Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 39 Minute
  • DAX

    15.381,97
    +124,93 (+0,82%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.144,16
    +54,58 (+1,33%)
     
  • Dow Jones 30

    35.032,09
    +132,75 (+0,38%)
     
  • Gold

    1.789,30
    +1,20 (+0,07%)
     
  • EUR/USD

    1,1273
    -0,0047 (-0,42%)
     
  • BTC-EUR

    50.615,31
    +2.076,61 (+4,28%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.428,17
    -0,76 (-0,05%)
     
  • Öl (Brent)

    72,40
    +4,25 (+6,24%)
     
  • MDAX

    34.185,90
    +335,95 (+0,99%)
     
  • TecDAX

    3.829,19
    +7,36 (+0,19%)
     
  • SDAX

    16.465,04
    +157,34 (+0,96%)
     
  • Nikkei 225

    28.283,92
    -467,70 (-1,63%)
     
  • FTSE 100

    7.155,19
    +111,16 (+1,58%)
     
  • CAC 40

    6.831,64
    +91,91 (+1,36%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.701,92
    +210,26 (+1,36%)
     

US-Experten beraten über Zulassung für Biontech-Impfungen bei Kindern

·Lesedauer: 1 Min.

SILVER SPRINGS (dpa-AFX) - Ein Expertengremium der Arzneimittelbehörde FDA soll am Dienstag über eine mögliche Zulassung des Corona-Impfstoffes von Biontech <US09075V1026>/Pfizer bei Kindern beraten. Die Empfehlung über eine Verwendung des Wirkstoffes, der Fünf- bis Elfjährigen in geringeren Dosen verabreicht wird als Älteren, ist für die endgültige Entscheidung zwar nicht bindend, die FDA folgt den Fachleuten aber in der Regel. Die Hersteller Biontech und Pfizer hatten die Wirksamkeit für die Altersgruppe zuletzt mit knapp 91 Prozent bezogen auf symptomatische Erkrankungen angegeben.

Experten geben zu bedenken, dass Kinder generell überwiegend keine schweren Covid-19-Verläufe haben - anders als etwa Senioren, bei denen die Impfung lebensrettend sein kann. Es gelte, erwartbare positive Effekte und denkbare unerwünschte Wirkungen durch die Impfung sehr genau gegeneinander abzuwägen.

Eine Impf-Kampagne für die etwa 28 Millionen Kinder dieser Altersgruppe in den USA könnte nach Angaben des Weißen Hauses schon im November starten. Der Impfstoff der Hersteller Biontech und Pfizer ist in den USA bereits für Kinder ab zwölf Jahren und für Erwachsene zugelassen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.