Deutsche Märkte geschlossen

In einem ungewöhnlichen Jahr erreicht Hilton den Meilenstein von einer Million Zimmern und reagiert auf die Pandemie mit Innovationen für Gäste und sozialen Initiativen für Communitys

·Lesedauer: 8 Min.

Das emblematische Hotelunternehmen navigiert weiter erfolgreich durch die Krise und ist bei den Anstrengungen zur wirtschaftlichen Erholung branchenführend

In einem Jahr, das die Reisebranche vor beispiellose Herausforderungen stellte, hat Hilton (NYSE: HLT) den Sturm überstanden, indem es seinem Auftrag treu geblieben ist: die Welt mit dem Licht und der Herzlichkeit der Gastfreundschaft zu erfüllen. Während die COVID-19-Pandemie die Reise- und Tourismusbranche in eine beispiellose Krise stürzte, entwickelte Hilton branchenführende Gästeinnovationen, erreichte bedeutende Wachstums-Meilensteine und übt weiterhin einen positiven Einfluss auf Communitys rund um den Globus aus.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201215006218/de/

In June 2020, Hilton began a worldwide roll-out of Hilton CleanStay, a new program to deliver an industry-leading standard of cleanliness and disinfection to Hilton properties. Credit: Hilton

In mitten der größten Bewährungsprobe seiner 101-jährigen Geschichte konnte Hilton aufgrund seines robusten, kapitalschonenden Geschäftsmodells im vierten Quartal organisch den Meilenstein von 1 Million Zimmern erreichen.

Drei der Hotels, die dem Unternehmen dazu verholfen haben, diese wichtige Marke zu passieren, reflektieren Hiltons globale Wachstumsgeschichte: Das Hilton Garden Inn Umhlanga Arch in Südafrika, das die Expansionsstrategie des Unternehmens in Afrika veranschaulicht; das Tru by Hilton Savannah Airport, das die Stärke der am schnellsten wachsenden neuen Marke im Hilton-Portfolio widerspiegelt; und das Hilton Garden Inn Guizhou Maotai Town in China, das zum Erreichen der ehrgeizigen Wachstumsziele des Unternehmens für die APAC-Region beiträgt.

Gleichzeitig bleibt die Entwicklungspipeline von Hilton mit weltweit 2.640 Hotels und mehr als 408.000 Zimmern stark.*

„Es war ein Jahr wie kein anderes, aber selbst angesichts der unglaublichen Herausforderungen haben unsere Teammitglieder und Eigentümer bewiesen, dass Reisen eine unaufhaltsame Kraft des Guten ist", so Chris Nassetta, Präsident und CEO, Hilton. „Dank ihres Mutes und ihrer Entschlossenheit hat Hilton einen Unterschied im Leben vieler Menschen gemacht und die Communitys positiv beeinflusst – und das in einer Zeit, in der unsere Gastfreundschaft mehr denn je gebraucht wird. Gemeinsam wollen wir im kommenden Jahr noch bedeutendere Erlebnisse ermöglichen."

Im Verlauf des Jahres 2020 hat Hilton in Kooperation mit seinen Hoteleigentümern innovative und sinnvolle Wege gefunden, um sich an die veränderten Bedürfnisse seiner Gäste, Teammitglieder und Communitys anzupassen:

Das Gasterlebnis

Die Pandemie hat Verhalten, Prioritäten und Sorgen der Gäste in kurzer Zeit verändert. Hilton reagierte darauf mit der Geschwindigkeit eines Startups und baut zugleich auf mehr als hundert Jahren Branchenerfahrung auf, um den Reisenden Sicherheit zu vermitteln.

