Deutsche Märkte geschlossen

US-Anleihen: Deutliche Kursverluste

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Montag zu Handelsbeginn deutlich nachgegeben. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) fiel um 0,34 Prozent auf 129,87 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Staatspapiere stieg um 0,07 Prozentpunkte auf 1,583 Prozent.

Die freundlich erwartete Eröffnung an den US-Aktienmärkten belastete die Anleihen. Die Zuversicht an den Märkte dämpfte die Nachfrage nach den als sicher geltenden Staatsanleihen. Am ersten Handelstag des neuen Jahres werden jedoch nur wenige Konjunkturdaten veröffentlicht. So stehen beispielsweise Zahlen zu den Bauausgaben in den USA an.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.