Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.335,68
    +49,11 (+0,37%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.527,79
    +16,85 (+0,48%)
     
  • Dow Jones 30

    29.854,49
    -17,98 (-0,06%)
     
  • Gold

    1.788,30
    -22,90 (-1,26%)
     
  • EUR/USD

    1,1956
    +0,0043 (+0,36%)
     
  • BTC-EUR

    14.032,82
    -379,73 (-2,63%)
     
  • CMC Crypto 200

    328,24
    -9,26 (-2,74%)
     
  • Öl (Brent)

    45,52
    -0,19 (-0,42%)
     
  • MDAX

    29.374,63
    +228,52 (+0,78%)
     
  • TecDAX

    3.128,52
    +43,04 (+1,39%)
     
  • SDAX

    13.835,35
    +136,47 (+1,00%)
     
  • Nikkei 225

    26.644,71
    +107,40 (+0,40%)
     
  • FTSE 100

    6.367,58
    +4,65 (+0,07%)
     
  • CAC 40

    5.598,18
    +31,39 (+0,56%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.191,73
    +97,33 (+0,80%)
     

US-WAHL: Biden appelliert an Trumps Wähler: Gebt mir eine Chance

·Lesedauer: 1 Min.

WILMINGTON (dpa-AFX) - Der gewählte Präsident Joe Biden hat an die Anhänger von Amtsinhaber Donald Trump appelliert, ihm eine Chance zu geben, um gemeinsam für ein besseres Amerika zu arbeiten. Er sei als Demokrat gewählt worden, aber er werde der Präsident des ganzen Landes sein und "genauso hart für alle arbeiten, die mich nicht gewählt haben", versprach Biden am Samstagabend (Ortszeit) in seiner Siegesrede in Wilmington im Bundesstaat Delaware. "Es ist Zeit, die harsche Rhetorik beiseite zu legen", forderte Biden. "Geben wir uns gegenseitig eine Chance", sagte er.

"Wir müssen aufhören, unsere Gegner als Feinde zu sehen", sagte Biden. "Sie sind nicht unsere Feinde, sie sind Amerikaner", sagte er weiter. Biden war am Samstag von US-Medien aufgrund von Prognosen zum Sieger der Wahl vom Dienstag erklärt worden.