Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 59 Minute

US-Anleihen: Leichte Kursgewinne zu Handelsbeginn

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Dienstag zu Handelsbeginn etwas gestiegen. In allen Laufzeitbereichen fielen die Renditen.

Der Handel verlief zunächst impulsarm. Die zu Beginn veröffentlichten Daten zum Immobilienmarkt fielen uneinheitlich aus. So waren die Wohnungsbaubeginne im Oktober weniger stark als erwartet gestiegen. Die Baugenehmigungen hatten hingegen überraschend zugelegt. Zum Handelskonflikt zwischen den USA und China gab es hingegen keine Neuigkeiten. Es ist immer noch unklar, ob ein erstes Abkommen zwischen den USA und China abgeschlossen werden kann.

Zweijährige Anleihen verharrten bei 99 25/32 Punkten. Sie rentierten mit 1,60 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen um 1/32 Punkt auf 99 12/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,63 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen kletterten um 2/32 Punkte auf 99 15/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,81 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren stiegen um 9/32 Punkte auf 101 28/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,286 Prozent.