Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 1 Minute

USA: Verbraucherkredite legen doppelt so stark zu wie erwartet

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den Vereinigten Staaten ist das Volumen der Verbraucherkredite im November sehr viel kräftiger gestiegen als von Experten erwartet worden war. Im Vergleich zum Vormonat habe die Kreditvergabe um 40,0 Milliarden US-Dollar zugelegt, teilte die US-Notenbank Fed am Freitag in Washington mit. Volkswirte hatten im Schnitt nur mit der Hälfte gerechnet. Im Vormonat war die Kreditvergabe um revidierte 16,0 Milliarden Dollar geklettert.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.