Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.531,75
    -112,22 (-0,72%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.158,51
    -36,41 (-0,87%)
     
  • Dow Jones 30

    34.798,00
    +33,18 (+0,10%)
     
  • Gold

    1.750,60
    +0,80 (+0,05%)
     
  • EUR/USD

    1,1718
    -0,0029 (-0,25%)
     
  • BTC-EUR

    36.859,46
    +223,59 (+0,61%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.067,20
    -35,86 (-3,25%)
     
  • Öl (Brent)

    73,95
    +0,65 (+0,89%)
     
  • MDAX

    35.282,54
    -200,95 (-0,57%)
     
  • TecDAX

    3.901,55
    -50,21 (-1,27%)
     
  • SDAX

    16.836,46
    -171,25 (-1,01%)
     
  • Nikkei 225

    30.248,81
    +609,41 (+2,06%)
     
  • FTSE 100

    7.051,48
    -26,87 (-0,38%)
     
  • CAC 40

    6.638,46
    -63,52 (-0,95%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.047,70
    -4,54 (-0,03%)
     

Värde Partners stimmt dem Verkauf von Hotel Barcelona Apolo in Höhe von 96 Mio. Euro an Meliá zu

·Lesedauer: 3 Min.

MADRID, July 28, 2021--(BUSINESS WIRE)--Värde Partners, ein weltweit führendes Unternehmen für alternative Anlagen, gab bekannt, dass es dem Verkauf von Hotel Barcelona Apolo an Meliá Hotels International, dem aktuellen Betreiber des Hotels, für 96 Mio. Euro zugestimmt habe. Die Transaktion fand infolge eines öffentlichen Ausschreibungsverfahrens statt, welches das Interesse von mehr als 20 institutionellen Investoren auf sich gezogen hatte.

Der Verkauf wurde durch Dospuntos Asset Management vereinbart - eine von Värde kontrollierte Immobiliengesellschaft in Spanien, die im Dezember 2017 von dem Wohnbauentwickler Vía Célere gegründet wurde.

Seit der Übernahme des Hotels im Jahr 2015 hat Värde eine Reihe von Wertschaffungsinitiativen gestartet, einschließlich der Refinanzierung des Geschäfts und der Ausarbeitung eines umfassenden Investitionsprogramms, um Hotel Barcelona Apolo zum Reiseziel internationaler Touristen und Veranstaltungsort von Firmenevents zu machen.

„Der Zeitpunkt des Verkaufts zeigt, wie sehr wir von der zugrunde liegenden Qualität des Hotels überzeugt sind und Barcelona weiterhin internationales Kapital anzieht. Es bestand eine starke Nachfrage nach dem Asset, die die attraktive Dynamik, welche die spanische Gastgewerbebranche untermauert, sowie ihre Fähigkeit, nach der Lockerung der Corona-Regeln wieder aufzublühen, verdeutlicht", sagte Héctor Serrat, Managing Director bei Värde. „Wir suchen weiter nach Möglichkeiten, um im gesamten spanischen Immobilienmarkt zu investieren, sowohl mit Eigen- als auch Fremdkapital, und wir sind davon überzeugt, dass wir bei der Unterstützung von Hotelbetreibern, die wieder öffnen und ihre Geschäfte stabilisieren möchten, eine wichtige Rolle spielen können."

Alfredo Laffitte, Director General von Dospuntos Asset Management, sagte: „Seit der Übernahme haben wir eine Reihe von Verbesserungen am Hotel vollzogen, die dazu beitragen, das Umsatzwachstum anzukurbeln und die Performance zu verbessern. Dieser Abschluss verdeutlicht die kontinuierliche Stärke des spanischen Gastgewerbes und wir freuen uns darauf, den nachhaltigen Erfolg des Hotels in der Zukunft zu sehen."

Das 4-Sterne-Hotel im kulturellen Herzen von Barcelona liegt direkt neben dem kultigen Teatre Apolo und in unmittelbarer Nähe vieler wichtiger Sehenswürdigkeiten und kultureller Wahrzeichen. Es verfügt über ausgezeichnete Verkehrsanbindungen und befindet sich in der Avinguda del Paral·lel, einer der Hauptstraßen Barcelonas, die das Handelszentrum Montjuic, die Altstadt, den Hafen und den Strand verbindet.

Das 1993 erbaute Hotel verfügt auf einer Gesamtfläche von über 17.000 Quadratmetern über 314 Zimmer sowie Konferenzräume, die für bis zu ca. 800 Personen Platz bieten.

Über Värde Partners

Värde Partners ist ein führendes, global tätiges alternatives Investmentunternehmen mit Wurzeln in den Märkten für Darlehen und notleidende Kredite. Das seit 1993 bestehende Unternehmen hat seit seiner Gründung mehr als 80 Milliarden US-Dollar investiert und verwaltet über 15 Milliarden US-Dollar im Namen eines globalen Anlegerstammes. Seine Investitionen erstrecken sich über Unternehmenskredite und gehandelte Kredite, Immobilien und Hypotheken, Private Equity und direkte Darlehen. Värde beschäftigt weltweit mehr als 300 Fachleute und unterhält Niederlassungen in Minneapolis, New York, London, Singapur und weiteren Städten Asiens und Europas. Weitere Informationen finden Sie unter www.varde.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210728005453/de/

Contacts

Andrea Raphael
Global Head of Communications & Public Affairs
+1-212-321-3784
communications@varde.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.