Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden
  • Nikkei 225

    28.539,94
    -211,68 (-0,74%)
     
  • Dow Jones 30

    34.899,34
    -905,06 (-2,53%)
     
  • BTC-EUR

    51.098,12
    +2.697,26 (+5,57%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.439,05
    -16,36 (-1,12%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.491,66
    -353,54 (-2,23%)
     
  • S&P 500

    4.594,62
    -106,84 (-2,27%)
     

US-Modekonzern Gap mit Umsatzwarnung - Aktie stürzt nachbörslich ab

·Lesedauer: 1 Min.

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Die US-Modekette Gap rechnet wegen weltweiter Probleme in der Lieferkette mit starken Umsatzeinbußen. Das Unternehmen warnte am Dienstag nach US-Börsenschluss, dass ihm wegen der anhaltenden Schwierigkeiten ein schwächeres Weihnachtsgeschäft bevorstehe und im laufenden Jahr insgesamt bis zu 650 Millionen Dollar (578 Mio Euro) an Erlösen entgehen könnten. Zudem sei mit deutlich höheren Frachtkosten zu rechnen. Der Konzern, zu dem Marken wie Old Navy, Banana Republic und Athleta gehören, strich seine Jahresziele deutlich zusammen. Das kam bei Anlegern nicht gut an - die Aktie reagierte nachbörslich mit einem Kursrutsch von 16 Prozent.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.