Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 20 Minuten
  • Nikkei 225

    26.481,17
    +315,58 (+1,21%)
     
  • Dow Jones 30

    30.046,24
    +454,97 (+1,54%)
     
  • BTC-EUR

    15.849,12
    -177,86 (-1,11%)
     
  • CMC Crypto 200

    373,98
    +4,23 (+1,14%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.036,79
    +156,15 (+1,31%)
     
  • S&P 500

    3.635,41
    +57,82 (+1,62%)
     

US-WAHL: Seite der Wahlkampagne von US-Präsident Trump offenbar gehackt

·Lesedauer: 1 Min.

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Webseite der Wahlkampagne von US-Präsident Donald Trump ist offenbar kurzzeitig gehackt worden. Am Dienstagabend (Ortszeit) erschien beim Klicken der Kategorie "Events" die Aussage: "Diese Seite wurde beschlagnahmt. Die Welt hat genug von den Fake-News, die täglich von Präsident Donald J. Trump verbreitet werden." Danach folgten unbelegte Anschuldigungen gegen die amerikanische Regierung sowie gegen Donald Trump persönlich. Oben auf der Seite prangten die Logos der Amerikanischen Bundespolizei FBI sowie des US-Justizministeriums. Nach wenigen Minuten waren die Aussagen und Anschuldigungen jedoch wieder verschwunden, die Seite funktionierte wieder normal. Die Hintergründe des Vorfalls waren zunächst unklar.