Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 48 Minuten

USU laut Gartner® einer der fünf meistgenutzten SAM-Anbieter für SAP- und SaaS-Lizenzmanagement

EQS-News: USU Software AG / Schlagwort(e): Studie
USU laut Gartner® einer der fünf meistgenutzten SAM-Anbieter für SAP- und SaaS-Lizenzmanagement
15.11.2022 / 13:08 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Möglingen, 15. November 2022. Die USU-Gruppe, ein führender Anbieter von IT- und Customer Service Management-Lösungen, hat heute bekannt gegeben, dass USU Software Asset Management als eine der fünf meistgenutzten Lösungen für das SAP- und SaaS-Lizenzmanagement ausgezeichnet wurde. Diese Auszeichnung ist Teil des neuen Gartner-Berichts "Top 10 Gotchas When Licensing SAP Software and SaaS".

Dem Bericht zufolge stellen insbesondere die Produkttransformation von SAP und das sich entwickelnde Lizenz- und Preismodell die Verantwortlichen für Sourcing, Procurement und Vendor Management (SPVM) vor neue Herausforderungen. Gartner stellt fest: "SAP-Kunden erleben oft ungewollte Überraschungen in ihren Verträgen, die nicht bemerkt werden, bis es zu spät ist. SPVM-Führungskräfte sollten diese Untersuchung nutzen, um solche Risiken aufzudecken und proaktiv zu mindern".

SPVM-Führungskräfte, die mit SAP-Software- und SaaS-Vertragsverhandlungen zu tun haben, müssen "die tatsächlichen Kosten der Unterzeichnung langfristiger Verträge berücksichtigen und sollten Klarheit über Migrationsmaßnahmen wie S/4HANA und Rise with SAP haben." Ziel ist es, überhöhte Verpflichtungen oder überhöhte Ausgaben zu vermeiden, indem Fallstricke erkannt werden, die potenziell weitere ungeplante Kosten verursachen können.

69 % aller eingehenden Anfragen zu SAP-Preisen, die Gartner in den letzten 22 Monaten erhielt, bezogen sich auf einen Mangel an Preistransparenz.

Angesichts des dynamischen Wachstums von Cloud und SaaS und der Abkehr von sicheren Unternehmensnetzwerken und traditionellen zentralisierten Rechenzentren empfiehlt Gartner "den Einsatz von SAM-Tools von Drittanbietern, die von erfahrenen Experten betrieben werden, um volle Objektivität zu gewährleisten".

USU Software Asset Management ist eine etablierte, vollintegrierte Lösung, die nativ das Lizenzmanagement für ECC- und S/4HANA-Codes, Engine-Metriken, digitalen Zugriff, Rise with SAP, Fiori-Anwendungen und mehr unterstützt. Die Lösung führt leistungsstarke Analysen durch, um den Bedarf an Softwarelizenzen in jeder IT-Umgebung - von On-Premises bis zur Cloud - exakt zu berechnen und die Einhaltung von Herstellerrichtlinien, Audit-Reaktionen und Kostenkontrolle sicherzustellen.

Der Gartner-Report steht hier zum kostenlosen Download bereit.


Diese Pressemitteilung ist auf der USU-Website abrufbar.


Über Gartner

Gartner, Top 10 Gotchas When Licensing SAP Software and SaaS, Roberto Sacco, Jan Cook, Mike Tucciarone, 21. September 2022.

Gartner ist eine eingetragene Marke und Dienstleistungsmarke von Gartner, Inc. und/oder seinen Tochtergesellschaften in den USA und international und wird hier mit Genehmigung verwendet. Alle Rechte vorbehalten. Gartner unterstützt keinen der in seinen Forschungspublikationen dargestellten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen und rät Technologieanwendern nicht, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Bezeichnungen auszuwählen. Die Forschungspublikationen von Gartner geben die Meinung der Forschungsorganisation von Gartner wieder und sollten nicht als Tatsachenbehauptungen ausgelegt werden. Gartner lehnt jede ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung in Bezug auf diese Studie ab, einschließlich jeglicher Gewährleistung der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.


Über USU Software AG

Als führender Anbieter von Software und Services für das IT- und Customer Service Management ermöglicht USU Unternehmen, die Anforderungen der heutigen digitalen Welt zu meistern. Globale Organisationen setzen unsere Lösungen ein, um Kosten zu senken, agiler zu werden und Risiken zu reduzieren – mit smarteren Services, einfacheren Workflows und besserer Zusammenarbeit. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung und Standorten weltweit bringt das USU-Team Kunden in die Zukunft.

Neben der 1977 gegründeten USU GmbH gehören auch die Tochtergesellschaften USU Technologies GmbH, USU Solutions GmbH, USU Solutions Inc. sowie USU SAS zu der im Prime Standard der Deutschen Börse notierten USU Software AG (ISIN DE 000A0BVU28).

Weitere Informationen: https://www.usu.com

 

Kontakt

USU Software AG
Corporate Communications
Dr. Thomas Gerick
Tel.: +49 (0) 71 41 - 48 67 440
E-Mail:  thomas.gerick@usu.com

USU Software AG      
Investor Relations      
Falk Sorge      
Tel.: +49 (0) 71 41 - 48 67 351    
E-Mail:  falk.sorge@usu.com 

 

 


15.11.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

USU Software AG

Spitalhof

71696 Möglingen

Deutschland

Telefon:

+49 (0)7141 4867-0

Fax:

+49 (0)7141 4867-200

E-Mail:

info@usu-software.de

Internet:

www.usu-software.de

ISIN:

DE000A0BVU28

WKN:

A0BVU2

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1488081


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this