Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 38 Minute

US-Experte Fauci wird zu Coronavirus-Epidemie im Senat befragt

WASHINGTON (dpa-AFX) - In der Coronavirus-Epidemie in den USA wird sich der prominente Immunologe und Regierungsberater Anthony Fauci am Dienstag (16.00 Uhr MESZ) Fragen von US-Senatoren stellen. Neben Fauci wird der Gesundheitsausschuss der Parlamentskammer den Chef der US-Gesundheitsbehörde (CDC), Robert Redfield, den Leiter der Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde (FDA), Stephen Hahn und Vize-Gesundheitsminister Brett Giroir anhören. Die Anhörung findet unter dem Motto "Sichere Rückkehr zur Arbeit und zur Schule" statt.

US-Medien berichteten, nach zwei Covid-19-Fällen im Weißen Haus hätten Fauci, Redfield und Hahn erklärt, sich vorsichtshalber zuhause in Isolation zu begeben. Die drei Mitglieder der Coronavirus-Arbeitsgruppe des Weißen Hauses sollten den Senatoren demnach über Videolink Rede und Antwort stehen. Der Senat wird von den Republikanern von US-Präsident Donald Trump dominiert.

Trump hatte eine Aussage Faucis in dem von den Demokraten kontrollierten Repräsentantenhaus blockiert. "Das Repräsentantenhaus ist ein Haufen Trump-Hasser", hatte Trump zur Begründung gesagt. Die Demokraten werfen Trump schwere Versäumnisse in der Corona-Krise vor. Die USA verzeichnen die mit Abstand meisten Toten in der Pandemie. Trump hatte die Gefahr durch das Virus zunächst kleingeredet.