Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 37 Minuten
  • Nikkei 225

    29.093,00
    +217,77 (+0,75%)
     
  • Dow Jones 30

    34.196,82
    +322,58 (+0,95%)
     
  • BTC-EUR

    29.253,18
    +1.712,09 (+6,22%)
     
  • CMC Crypto 200

    840,74
    +54,12 (+6,88%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.369,71
    +97,98 (+0,69%)
     
  • S&P 500

    4.266,49
    +24,65 (+0,58%)
     

US-Anleihen legen im frühen Handel leicht zu

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Freitag im frühen Handel leicht gestiegen. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) stieg geringfügig um 0,08 Prozent auf 132,62 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Anleihen betrug 1,61 Prozent.

Marktbeobachter sprachen von einem impulsarmen Handelsauftakt am amerikanischen Anleihemarkt. Im weiteren Tagesverlauf werden noch Daten zur Stimmung der US-Einkaufsmanager vom Markit-Forschungsinstitut und Zahlen zur Entwicklung auf dem US-Immobilienmarkt erwartet. Kurz vor dem Wochenende wird aber nicht mehr mit stärkeren Kursbewegungen am Rentenmarkt gerechnet.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.