Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 47 Minuten
  • Nikkei 225

    29.068,63
    +517,70 (+1,81%)
     
  • Dow Jones 30

    35.294,76
    +382,20 (+1,09%)
     
  • BTC-EUR

    52.591,03
    -187,95 (-0,36%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.464,06
    +57,32 (+4,07%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.897,34
    +73,91 (+0,50%)
     
  • S&P 500

    4.471,37
    +33,11 (+0,75%)
     

US-Anleihen starten mit deutlichen Gewinnen

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen sind am Freitag mit deutlichen Kursgewinnen in den Handel gestartet. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) stieg zu Handelsbeginn um 0,28 Prozent auf 131,98 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Staatsanleihe fiel auf 1,49 Prozent.

Sichere Alternativen profitierten zunächst von der trüben Finanzmarktstimmung. Selbst als diese sich aufhellte, ging dies nicht zu ihren Lasten. Konjunkturdaten fielen in etwa wie erwartet aus. Die Ausgaben und Einnahmen der privaten Haushalte stiegen im August, der Preisauftrieb blieb hoch. Der von der US-Notenbank Fed besonders beachtete Kernpreisindex PCE stieg zum Vorjahresmonat um 3,6 Prozent. Höher war der Zuwachs zuletzt vor 30 Jahren.

Im Handelsverlauf wird der ISM-Einkaufsmanagerindex für die Industrie erwartet. Der Indikator, abgeleitet aus einer Unternehmensumfrage, gibt Auskunft über den konjunkturellen Zustand der weltgrößten Volkswirtschaft.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.