Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.837,40
    +67,38 (+0,38%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.936,57
    +22,44 (+0,46%)
     
  • Dow Jones 30

    37.765,89
    +12,58 (+0,03%)
     
  • Gold

    2.397,40
    +9,00 (+0,38%)
     
  • EUR/USD

    1,0650
    -0,0025 (-0,23%)
     
  • Bitcoin EUR

    58.848,57
    +1.039,98 (+1,80%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    82,82
    +0,13 (+0,16%)
     
  • MDAX

    26.189,44
    +262,70 (+1,01%)
     
  • TecDAX

    3.210,84
    -46,22 (-1,42%)
     
  • SDAX

    14.032,37
    +34,02 (+0,24%)
     
  • Nikkei 225

    38.079,70
    +117,90 (+0,31%)
     
  • FTSE 100

    7.877,05
    +29,06 (+0,37%)
     
  • CAC 40

    8.023,26
    +41,75 (+0,52%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.630,59
    -52,78 (-0,34%)
     

US-Anleihen starten mit Verlusten - Zuversicht im Schuldenstreit

NEW YORK (dpa-AFX) -US-Staatsanleihen sind am Freitag mit Kursverlusten in den Handel gegangen. Der Terminkontrakt für zehnjährige Anleihen (T-Note-Future) fiel zum Start um 0,29 Prozent auf 113,59 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Papiere stieg im Gegenzug auf 3,70 Prozent.

Sichere Anlagen wie Staatspapiere waren vor dem Wochenende weniger gefragt. Ausschlaggebend war mehr Optimismus im Streit über die US-Schuldengrenze. Nachdem sich am Donnerstag der Mehrheitsführer im Repräsentantenhaus, Kevin McCarthy, zuversichtlicher äußerte, kamen am Freitag positive Bemerkungen aus dem Weißen Haus hinzu. Ökonomen warnen, dass ein Scheitern der Gespräche zu Zahlungsausfällen auf Seiten der USA mit schwerwiegenden Konsequenzen für Wirtschaft und Finanzmärkte führen würde.

Entscheidende Konjunkturdaten stehen zum Wochenausklang nicht auf dem Programm. Am Abend findet jedoch eine Diskussionsrunde mit US-Notenbankchef Jerome Powell und dem ehemaligen Fed-Chef Ben Bernanke statt. Normalerweise hält sich Powell in solchen Runden mit entscheidenden Äußerungen zur Geldpolitik eher zurück. Die Federal Reserve hatte zuletzt die Möglichkeit einer Zinspause ins Gespräch gebracht, sich jedoch nicht festgelegt.