Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    27.001,52
    +262,49 (+0,98%)
     
  • Dow Jones 30

    31.880,24
    +618,34 (+1,98%)
     
  • BTC-EUR

    27.351,69
    -939,59 (-3,32%)
     
  • CMC Crypto 200

    656,64
    -18,24 (-2,70%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.535,27
    +180,66 (+1,59%)
     
  • S&P 500

    3.973,75
    +72,39 (+1,86%)
     

US-Anleihen klar im Plus

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Montag im Handelsverlauf ihre deutlichen Anfangsgewinne weitgehend gehalten. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) gewann zuletzt 0,64 Prozent auf 119,70 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Staatspapiere fiel auf 2,81 Prozent.

Angesichts schwacher Aktienbörsen waren dies- und jenseits des Atlantiks als sicher empfundene Anlagen gefragt, denn die Geldpolitik großer Notenbanken zur Bekämpfung der hohen Inflation ruft zunehmend Konjunkturängste hervor. Hinzu kamen schlechte Nachrichten aus China, wo die Regierung ihre strikte Corona-Strategie fortsetzt. Kursbewegende Konjunkturnachrichten standen am Montag nicht auf der Agenda.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.