Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 11 Minuten

US-Anleihen: Kursgewinne

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Freitag gestiegen. In allen Laufzeitbereichen fielen die Renditen.

Dem Anleihemarkt fehlte es am Ende der Weihnachtswoche an Impulsen. So stehen am Freitag keine wichtigen Konjunkturdaten auf dem Kalender. Das Handelsvolumen dürfte niedrig bleiben, da zahlreiche Händler und Anleger im Urlaub sind und ihre Bücher bereits geschlossen haben. Anleger passen am Jahresende oft nur noch ihre Positionen an.

Zweijährige Anleihen stiegen um 1/32 Punkte auf 100 Punkte. Sie rentierten mit 1,611 Prozent. Fünfjährige Anleihen kletterten um 3/32 Punkte auf 100 8/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,694 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen legten um 5/32 Punkte auf 98 27/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 1,875 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren kletterten um 10/32 Punkte auf 101 14/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,307 Prozent.