Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 46 Minuten
  • DAX

    12.464,10
    -93,54 (-0,74%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.155,76
    -24,94 (-0,78%)
     
  • Dow Jones 30

    28.210,82
    -97,97 (-0,35%)
     
  • Gold

    1.919,30
    -10,20 (-0,53%)
     
  • EUR/USD

    1,1832
    -0,0035 (-0,30%)
     
  • BTC-EUR

    10.893,26
    +1.563,86 (+16,76%)
     
  • CMC Crypto 200

    258,39
    +13,50 (+5,51%)
     
  • Öl (Brent)

    40,16
    +0,13 (+0,32%)
     
  • MDAX

    26.955,26
    -210,09 (-0,77%)
     
  • TecDAX

    3.038,14
    -24,18 (-0,79%)
     
  • SDAX

    12.296,97
    -224,18 (-1,79%)
     
  • Nikkei 225

    23.474,27
    -165,19 (-0,70%)
     
  • FTSE 100

    5.751,96
    -24,54 (-0,42%)
     
  • CAC 40

    4.818,50
    -35,45 (-0,73%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.484,69
    -31,80 (-0,28%)
     

Universal Peace Federation (UPF) veranstaltet 2. Online-Rally of Hope Über 1 Million Teilnehmer erwartet

·Lesedauer: 3 Min.

Sonntag, 27. September 2020 (02:30 und 16:00 Uhr MEZ)

Internationale Führungskräfte versammeln sich für den Frieden basierend auf den Idealen der Interdependenz, des gemeinsamen Wohlstands und universeller Werte

Die Universal Peace Federation (UPF) gibt bekannt, dass an diesem Sonntag eine zweite globale Rally of Hope stattfinden wird.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200924005559/de/

Universal Peace Federation (UPF) holds 2nd Online "Rally of Hope". Global leaders come together for peace based on ideals of interdependence, mutual prosperity and universal values. (Photo: Business Wire)

Dr. Hak Ja Han Moon, Mitbegründerin der Universal Peace Federation, wird die Hauptrednerin sein. Weitere berühmte Redner sind der Präsident von São Tomé und Principe, Evaristo Carvalho, der ehemalige US-Vizepräsident Dan Quayle (1989-1993), der ehemalige Vorsitzende der Europäischen Kommission, Jose Manuel Barroso (2004-2014), Nigerias Ex-Präsident, Goodluck Jonathan (2010-2015), der evangelisch-lutherische Bischof emerit. Munib Younan und der römisch-katholische Erzbischof emerit. von Castries, Kelvin Edward Cardinal Felix und viele andere.

Diese Botschaften und das Entertainment, einschließlich der Tänze des Little Angels Folk Ballet of Korea, werden in einem 90-minütigen Programm des Cheongshim Peace World Center in Korea live mit Augmented-Reality-Technologie ausgestrahlt.

Spezielle Links für die Medien sind ab Freitag, dem 25. September 2020, unter https://www.peacelink.live/bc verfügbar.

Die europäische Ausstrahlung erfolgt am Sonntag, dem 27. September um 02:30 Uhr und 16:00 Uhr MEZ unter www.rallyofhope.eu.

Die Rally-of-Hope-Reihe hat das Ziel, eine „vereinte Welt des dauerhaften Friedens" zu errichten, aufbauend auf den Kernideen der Interdependenz, des gemeinsamen Wohlstands und der universellen Werte, sagte der UPF-Vorsitzende, Dr. Thomas G. Walsh. Die erste Rally of Hope, die im August stattfand, zog mehrere Millionen Online-Zuschauer aus der ganzen Welt an.

Zu den Rednern der Kundgebung im August gehörten viele Staatsoberhäupter, die sich mit einer Reihe von Themen befassten, darunter die Covid-19-Pandemie, Umweltzerstörung, Armut und die Beziehungen unter den Ethnien. „Auf ihre eigene Art und Weise und in ihren eigenen Worten drückten sie alle die Hoffnung aus, dass die Menschheit als eine Familie unter Gott das volle Potenzial hätte, all diese Probleme durch Zusammenarbeit zu lösen", sagte Walsh.

"Diese Bemühungen sind dringend erforderlich", sagt Dr. Michael Balcomb, der die europäischen Aktivitäten der Rally of Hope koordiniert. „Viele Nationen appellieren verzweifelt an ihre Bürger, sich zusammenzuschließen und selbstlos gegen die Ausbreitung von Covid-19 zu kämpfen. Aber gleichzeitig wurden Grenzübergänge zwischen den Nationen geschlossen oder eingeschränkt, und hier in Europa besteht die reale Gefahr, dass die europäische Einheit insgesamt zusammenbrechen könnte, wenn wir weiterhin immer unsere eigenen Interessen in den Vordergrund stellen."

„Mutter Moon hat es geschafft, eine Reihe sehr unterschiedlicher Redner zusammenzubringen", einschließlich einiger, die zu anderen Zeiten vielleicht offen gegeneinander gekämpft hätten. Das ist ein Zeichen für echten Fortschritt."

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200924005559/de/

Contacts

Peter Zoehrer
Medienarbeit, UPF Europa & Naher Osten
Tel.: +43 (0)6645238794
media@europe.upf.org
Websites: UPF.ORG & EUME.UPF.ORG