Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 8 Minuten
  • Nikkei 225

    27.724,75
    +140,67 (+0,51%)
     
  • Dow Jones 30

    34.792,67
    -323,73 (-0,92%)
     
  • BTC-EUR

    33.618,55
    +914,00 (+2,79%)
     
  • CMC Crypto 200

    981,48
    +54,71 (+5,90%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.780,53
    +19,24 (+0,13%)
     
  • S&P 500

    4.402,66
    -20,49 (-0,46%)
     

Unbemerkt mit Coronavirus infiziert: Voll geimpfter Reiserückkehrer ging in Hamburg feiern – 130 Menschen in Quarantäne

·Lesedauer: 1 Min.
Bar im Hamburger Schanzenviertel
Bar im Hamburger Schanzenviertel

In Hamburg müssen rund 130 Personen, die sich am vergangenen Samstag in zwei Bars aufhielten, in Quarantäne. In den Bars hatte sich ein Reiserückkehrer aus Spanien aufgehalten, der sich im Urlaub unbemerkt mit dem Coronavirus infiziert hatte. Wie "NDR 90,3" berichtet, ist der Mann bereits voll geimpft.

Dem Bericht nach sei der Mann vor seinem Rückflug negativ getestet worden. Bei der Einreise habe er dann lediglich seinen Impfstatus nachweisen und sich nicht in Quarantäne begeben müssen. Insofern habe er alles richtig gemacht.

Als der Mann dann Krankheitssymptome hatte, habe er sich nochmal testen lassen. So konnten nun die anderen Gäste von den Gesundheitsämtern gewarnt werden. Jedoch seien die 130 Personen seit dem besagten Abend bereits seit fünf Tagen in der Stadt unterwegs gewesen.

Der Fall zeigt, dass auch voll Geimpfte noch ansteckend sein können. Aus der Hamburger Sozialbehörde heißt es laut "NDR 90,3", dass die derzeitigen Einreiseregeln vermutlich nicht mehr lange ausreichten. Demnach plädiert die Behörde für eine fünftägige Quarantänepflicht für Reisende aus Risikogebieten. Außerdem zeige der Fall laut der Sozialbehörde, warum sich auch Geimpfte isolieren müssten, wenn sie direkten Kontakt mit Infizierten hatten.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.