Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 23 Minuten
  • Nikkei 225

    30.049,45
    -190,61 (-0,63%)
     
  • Dow Jones 30

    34.869,37
    +71,37 (+0,21%)
     
  • BTC-EUR

    36.243,93
    -1.833,40 (-4,81%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.048,19
    -53,33 (-4,84%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.969,97
    -77,73 (-0,52%)
     
  • S&P 500

    4.443,11
    -12,37 (-0,28%)
     

US-Anleihen zu Handelsbeginn gestiegen

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen sind am Mittwoch zu Handelsbeginn gestiegen. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) legte um 0,13 Prozent auf 133,17 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf 1,35 Prozent.

Dem Handel fehlte es zunächst an Impulsen. Konjunkturzahlen aus der ersten Reihe werden nicht erwartet. Am Abend wird die US-Notenbank aber ihren Konjunkturbericht (Beige Book) veröffentlichen. Zuletzt gab es Anzeichen, dass sich die Konjunkturerholung etwas abschwächt. Die Inflation blieb unterdessen hoch. Große Kursausschläge hat das Beige Book aber selten ausgelöst.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.