Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 15 Minuten
  • DAX

    13.324,54
    +37,97 (+0,29%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.525,27
    +14,33 (+0,41%)
     
  • Dow Jones 30

    29.872,47
    -173,77 (-0,58%)
     
  • Gold

    1.809,80
    -1,40 (-0,08%)
     
  • EUR/USD

    1,1923
    +0,0010 (+0,08%)
     
  • BTC-EUR

    14.145,00
    -267,56 (-1,86%)
     
  • CMC Crypto 200

    329,77
    -40,74 (-11,00%)
     
  • Öl (Brent)

    45,50
    -0,21 (-0,46%)
     
  • MDAX

    29.215,85
    +69,74 (+0,24%)
     
  • TecDAX

    3.102,49
    +17,01 (+0,55%)
     
  • SDAX

    13.784,03
    +85,15 (+0,62%)
     
  • Nikkei 225

    26.644,71
    +107,40 (+0,40%)
     
  • FTSE 100

    6.339,90
    -23,03 (-0,36%)
     
  • CAC 40

    5.595,95
    +29,16 (+0,52%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.094,40
    +57,62 (+0,48%)
     

US-WAHL/Prognosen: Biden siegt in New Hampshire

·Lesedauer: 1 Min.

WASHINGTON (dpa-AFX) - Der demokratische Präsidentschaftskandidat Joe Biden hat nach Prognosen von Fernsehsendern bei der US-Wahl im Bundesstaat New Hampshire gesiegt und sich vier weitere Wahlleute gesichert. Das ging am Dienstag (Ortszeit) aus übereinstimmenden Vorhersagen der Sender ABC und NBC auf Grundlage von Wählerbefragungen und ersten Stimmauszählungen hervor. Die Nachrichtenagentur AP meldete zunächst noch keinen Gewinner.

2016 konnte sich die damalige demokratische Kandidatin Hillary Clinton dort mit einer hauchdünnen Mehrheit von 0,3 Prozentpunkten vor Trump die vier Stimmen der Wahlleute sichern. Umfragen sahen in dem Staat an der Grenze zu Kanada zuletzt eher Biden in Führung. In dem Staat haben somit beide großen Parteien eine gute Chance auf den Wahlsieg. Auch New Hampshire gilt als "Swing State".