Zu den Innovationen zählen:

  • Einführung von Hilton CleanStayTM, einem branchenführenden Standard für Hygiene und Desinfektion in Zusammenarbeit mit RB, dem Hersteller von Lysol und Dettol, und mit Beratung durch die Mayo Clinic

  • Neugestaltung von Konferenz- und Event-Angeboten und Definition neuer Standards für Hygiene und Kundenservice durch die Einführung von Hilton EventReady with CleanStayTM

  • Änderungen der Stornierungsregeln und Umsetzung einer Reihe von Schritten, um Hilton-Honors-Mitgliedern noch mehr Flexibilität anzubieten – darunter Status- und Points-Verlängerungen

  • Schaffung von Gelegenheiten für Hilton-Honors-Mitglieder, sich an der Bekämpfung der globalen Pandemie durch eine Points-Spende zu beteiligen, die in Bargeld umgewandelt und direkt an Organisationen weitergeleitet werden, z. B. World Central Kitchen, Clean the World, Project Hope oder Direct Relief

  • Alternative Optionen für Remote-Arbeitsplätze durch die Einführung von WorkSpaces by Hilton in den USA, Kanada und Großbritannien

  • Die kostenlose Hilton Honors App bietet Gästen kontaktlose Personalisierungsmöglichkeiten für ihr Hotelerlebnis, indem sie ihr Zimmer auswählen, digital ein- und auschecken und ihr Telefon als digitalen Schlüssel verwenden können. Mithilfe des Digital Key von Hilton haben Gäste weltweit bisher mehr als 100 Millionen Türen geöffnet

  • Inspiration für Reisende zum Sammeln neuer Erfahrungen durch den globalen Start unserer datengetriebenen Marketingkampagne „To New Memories"

  • Erstmals wurde das offizielle Rezept für die Schokoladen-Cookies von DoubleTree by Hilton veröffentlicht, damit Gäste diese bekannte Reise-Leckerei bei sich zu Hause kreieren können

Unterstützung für Communitys

Hilton entwickelt weiterhin originelle Wege, um einige der dringendsten unmittelbaren Bedürfnisse im Einzugsbereich seiner Hotelstandorte zu erfüllen.

  • Spenden von bis zu 1 Million Hotelübernachtungen in den USA an medizinische Fachkräfte, die an vorderster Front gegen COVID-19 kämpfen, über eine Partnerschaft mit American Express

  • Erweiterung der Partnerschaft mit American Express durch eine Spende von American Express in Höhe von 1 Million US-Dollar an World Central Kitchen, um gesunde, frisch zubereitete Mahlzeiten für medizinische Fachkräfte an der Frontlinie bereitzustellen, die während der Coronavirus-Pandemie in Hilton-Hotels in US-amerikanischen Städten übernachtet haben

  • Enthüllung der Hilton Effect Foundation Grants 2020 und über 1 Million US-Dollar für globale COVID-19-Community-Initiativen

  • Hilfe für die globale Reisebranche bei der gemeinsamen Bewältigung der Pandemie durch die Gastfreundschaft von Hilton, einschließlich der Publikation einer Vielzahl von Berichten über Teams rund um den Globus, die sich gegenseitig helfen und ihre Communitys unterstützen

  • Unterstützung von Hilton-Teammitgliedern bei der Suche nach virtuellen Freiwilligeneinsätzen, u. a. während des jährlichen Freiwilligen-Events Hilton Effect Week sowie durch innovative Partnerschaften mit Clean the World, Meals on Wheels und anderen Gruppen

  • Fortsetzung des Engagements für die Travel with Purpose 2030-Ziele des Unternehmens zu dem Zweck, den ökologischen Fußabdruck des Unternehmens zu halbieren und die Investitionen in soziale Initiativen weltweit zu verdoppeln. Diese Anstrengungen haben dazu geführt, dass Hilton im zweiten Jahr in Folge in den Dow Jones Sustainability Indizes als globaler Branchenführer bei Nachhaltigkeit ausgezeichnet wurde.

Fortgesetztes globales Wachstum und Expansion

Hilton hielt am Traum vom Reisen fest, indem es faszinierende neue Hotels auf der ganzen Welt eröffnete. Gleichzeitig trat das Unternehmen für die Interessen der Eigentümer ein, darunter zahlreiche kleinere Unternehmen, die unter dem Rückgang der Reisetätigkeit leiden.

Unterstützung von Teammitgliedern

Im Jahr 2020 wurde Hilton zur Nummer 1 der besten Arbeitgeber in den USA („Best Company to Work for in the U.S.") ernannt und musste Wochen später Tausende Teammitglieder aufgrund der Folgen von COVID-19 für die Reise- und Tourismusbranche beurlauben. Das Unternehmen gründet jede dieser schwierigen Entscheidungen auf seine Werte.

