Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 52 Minute
  • Nikkei 225

    29.134,80
    -1.033,47 (-3,43%)
     
  • Dow Jones 30

    31.402,01
    -559,85 (-1,75%)
     
  • BTC-EUR

    37.768,84
    -3.438,71 (-8,34%)
     
  • CMC Crypto 200

    916,02
    -17,11 (-1,83%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.119,43
    0,00 (0,00%)
     
  • S&P 500

    3.829,34
    -96,09 (-2,45%)
     

US-Anleihen: Leichte Kursverluste

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Donnerstag ihre Anfangsgewinne nicht gehalten und sind leicht ins Minus gerutscht. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) sank zuletzt um 0,09 Prozent auf 136,85 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Anleihe stieg im Gegenzug auf 1,16 Prozent.

Am Mittwoch hatte der US-Notenbankchef zu einem gesamtgesellschaftlichen Kraftakt aufgerufen, um die hohe Arbeitslosigkeit zu verringern. Laut Jerome Powell sind derzeit etwa zehn Millionen Menschen mehr arbeitslos als vor der Corona-Pandemie.