
    -5,90 (-0,34%)
     
  • EUR/USD

    1,1896
    -0,0021 (-0,18%)
     
  • BTC-EUR

    52.764,03
    +1.235,31 (+2,40%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.331,36
    +36,77 (+2,84%)
     
  • Öl (Brent)

    60,39
    +0,69 (+1,16%)
     
  • MDAX

    32.666,51
    +194,01 (+0,60%)
     
  • TecDAX

    3.463,74
    +9,99 (+0,29%)
     
  • SDAX

    15.711,96
    +114,11 (+0,73%)
     
  • Nikkei 225

    29.751,61
    +212,88 (+0,72%)
     
  • FTSE 100

    6.880,91
    -8,21 (-0,12%)
     
  • CAC 40

    6.186,19
    +24,51 (+0,40%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.850,00
    -50,19 (-0,36%)
     

VALBIOTIS erhält die ISO 9001-Zertifizierung für seine Aktivitäten im Bereich „Design, Entwicklung und Produktionskontrolle von Lösungen zur Vorbeugung und Bekämpfung von Stoffwechsel- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen"

·Lesedauer: 4 Min.

VALBIOTIS (Paris:ALVAL) (FR0013254851 - ALVAL/PEA/SME-qualifiziert), ein Forschungs- und Entwicklungsunternehmen mit Schwerpunkt auf wissenschaftlicher Innovation zur Vorbeugung und Bekämpfung von Stoffwechselkrankheiten, gibt die ISO 9001-Zertifizierung für das an seinen drei Standorten eingesetzte Qualitätsmanagementsystem (QMS) bekannt.

VALBIOTIS hat für seine Aktivitäten im Bereich „Design, Entwicklung und Produktionskontrolle von Lösungen zur Prävention und Bekämpfung von Stoffwechsel- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen" die vollständige Zertifizierung nach ISO 9001:2015 mit sechs starken Punkten von AFNOR erhalten. Die Zertifizierung wird für einen Zeitraum von drei Jahren bei jährlicher Überprüfung erteilt.

Die international anerkannte Norm ISO 9001:2015 „Qualitätsmanagementsystem" definiert organisatorische Anforderungen zur Verbesserung von Qualität, Leistung und Kundenzufriedenheit. Dieser Zertifizierungsprozess garantiert gegenüber allen Partnern die Qualitätskontrolle für sämtliche Aktivitäten in den Bereichen Discovery, präklinische Forschung, klinische Forschung und Produktion sowie das Qualitätsmanagement der Produkte.

Sébastien PELTIER, CEO und Chairman des Executive Board, erklärt: „Die Organisation unseres Qualitätsmanagementsystems seit 2018 und die Mobilisierung aller VALBIOTIS-Mitarbeiter haben entscheidend zum Erreichen dieses Ziels beigetragen. Wir haben für sämtliche Aktivitäten an unseren drei Standorten (F&E-Zentrum in Riom, F&E-Zentrum in La Rochelle, Hauptsitz in Périgny) die vollständige ISO 9001-Zertifizierung erhalten. Dies bedeutet eine Garantie für alle unsere derzeitigen und zukünftigen Partner. Diese Zertifizierung ist besonders wichtig, da unser Geschäftsmodell darin besteht, unsere Wirkstoffe an Akteure im Gesundheitswesen zu lizenzieren und exklusive Lieferverträge abzuschließen."

Cécile MERLE, Quality Assurance Director, ergänzt: „In einem Umfeld, in dem nationale wie internationale Regularien und administrative Anforderungen zunehmend strenger und dynamischer werden und die Akteure immer höhere Ansprüche stellen, war eine Investition in diesen Prozess unerlässlich. Zu den von AFNOR während des Audits identifizierten Stärken gehören die Leistungsfähigkeit unserer Infrastrukturen, unsere Fähigkeit, die Erwartungen unserer Stakeholder zu analysieren und zu berücksichtigen sowie unser effektives Management von Risiken und Veränderungen. Das Audit hat auch unsere Fähigkeit hervorgehoben, die Qualität unserer F&E-Aktivitäten und die Rückverfolgbarkeit und Qualität unserer Produkte zu kontrollieren sowie unsere Mitarbeiter zu schulen und in einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess einzubinden."

ÜBER VALBIOTIS

VALBIOTIS ist ein Forschungs- und Entwicklungsunternehmen, das sich der wissenschaftlichen Innovation zur Vorbeugung und Bekämpfung von Stoffwechselkrankheiten als Antwort auf ungedeckten medizinischen Bedarf verschrieben hat.

VALBIOTIS revolutioniert die Gesundheitsversorgung durch ein innovatives Konzept, indem es eine neue Klasse von Lösungen für die Ernährungsgesundheit entwickelt, die das Risiko schwerer Stoffwechselkrankheiten reduzieren sollen. Diese Lösungen basieren auf einem Multi-Target-Ansatz und pflanzlichen Inhaltsstoffen.

Die Produkte von VALBIOTIS sollen an Akteure des Gesundheitswesens lizenziert werden.

VALBIOTIS wurde Anfang 2014 in La Rochelle gegründet und ist zahlreiche Partnerschaften mit führenden akademischen Zentren eingegangen. Das Unternehmen unterhält drei Standorte in Frankreich: Périgny, La Rochelle (17) und Riom (63).

VALBIOTIS ist Mitglied des Netzwerks „BPI Excellence" und hat von BPI France den Status „Innovatives Unternehmen" erhalten. Außerdem hat VALBIOTIS den Status „Junges innovatives Unternehmen" erworben und von der Europäischen Union umfangreiche finanzielle Unterstützung aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) für seine Forschungsprogramme erhalten. ALBIOTIS ist ein PEA-SME-qualifiziertes Unternehmen.

Weitere Informationen über VALBIOTIS finden Sie unter: www.valbiotis.com.

Name: VALBIOTIS
ISIN-Code: FR0013254851
Mnemotechnischer Code: ALVAL
EnterNext© PEA-PME 150

HAFTUNGSAUSSCHLLUSS

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen über die Ziele von VALBIOTIS. VALBIOTIS ist der Auffassung, dass diese Prognosen auf rationalen Hypothesen und den dem Unternehmen zum jetzigen Zeitpunkt vorliegenden Informationen beruhen. Dies stellt jedoch in keiner Weise eine Garantie für künftige Leistungen dar, und diese Prognosen können aufgrund von Veränderungen der wirtschaftlichen Bedingungen und Finanzmärkte sowie einer Reihe von Risiken und Unwägbarkeiten neu bewertet werden, einschließlich derjenigen, die im VALBIOTIS-Registrierungsdokument beschrieben sind, das am 31. Juli 2020 bei der französischen Finanzmarktaufsicht (AMF) eingereicht wurde (Antragsnummer R 20-018). Dieses Dokument ist auf der Website des Unternehmens (www.valbiotis.com).

Diese Pressemitteilung sowie die darin enthaltenen Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf oder zur Zeichnung noch eine Aufforderung zum Kauf oder zur Zeichnung von Aktien oder Wertpapieren von VALBIOTIS in einem beliebigen Land dar.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210322005847/de/

Contacts

VALBIOTIS / UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION
Carole ROCHER / Marc DELAUNAY
+33 5 46 28 62 58
media@valbiotis.com

ACTIFIN / FINANZKOMMUNIKATION
Stéphane RUIZ
+33 1 56 88 11 14
sruiz@actifin.fr