Blogs auf Yahoo Finanzen:

Unister beendet vorerst Kioskverkauf von Magazinen

Leipzig (dapd). Das in der Kritik stehende Leipziger Internetunternehmen Unister zieht sich nach kurzer Testphase mit seinen Magazinen aus dem Kioskverkauf zurück. "Der Test war erfolgreich", sagte Unister-Sprecher Konstantin Korosides am Freitag der Nachrichtenagentur dapd in Leipzig. Dennoch werde es die Print-Ableger von ab-in-den-urlaub.de und auto.de vorerst nur noch für Abonnenten und Kunden geben.

"Wir prüfen derzeit, ob wir das Magazin von auto.de sogar ausbauen und es wöchentlich anbieten", sagte Korosides weiter. Das seien Pilotprojekte im Sinne der Markterweiterung.

Unister hatte das ab-in-den-urlaub-Magazin im Juli und den auto.de-Ableger im September an den Kiosk gebracht. Laut Korosides hatten beide etwa eine Auflage von 150.000 Exemplaren.

Die Generalstaatsanwaltschaft Leipzig ermittelt seit Dezember gegen das Unternehmen. Unister mit Portalen wie ab-in-den-urlaub.de und fluege.de wird verdächtigt, unerlaubt über seine Reiseportale im Internet Versicherungen verkauft und Steuern hinterzogen zu haben. Unister wies die Vorwürfe zurück. Außerdem ermittelt der sächsische Datenschutzbeauftragte wegen möglicher Sicherheitslücken im Zahlungsverkehr.

dapd

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Modemarke Topman bringt Jacke mit Nazi-Symbolik auf den Markt Yahoo Finanzen - Mo., 14. Apr 2014 13:39 MESZ

    Das britische Street-Wear-Label „Topman“ hatte kürzlich eine Kapuzenjacke beworben, die stark an die Symbolik der Nationalsozialisten im Dritten Reich erinnert. Für umgerechnet 247 Euro konnten Kunden das Kleidungsstück online kaufen. Besonders ein Emblem schien dem Erkennungszeichen der NSDAP-Schutzstaffel (Abkürzung SS) nachempfunden …

  • Google kauft Drohnen-Hersteller für globale Internet-Versorgung
    Google kauft Drohnen-Hersteller für globale Internet-Versorgung

    Google und Facebook erhöhen im Wettlauf um die globale Internet-Versorgung das Tempo: Google kauft den Drohnen-Hersteller Titan Aerospace, an dem zuvor auch Facebook interessiert gewesen sein soll. Ein Preis wurde am Montag nicht genannt.

  • Alibaba-Beteiligung treibt Yahoo an
    Alibaba-Beteiligung treibt Yahoo an

    Die Beteiligung am chinesischen Börsenkandidaten Alibaba erweist sich einmal mehr als Glücksfall für Yahoo.

  • Springer-Chef Döpfner: «Wir haben Angst vor Google»
    Springer-Chef Döpfner: «Wir haben Angst vor Google»

    Der Vorstandsvorsitzende von Axel Springer, Mathias Döpfner, sieht die wachsende Macht des Internet-Konzerns Google mit Sorge.

  • Angeschlagener Fahrradhersteller Mifa bekommt Hilfe
    Angeschlagener Fahrradhersteller Mifa bekommt Hilfe

    Der angeschlagene Fahrradhersteller Mifa aus Sangerhausen verschafft sich mit einem Immobilienverkauf frisches Geld.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »