Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 14 Minuten

Umfrage: Bayern-Start beeindruckt die Fans

·Lesedauer: 1 Min.
Umfrage: Bayern-Start beeindruckt die Fans
Umfrage: Bayern-Start beeindruckt die Fans

Der deutsche Rekordmeister Bayern München hat mit seinem Champions-League-Auftritt beim FC Barcelona (3:0) die deutschen Fußball-Fans beeindruckt.

In einer Umfrage der Voting-Plattform FanQ im Auftrag des Sport-Informations-Dienstes gaben 83,5 Prozent der Befragten an, dass die Münchner von allen deutschen Vertretern am überzeugendsten in die Königsklasse gestartet seien.

Nach ihrem Top-Start ist die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann für 49,9 Prozent der Befragten der große Favorit auf den Titel. Enttäuschend fanden hingegen 51,0 Prozent das 3:6 von RB Leipzig gegen den englischen Meister Manchester City.

Fast drei Viertel der User (72,5 Prozent) beurteilten den Champions-League-Auftakt insgesamt als spannend bis sehr spannend, nur 6,6 Prozent verspürten wenig bis gar keine Spannung. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Champions League)

Als größte Überraschung des ersten Spieltags nannten die Fans Manchester United, das bei den von Ex-Schalke-Coach David Wagner trainierten Young Boys Bern 1:2 verlor. Für 60,1 Prozent der Teilnehmer kam dieses Ergebnis überraschend.

Der Münchner Stürmerstar Robert Lewandowski, der gegen Barca im 18. Pflichtspiel in Folge traf, wurde von den Fans zum Spieler des Spieltags gekürt (28,7 Prozent), Sebastian Haller von Ajax Amsterdam landete nach seinem Viererpack in der Partie bei Sporting Lissabon (5:1) auf Rang zwei (24,5 Prozent).

Alles zur Champions League bei SPORT1


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.