Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 38 Minuten
  • DAX

    13.920,88
    -135,46 (-0,96%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.672,11
    -32,74 (-0,88%)
     
  • Dow Jones 30

    30.924,14
    -345,95 (-1,11%)
     
  • Gold

    1.689,50
    -11,20 (-0,66%)
     
  • EUR/USD

    1,1932
    -0,0047 (-0,39%)
     
  • BTC-EUR

    39.451,70
    -3.081,61 (-7,25%)
     
  • CMC Crypto 200

    941,07
    -46,14 (-4,67%)
     
  • Öl (Brent)

    65,08
    +1,25 (+1,96%)
     
  • MDAX

    30.988,45
    -320,76 (-1,02%)
     
  • TecDAX

    3.248,47
    -22,11 (-0,68%)
     
  • SDAX

    14.829,53
    -166,81 (-1,11%)
     
  • Nikkei 225

    28.864,32
    -65,79 (-0,23%)
     
  • FTSE 100

    6.614,66
    -36,22 (-0,54%)
     
  • CAC 40

    5.776,32
    -54,33 (-0,93%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.723,47
    -274,28 (-2,11%)
     

Umalis Group: Übernahme von CAPE SERVICE und neue externe Wachstumsprojekte in Prüfung

·Lesedauer: 2 Min.

Umalis Group / Schlagwort(e): Firmenübernahme
Umalis Group: Übernahme von CAPE SERVICE und neue externe Wachstumsprojekte in Prüfung

14.02.2021 / 13:09 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

UMALIS GROUP bestätigt die Übernahme des Wettbewerbers CAPE SERVICE, eines der ältesten Trägergesellschaft Frankreichs, und kündigt an, im Jahr 2021 eine weitere Übernahme tätigen zu wollen.

UMALIS GROUP hat am Donnerstag, den 11. Februar, die Übernahme von CAPE SERVICE unterzeichnet. Diese Akquisition erhöht den Proforma-Umsatz des Unternehmens um 950.000€. CAPE SERVICE wird mit einem Eigenkapital von 250.000€ und 40 Beratern eine direkte Tochtergesellschaft der UMALIS GROUP.


UMALIS GROUP kontrolliert auch zwei andere Trägergesellschaften: UMALIS RESEARCH, mit einem Umsatz von 1,5 Mio.€, das sich den IT-Experten und Forschern widmet, und UMALIS VIP, mit einem Umsatz von 1,5 Mio.€, das sich den unabhängigen Experten mit den höchsten Abrechnungen widmet.

Nach dieser Übernahme beträgt der Proforma-Umsatz der UMALIS GROUP SA und ihrer Tochtergesellschaften somit 8,5 Mio.€ für 2020.

Alle von der EDERN-Holding kontrollierten Trägergesellschaft erzielten im Jahr 2020 einen Proforma-Umsatz von 12 Millionen Euro.

Christian PERSON, CEO : "Unser Ziel für UMALIS GROUP ist es, innerhalb von 24 Monaten die symbolische Obergrenze von 20 Millionen Euro zu erreichen, zur Hälfte durch organisches Wachstum, zur Hälfte durch externes Wachstum. Wir sind auf der Suche nach allen Trägergesellschaften und werden alle Akquisitionsmöglichkeiten, die sich uns bieten, prüfen".

14.02.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Umalis Group

10 rue Penthièvre

75011 Paris

Frankreich

Telefon:

+33 (0)1 84 60 44 44

E-Mail:

contact@umalis.fr

Internet:

https://www.umalis.fr/

ISIN:

FR0011776889

WKN:

A2AJ6D

Börsen:

Freiverkehr in Stuttgart; Paris

EQS News ID:

1168123


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this