Deutsche Märkte schließen in 50 Minuten
  • DAX

    15.388,36
    +218,38 (+1,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.140,52
    +60,37 (+1,48%)
     
  • Dow Jones 30

    35.162,70
    +582,62 (+1,68%)
     
  • Gold

    1.781,20
    -2,70 (-0,15%)
     
  • EUR/USD

    1,1284
    -0,0033 (-0,29%)
     
  • BTC-EUR

    43.190,57
    +313,18 (+0,73%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.248,61
    -11,55 (-0,92%)
     
  • Öl (Brent)

    68,17
    +1,91 (+2,88%)
     
  • MDAX

    34.024,62
    +313,50 (+0,93%)
     
  • TecDAX

    3.776,21
    +17,19 (+0,46%)
     
  • SDAX

    16.136,70
    +81,99 (+0,51%)
     
  • Nikkei 225

    27.927,37
    -102,20 (-0,36%)
     
  • FTSE 100

    7.226,16
    +103,84 (+1,46%)
     
  • CAC 40

    6.881,00
    +115,48 (+1,71%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.117,82
    +32,35 (+0,21%)
     

va-Q-tec gewinnt weiteren renommierten Investor und stärkt Eigenkapitalbasis für den nächsten Wachstumsschritt

·Lesedauer: 3 Min.

DGAP-News: va-Q-tec AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
10.11.2021 / 20:55
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

va-Q-tec gewinnt weiteren renommierten Investor und stärkt Eigenkapitalbasis für den nächsten Wachstumsschritt

Würzburg, 10. November 2021. Die va-Q-tec AG (ISIN DE0006636681 / WKN 663668), Pionier hocheffizienter Produkte und Lösungen im Bereich der thermischen Isolation (sog. Super-Wärmedämmung) und der temperaturgeführten Lieferketten (sog. TempChain-Logistik), hat heute im Rahmen einer Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen und unter Ausschluss des gesetzlichen Bezugsrechts 325.498 neue, auf den Namen lautende Stückaktien zu 26,10 Euro pro Aktie platziert. Damit erhöht sich das Grundkapitals der Gesellschaft von derzeit 13.089.502,00 Euro um 325.498,00 Euro (entsprechend knapp 2,5% des Grundkapitals) auf 13.415.000,00 Euro. Die neuen Aktien wurden in vollem Umfang von Lupus alpha Asset Management gezeichnet, va-Q-tec erzielte dabei einen Bruttoemissionserlös in Höhe von 8,5 Mio. Euro. Mit der Kapitalerhöhung gewinnt va-Q-tec in Lupus alpha einen weiteren renommierten, langfristig orientierten Investor hinzu und stärkt neben der Aktionärsbasis vor dem Hintergrund des erwarteten Wachstums der Gesellschaft in den kommenden Jahren auch die Bilanzstruktur.

Dr. Joachim Kuhn, CEO der va-Q-tec AG, kommentiert: "Wir haben uns in den vergangenen 20 Jahren eine führende Stellung in den Bereichen der thermischen Energieeffizienz und der Hochleistungs-Thermoverpackungen für die TempChain-Logistik erarbeitet. Entsprechend wächst va-Q-tec rasant und profitabel. In den ersten neun Monaten 2021 lag unser Umsatzanstieg bei 38% während wir gleichzeitig unsere EBITDA-Marge auf 18% des Umsatzes steigern konnten. In diesem Jahr haben wir die Umsatzschwelle von 100 Millionen Euro fest im Blick. Und auch für die kommenden Jahre sehen wir zahlreiche Möglichkeiten, um diese Erfolgsgeschichte fortführen zu können und freuen uns, mit Lupus alpha Asset Management einen eigentümergeführten sowie unternehmerisch denkenden Partner an unserer Seite zu wissen."

"Mit der Kapitalerhöhung und dem von uns erwarteten positiven Free-Cashflow ab dem kommenden Geschäftsjahr sehen wir uns ausreichend finanziert, um auch den nächsten Wachstumsschritt deutlich jenseits der 100-Millionen-Euro Umsatzmarke gehen zu können", ergänzt Stefan Döhmen, CFO von va-Q-tec. "Notwendige Investitionen in das starke organische Wachstum werden wir ab dem kommenden Geschäftsjahr nach aktuellem Planungsstand aus dem operativen Geschäft tätigen können."

"Wir sind überzeugt, dass va-Q-tec als international ausgerichteter und führender Player im Bereich der thermischen Energieeffizienz und der TempChain-Logistik über sehr gute Perspektiven verfügt", kommentieren die Fondsmanager Björn Glück und Jonas Liegl die Beteiligung von Lupus alpha an der Finanzierungsrunde.

Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2021 gewinnberechtigt und werden voraussichtlich am oder um den 17. November 2021 zum Handel am regulierten Markt sowie gleichzeitig zum Teilbereich des regulierten Markts mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) zugelassen werden. Die Transaktion wurde von Bankhaus Metzler begleitet.

+++ENDE+++

IR Kontakt
va-Q-tec AG
Felix Rau
Telefon: +49 931 35942 - 2973
E-Mail: Felix.Rau@va-Q-tec.com

cometis AG
Claudius Krause
Telefon: +49 611 - 20 585 5-28
E-Mail: krause@cometis.de

Über va-Q-tec
va-Q-tec ist Pionier hocheffizienter Produkte und Lösungen im Bereich der thermischen Isolation und der TempChain-Logistik. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt hocheffiziente und damit dünne Vakuumisolationspaneele ("VIPs") zur Dämmung sowie thermische Energiespeicherkomponenten (Phase Change Materials - "PCMs") zur zuverlässigen und energieeffizienten Temperaturkontrolle. Mit dieser thermischen Schlüsseltechnologie fertigt va-Q-tec passive thermische Verpackungssysteme (Container und Boxen), die je nach Typ ohne Zufuhr von externer Energie konstante Temperaturen bis zu 200 Stunden halten können. Zur Durchführung von temperatursensiblen Logistikketten unterhält va-Q-tec in einem globalen Partnernetzwerk eine Flotte von Mietcontainern und -boxen, mit denen anspruchsvolle Thermoschutzstandards erfüllt werden können. Neben Healthcare & Logistik als Hauptmarkt werden folgende weitere Märkte von va-Q-tec adressiert: Kühlgeräte & Lebensmittel, Technik & Industrie, Bau und Mobilität. Das im Jahr 2001 gegründete und stark wachsende Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Würzburg. Weitere Informationen unter: www.va-q-tec.com, Twitter: @vaQtec, LinkedIn: linkedin.com/company/va-Q-tec

Weitere Informationen unter: www.va-q-tec.com


10.11.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

va-Q-tec AG

Alfred-Nobel-Straße 33

97080 Würzburg

Deutschland

Telefon:

+49 (0)931 35 942 0

Fax:

+49 (0)931 35 942 10

E-Mail:

IR@va-Q-tec.com

Internet:

www.va-Q-tec.com

ISIN:

DE0006636681

WKN:

663668

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1248122


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.