  • Aktivierung des Hilton Team Member Assistance Fund zur Unterstützung von Hilton-Teammitgliedern, die unmittelbar von COVID-19 betroffen sind oder ein Familienmitglied haben, das vom Virus betroffen ist

  • Umstellung der Personalrekrutierung auf die Vermittlung von Teammitgliedern, die von Beurlaubung oder Entlassung betroffen sind, für über 1 Million Arbeitsmöglichkeiten über das Hilton Workforce Resource Center

  • Start eines neuen Hilton Alumni Network Portals mit Zugang zu relevanten Karrieremöglichkeiten, Ressourcen, Nachrichten und Informationen

  • Einrichtung eines beschleunigten Einstellungsprozesses für Teammitglieder, die sich erneut für künftige Stellen bewerben wollen, sobald die Bedingungen dies zulassen

  • Verlängerung des Hilton-Honors-Status und Zugang zu Go Hilton, Hiltons branchenführendem Reiseprogramm, für ausscheidende Teammitglieder sowie verbesserter Honors-Status für derzeitige Teammitglieder

  • Trotz anhaltender Pandemie: erneute Anerkennung als Top-Arbeitgeber und Platz eins auf der Liste der besten Arbeitsplätze 2020 in Großchina

  • Honorierung der überragenden Leistungen von Teammitgliedern an vorderster Front durch die Gründung eines neuen Hospitality Heroes Award

  • Auf vielfachen Wunsch der Teammitglieder haben wir das Netzwerk von acht Team Member Resource Groups, die sich für den Aufbau von Communitys im gesamten Unternehmen einsetzen, wiederbelebt und die Reihe Courageous Conversation gestartet, um einen sinnvollen Dialog zu fördern und vor dem Hintergrund der wachsenden Bewegung für soziale Gerechtigkeit einen dauerhaften Wandel herbeizuführen

Näheres zu Hilton erfahren Sie unter: newsroom.hilton.com.

* Sofern nicht anders angegeben beziehen sich alle Hoteldaten auf die von Hilton vorgelegten Ergebnisse für das dritte Quartal 2020 (4. November). Weitere Informationen finden Sie auf der Investor Relations Website von Hilton.

Über Hilton

Hilton (NYSE: HLT) ist ein führendes globales Gastgewerbeunternehmen mit einem Portfolio von 18 erstklassigen Marken sowie mehr als 6.300 Hotels in 118 Ländern und Territorien, die insgesamt über mehr als eine Million Zimmer verfügen. Um sein Ziel zu verwirklichen, das gastfreundlichste Unternehmen der Welt zu sein, hat Hilton in seiner mehr als hundertjährigen Geschichte über 3 Milliarden Gäste empfangen, einen Spitzenplatz auf der Liste der besten Arbeitsplätze der Welt 2020 erhalten und wurde von den Dow Jones Sustainability Indices zum Global Industry Leader 2020 ernannt. Mit Hilton CleanStay wurde 2020 ein branchenweit definierter Standard für Hygiene und Desinfektion in Hotels rund um den Globus eingeführt. Über das preisgekrönte Gäste-Treueprogramm Hilton Honors können mehr als 110 Millionen Mitglieder, die direkt bei Hilton buchen, Punkte für unvergessliche Hotelaufenthalte und Erlebnisse sammeln. Außerdem profitieren Sie von sofortigen Vorteilen wie kontaktloses Check-in mit freier Zimmerwahl, Digital Key und Connected Room. Weitere Informationen erhalten Sie auf newsroom.hilton.com. Folgen Sie Hilton auf Facebook, Twitter, LinkedIn, Instagram und YouTube.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201215006218/de/

Contacts

Ansprechpartner für Medien
Jen Nycz-Conner
Hilton
+ 703 883 3042
Jennifer.Nycz-Conner@Hilton.com

Lana Petruzzo
Hilton
+1 703 883 6065
Lana.Petruzzo@Hilton.com