Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 18 Minuten
  • Nikkei 225

    29.961,32
    -538,73 (-1,77%)
     
  • Dow Jones 30

    33.970,47
    -614,41 (-1,78%)
     
  • BTC-EUR

    36.128,44
    -3.137,90 (-7,99%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.062,33
    -72,05 (-6,35%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.713,90
    -330,06 (-2,19%)
     
  • S&P 500

    4.357,73
    -75,26 (-1,70%)
     

Und tschüss: Mit dem "Urlaubsmodus" von WhatsApp können Sie endlich abschalten

·Freier Autor für Yahoo
·Lesedauer: 2 Min.

WhatsApp hat ein neues Feature eingeführt. Mit dem Angebot bleiben archivierte Chats tatsächlich stumm. So können Nutzer zum Beispiel im Urlaub wirklich abschalten.

SPAIN - 2021/03/31: In this photo illustration, the WhatsApp app seen displayed on a smartphone screen and a WhatsApp in the background. (Photo Illustration by Thiago Prudêncio/SOPA Images/LightRocket via Getty Images)
Symbolbild: Thiago Prudêncio/SOPA Images/LightRocket via Getty Images)

Dieses WhatsApp-Feature ist praktisch, hatte bis zuletzt jedoch einen Haken. Über die Aktivierungsfunktion können Nutzer einen Chat aus der Chat-Übersicht ins Archiv verschieben. Das Problem an dem Angebot war allerdings: Aus dem Auge und aus dem Sinn waren die Unterhaltungen nicht wirklich, sobald der Nutzer eine Benachrichtigung in dem archivierten Chat erhielt, tauchte dieser in der Übersicht wieder auf. Mit einer Erweiterung der Features haben die Macher das Problem nun beseitigt.

Sobald die Nutzer einen Chat archiviert haben, verbleibt dieser auch dann im abgetrennten Bereich, wenn sie eine neue Nachricht von ihrer Kontaktperson erhalten. Ein praktisches Angebot ist das für alle, die nicht immer und nicht von jedem erreicht werden wollen. Für Urlauber zum Beispiel, die am Gardasee oder auf Mallorca nicht ständig von ihren Arbeitskollegen oder dem Chef behelligt werden wollen. Mit der neuen Funktion, die WhatsApp nicht umsonst in den ersten Beta-Versionen noch "Urlaubsmodus" genannt hatte, ist eine Abschottung garantiert. Nicht nur taucht ein archivierter Chat nicht wieder in der Übersicht auf. Die Nutzer bekommen von einer Benachrichtigung auch nichts mit – weder durch ein optisches noch durch ein akustisches Signal.

"Chats im Archiv lassen" deaktivieren

Ein weiterer Vorteil des Features: Die Nutzer haben die Freiheit zu entscheiden, wie sie es mit den archivierten Chats am liebsten gehandhabt hätten. Das heißt: Wollen sie die Verbindung zu einer Kontaktperson nicht komplett kappen, soll der Chat also mit einer Benachrichtigung in der Übersicht wieder erscheinen, können sie das entsprechend einstellen. Dazu gehen sie wie folgt vor: zunächst in der Chat-Übersicht den Menü-Button klicken, dann auf Einstellungen gehen und anschließend Chats wählen. Es erscheint eine Seite, auf der sich auch die Kategorie Archivierte Chats befindet. Hier lässt sich die Option Chats im Archiv lassen deaktivieren.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.